21. Internationales Rechtsinformatik Symposion IRIS 2018 rückt die Blockchain in den Mittelpunkt

Von Donnerstag, dem 22., bis Samstag, dem 24. Februar 2018, wird mit der IRIS2018 an der Universität Salzburg wieder das größte europäische Rechtsinformatik-Symposium stattfinden. Die IRIS Konferenz zeichnet sich durch ihre interdisziplinäre Ausrichtung und die Einbeziehung von Verwaltung, Wirtschaft und Zivilgesellschaft aus. In dem von Walter Blocher (Universität Kassel) geleiteten Panel DLT/Blockchain sollen sowohl grundlegende […]

Masterpayment kooperiert mit Krypto-Börse Bitstamp

Masterpayment, ein Zahlungsdienstleister im E-Commerce, übernimmt ab sofort die Abwicklung für Kreditkartenzahlungen über Visa und MasterCard auf Bitstamp, einer der größten Börsen für Kryptowährungen mit Sitz in London. Mit der Partnerschaft können Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und viele weitere schnell und sicher per Kreditkartenzahlung erworben beziehungsweise ausgezahlt werden.  Als Payment Service Provider (PSP) ist Masterpayment […]

Raiffeisen Bank International tritt R3-Konsortium bei

Die österreichische Bank Raiffeisen Bank International (RBI) tritt als erste österreichische Bank dem R3-Konsortium bei. Damit baut das Blockchain-Unternehmen sein Kooperationsnetzwerk weiter aus. Wie die österreichische Raiffeisen Bank International gestern in einer Pressemitteilung bekannt gab, ist sie am Dienstag dem globalen Netzwerk der Unternehmenssoftware-Firma R3 beigetreten, dem mehr als 160 Banken, Finanzdienstleister, Technologieunternehmen, Zentralbanken, Regulatoren […]

Marokko droht Krypto-Nutzern mit Strafen

Marokkos Devisen-Behörde Office des Changes droht den Nutzern von Kryptowährungen in dieser Woche mit Strafen. Dabei beruft sich die Behörde auf entsprechende Zentralbank-Regelungen für Auslandstransaktionen. Damit kommt die Absage einem Verbot gleich. Dennoch verfolge man die Entwicklung virtueller Währungen mit „Interesse“, so heißt es in einer entsprechenden Pressemitteilung auf der Website der Behörde in dieser […]

Von Waggons und Versicherungen – zwei Blockchain-Projekte mit Potenzial

Eine Vorstellung der Projekte, die beim Kongress des Innovationsforums Blockchain zu den Gewinnern erklärt wurden. Arbeit soll sich lohnen, selbst wenn man sich ihr kostenlos und in angenehmer Atmosphäre widmet. Dabei geht es weniger darum, etwas zu “gewinnen” als vielmehr ein Feedback zu seiner Arbeit zu erhalten. Beim Kongress des Innovationsforums Blockchain haben die Teilnehmer […]

Die 10 größten Mythen über Kryptowährungen – Teil 4

In der Reihe „Die 10 größten Mythen über Kryptowährungen“ möchten wir uns die 10 meistverbreiteten Behauptungen bezüglich Kryptowährungen und deren Chancen und Risiken einmal genauer anschauen. Dabei werden wir uns täglich einen neuen Mythos vorknöpfen und diesen auf Richtigkeit prüfen. Mythos 4: Die Aufbewahrung von Kryptowährungen ist umständlich und riskant Ein oft geäußertes Bedenken gegenüber […]

SAFT und die Regulierung von ICOs

Mit dem SAFT-Projekt läuft ein Projekt mit hohen Zielen an. Dazu gehört vor allem, Initial Coin Offerings (ICO) konsumentenfreundlicher zu gestalten. Darüber hinaus will das Projekt ICOs rechtlich absichern und so als Mittelmann agieren. Ganz ausgereift ist die Idee jedoch noch nicht und erntete Kritik. Die Welt der ICOs scheint bisweilen einem unergründeten, anarchisch anmutenden […]

R3 und Microsoft erweitern ihre Partnerschaft

Das im Bereich Distributed Ledger Technology (DLT) tätige Unternehmen R3 hat angekündigt, zukünftig noch enger mit der Softwarefirma Microsoft Corp. zusammenarbeiten zu wollen. Dazu soll die von R3 bereitgestellte Corda-Plattform tiefer mit dem Azure-Cloud-Dienst von Microsoft verzahnt werden. Wie beide Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt gaben, soll die strategische Partnerschaft von R3 und Microsoft ausgeweitet […]

EZB-Präsident Draghi: Der Einfluss von Kryptowährungen ist gering

Der Chef der europäischen Zentralbank (EZB) glaubt, dass Kryptowährungen derzeit zu wenig Einfluss haben, um reguliert zu werden.   In einem Gespräch mit dem Europäischen Parlament am Montag sagte Mario Draghi, dass digitale Währungen keine Bedrohung für den Euro und die Kontrolle der EZB darstellen, da unter den 27 Mitgliedsstaaten wenig Adaption stattfindet. Infolgedessen würden […]

Frischer Wind um Bitcoin-Futures

Mit den neusten Ereignissen kommt frischer Wind in der amerikanischen Börsenstadt Chicago um die noch ungeborenen Krypto-Futures auf. So veröffentlicht die Optionsbörse Chicago Board Options Exchange (CBOE) in der vergangenen Woche erstmals technische Details zu ihren geplanten Bitcoin-Futures. Ebenfalls bestätigt die CME Group die Einführung ihrer Futures für Dezember. Damit wird für Krypto-Anleger zum Ende des Jahres […]

Japanisches Dorf initiiert ICO für Wirtschaftsaufschwung

Ein kleines Dorf in Japan sucht nach Wegen sich selbst zu revitalisieren und erwägt, dazu einen ICO zu initiieren- ein interessanter Ansatz, die Wirtschaft anzukurbeln. Nishiawakura zählt nicht einmal 1.500 Einwohnern. Die Gesamtfläche des Dorfes ist zu 95 % von Wäldern bedeckt. Die Infrastruktur kränkelt, die Wirtschaft liegt brach. Der notwendige Aufschwung könnte mit einem […]