“Wenn es Zeit ist”: Nasdaq hat Pläne, Kryptobörse zu werden

Die Pläne von Nasdaq, nun auch ins Bitcoin-Ökosystem einzusteigen, sind offenbar gefestigt. Momentan fehlt es lediglich noch an rechtlichen Grundlagen, so Adena Friedman in einem Interview. Eine Partnerschaft mit Gemini lässt zudem vermuten, dass man sich zunächst auch im technischen Bereich absichern will. Wie es aussieht, bekommen Binance, Bitstamp & Co. bald hochkarätige Konkurrenz aus…

VPE Bank bietet als erste Bank in Deutschland den Handel von Kryptowährungen an

Als erste Bank in Deutschland startet die Wertpapierhandelsbank VPE einen Cryptocurrency Trading Service für institutionelle Investoren und erweitert damit ihr Finanzkommissionsgeschäft um den Handel mit Kryptowährungen. Original-Content von: vPE WertpapierhandelsBank AG, übermittelt durch Presseportal-Newsroom: vPE WertpapierhandelsBank AG Die renommierte VPE WertpapierhandelsBank AG (VPE) nimmt ab sofort als neue Dienstleistung den regulierten Handel von Kryptowährungen für institutionelle Investoren…

eco-Studie: Deutsche Unternehmen für mehr Blockchain-Anwendungen

Deutsche Unternehmen wünschen sich in der Kommunikation mit Behörden mehr Sicherheit – und wollen zu diesem Zweck stärker auf Blockchain-Technologien setzen. Dies ergibt eine Studie des Internetverbandes eco. Der Koalitionsvertrag der derzeitigen Bundesregierung könnte dies möglich machen. Noch fehlt es in Deutschland allerdings an entsprechenden Vorstößen. Digitaler Behördengang – aber sicher. Was Estland bereits seit…

BITREAL: Was es über den neuen Krypto-Fonds zu wissen gibt

Die BITREAL Capital GmbH in München erhielt kürzlich eine Vertriebszulassung von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Bei der BITREAL Capital GmbH handelt es sich um einen in 2017 gegründeten Fondsinitiator und Innovator im Bereich Spezial AIF. Der BITREAL Real Estate Blockchain Opportunities Fund 1 Inhalt der Registrierung ist der BITREAL Real Estate Blockchain Opportunities Fund…

Fo Shizzle Ma Ripple – Snoop Dogg auf XRP Community Night

Ripple (XRP) plant die XRP Community Night für Mitte Mai. Ein ganz besonderer Gast ist mit von der Partie: Gangsta Rapper „Snoop Dogg“. Wer dabei sein möchte, kann (noch) Tickets gewinnen.  In Sachen Marktkapitalisierung belegt Ripple (XRP) aktuell Platz drei der Kryptowährungen. Ripple gilt oft als „das Bitcoin der Banken“ in der Krypto-Community. Doch der seriöse Ruf…

Angriff auf MyEtherWallet – Der Tag danach

Gestern berichteten wir live über einen Angriff auf die Nutzer der Seite MyEtherWallet (MEW). Mittlerweile hat sich der Trubel gelegt. Was ist passiert? Wie kann man sich schützen? Die Website MyEtherWallet bietet ihren Nutzern die Möglichkeit, mit der Ethereum-Blockchain zu interagieren. Das bedeutet, man kann mit Smart Contracts interagieren, beispielsweise für die Teilnahme an einem…

China: Polizei beschlagnahmt 600 Bitcoin-Mining-Computer

Die Polizei hat im nördlichen China 600 Mining-Computer beschlagnahmt. Die Polizeiaktion geht auf eine Meldung des örtlichen Stromanbieters zurück, der einen „verdächtig hohen Stromverbrauch“ meldete. Mit der Aktion positioniert sich der bevölkerungsreichste Staat Ostasiens ein weiteres Mal negativ gegenüber Bitcoin und anderen Kryptowährungen. Bitcoin-Mining kann eine rentable Angelegenheit sein – gerade, wenn man in einem…

Bitcoin (BTC) – Kursanalyse KW17 – Nach Triangle Pattern weiterer Höhenflug

Weitere Aufwärtsbewegungen konnten den Kurs über 7.000 Euro heben. Nach Durchlaufen eines Triangle Patterns zwischen dem 21. und 24. April konnte der Kurs durch einen weiteren Pump auf knapp 8.000 Euro gehoben werden. Seitdem ist eine kleine Konsolidierung zu beobachten, die jedoch noch nicht den allgemeinen Aufwärtstrend gefährdet.  Zusammenfassung Der Bitcoin-Kurs ist in dieser Woche gestiegen.…

Wikipedia: Einschränkungen für Krypto-Besitzer

Halter von Kryptowährungen unterliegen laut Wikipedia einem Interessenkonflikt: Sie dürfen weder über Kryptowährungen schreiben noch entsprechende Artikel editieren. Wer jedoch ein echter Experte ist, ist herzlich willkommen. Die Tage der ellenlangen Lexika-Reihen in der Wohnzimmerschrankwand dürften bereits seit dem Aufkommen von Wikipedia gezählt sein. Kein Wissbegieriger kennt die Internet-Enzyklopädie nicht. Jeder weiß, dass sie offen…

Goldman Sachs erweitert Krypto-Expertise mit Trader Justin Schmidt

Der amerikanische Bankenriese Goldman Sachs erweitert seinen Marktbereich offiziell mit Krypto-Expertise. Berichten zufolge wird der Trader Justin Schmidt neuer Abteilungsleiter im digitalen Anlagengeschäft der Bank. Vorzeichen einer kommenden Krypto-Abteilung, wie sie im vergangenen Jahr vorausgesehen worden ist, sollen dies jedoch nicht sein. Mit der Einstellung wolle man lediglich dem gestiegenen Kundeninteresse im Bereich Kryptowährungen begegnen,…