Flippening

Inhalt

Flippening beschreibt ein Zukunfstszenario, bei dem Bitcoin die Führungsposition in der Liste der Kryptowährungen für eine andere Kryptowährung aufgeben muss.

Der Begriff Flippening wurde 2017 umgangssprachlich geprägt und bezieht sich auf die Möglichkeit der Marktkapitalisierung von Ethereum (ETH), die die Marktkapitalisierung von Bitcoin (BTC) übernimmt. Daher beschreibt der Begriff den hypothetischen Moment in der Zukunft, in dem Ethereum zur größten Kryptowährung nach Marktkapitalisierung wird.

Die Marktkapitalisierung (Marktkapitalisierung) einer Krypto-Währung wird lose definiert durch ihr zirkulierendes Angebot multipliziert mit ihrem aktuellen Marktpreis (wobei einige Maßnahmen Münzen oder verlorene Token nicht berücksichtigen). Bitcoin ist derzeit die Nummer eins bei der Marktkapitalisierung, gefolgt von Ethereum.

Obwohl BTC nach Marktkapitalisierung immer die Nummer eins unter den Kryptowährungen war, ist die Marktdominanz in den letzten Jahren deutlich zurückgegangen. Besonders deutlich wurde der Rückgang Mitte 2017 und Anfang 2018. Während dieser Zeit hofften viele Ethereum-Anhänger auf das Flippen. Spekulanten gaben an, dass die größere Flexibilität und die Fähigkeit, intelligente Verträge zu schreiben, Ethereum gegenüber Bitcoin in diesen Rankings antreiben würden, aber das Flippening fand nie wirklich statt.

Die Flippening Uhren-Website kann als Referenz verwendet werden, um den Fortschritt von Ethereum im Vergleich zu Bitcoin zu verfolgen.

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Experte werden
  • Geführtes E-Learning
  • Abschlussprüfung
  • Teilnahmezertifikat