Zum Inhalt springen
EUROC Euro Stablecoin: EZB “übergibt” Anleihekaufprogramm an Circle

Das amerikanische FinTech Circle hat gestern, am 30. Juni, ihren neuen Stablecoin begeben. Das Besondere: Es handelt sich dabei um einen Euro Stablecoin, der zu 100 Prozent mit Euro-Geldwerten wie Staatsanleihen gedeckt ist. Dies ist nicht nur ein Novum, sondern könnte hohe politische Wellen in Europa schlagen.

Kommentar| Lesezeit: 4 Minuten
01.07.2022
Sicher durch die Krise Krypto-Bärenmarkt: 5 Tipps, wie man einen kühlen Kopf bewahrt

Bitcoin und Altcoins stürzen ins Bodenlose. Grüne Vorzeichen haben sich bislang als Bärenmarktrallye entpuppt. Umso wichtiger ist es nun, mit den richtigen Strategien beziehungsweise mit dem richtigen Mindset, der aktuellen Marktphase zu begegnen. Nachfolgend daher fünf Tipps, wie man rationale Entscheidungen im Kryptomarkt trifft, die sich langfristig bezahlt machen können.

Kommentar| Lesezeit: 5 Minuten
24.06.2022
Der große Vergleich So viel Dotcom-Blase steckt im aktuellen Kryptosektor

Droht dem Kryptosektor der Dotcom-Moment? Manch vermeintlicher Marktexperte kommt jedenfalls zu dieser Einschätzung. Inwiefern sich die Internet- und Blockchain-Ökonomie überhaupt vergleichen lassen, was uns die Nutzerzahlen über die Technologie-Etablierung verraten und warum Bitcoin nicht Netscape 2.0 ist.

Kommentar| Lesezeit: 8 Minuten
17.06.2022
Krypto-Aktien im Sale
Rabattaktion Coinbase, Bakkt und Co.: Jetzt in Krypto-Aktien einsteigen?

Kryptowerte und Tech-Aktien kannten in diesem Jahr nur eine Richtung: gen Süden. Besonders gelitten haben Aktien von Kryptounternehmen: von Coinbase und Bakkt bis zu Riot Blockchain oder Marathon Digital Holdings. Ist der Boden erreicht und ein Nachkauf sinnvoll?

Kommentar| Lesezeit: 7 Minuten
10.06.2022
Tether USDT als Münze
Ablaufdatum erreicht Tether (USDT): Ein Armutszeugnis für den Kryptosektor

Der Zusammenbruch des Terra Luna Stablecoins UST ist das eine, dass der Stablecoin Tether USDT hingegen nach wie vor die Nr.1 unter den US-Dollar-Abbildungen ist, das andere. Mehr als überfällig dürfte diese Position nun im Laufe dieses Sommers durch den deutlich vertrauenswürdigeren USDC Stablecoin von Circle abgelöst werden. Wie der ideale Stablecoin auszusehen hat und warum Tether ein Armutszeugnis für den Kryptosektor ist.

Kommentar| Lesezeit: 6 Minuten
27.05.2022
Das Edelmetall Osmium
Maximale Knappheit Osmium: Eine physische Alternative zum Bitcoin?

Osmium ist keine neue Kryptowährung, sondern das seltenste Edelmetall auf diesem Planeten. Erst seit 2014 kann es für Anleger und Schmuckliebhaber gewonnen werden. Was für das seltene Edelmetall als Bitcoin-Ergänzung spricht und was dagegen.

Kommentar| Lesezeit: 5 Minuten
20.05.2022
Bitcoin Münze und Chart
Quo vadis?Bitcoin: 7 wichtige Faktoren, die aktuell den BTC-Kurs beeinflussen

Bislang ist das Jahr 2022 kein gutes für Bitcoin. Der BTC-Kurs ist vor allem in den letzten Wochen heftig abgesackt. Der Zusammenbruch von Terra Luna hat diesen Trend noch weiter verstärkt. Wie es mit der Kryptowährung Nr. 1 weitergehen könnte, wird anhand von sieben Faktoren und Indikatoren aufgezeigt.

Kommentar| Lesezeit: 7 Minuten
13.05.2022

In dieser Kategorie ist der Name Programm: Meinung. Hier findet ihr alle Beiträge der BTC-ECHO-Redaktion, in denen wir die Grenzen der objektiven Berichterstattung sprengen und die Dinge so aufschreiben, wie wir sie sehen. Ob es um unsere Lieblings-NFTs geht, unsere steilsten Thesen für den Krypto-Markt oder Abrechnungen mit Memecoins – all das findet ihr hier.

Footer
Zur Startseite

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte, Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.