Zum Inhalt springen
Polizeiauto brennt während der Proteste in der Stadt Almaty
Wegen UnruhenBitcoin-Mining in Kasachstan vor dem Aus?

Mit dem Einbruch der Bitcoin Hashrate zeigen die Unruhen in Kasachstan längst Auswirkungen auf den Krypto-Space. Was das für das Mining in dem zentralasiatischen Land bedeutet.

Mining| Lesezeit: 4 Minuten
07.01.2022

Mit dem Schürfen von Bitcoin fing alles an. Inzwischen ist rund ums Mining von Kryptowährungen ein neuer Industriezweig entstanden. Auch andere Blockchains nutzen das Mining-Verfahren, um Transaktionen zu verarbeiten und abzusichern. Der energieintensive Prozess, der unter anderem auf dem Proof-of-Work-Mechanismus aufbaut und die Sicherheit des Netzwerkes gewährleistet, wird dennoch kritisch diskutiert. Wie es um die Situation im Mining-Sektor bestellt ist, zeigen wir mit kritischen Hintergrundberichten und News auf.

Zur Startseite

News zu Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum, Blockchain, Investment mit Krypto. Jetzt über Kurse und aktuelle Trends informieren!

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte,Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.