Bitcoin (BTC) mit PayPal kaufen: Die besten Anbieter im Vergleich

Veröffentlicht am: 23.11.2023
Aktualisiert am: 5.2.2024
Lesezeit: 2 Min.

Wir zeigen dir, wie und wo du sicher und einfach Bitcoins (BTC) mit dem beliebten Zahlungsanbieter PayPal kaufen kannst. Dazu haben wir für dich die besten Börsen und Broker zusammengestellt, ausgiebig getestet und verglichen.

Zunächst klären wir die grundlegenden Fragen: Was ist Bitcoin, und warum ist PayPal eine bevorzugte Zahlungsmethode? Anschließend führen wir dich durch den Prozess des Bitcoin-Kaufs mit PayPal, von der Auswahl einer geeigneten Handelsplattform bis hin zum Kauf von Bitcoin mit PayPal.

Unsere Anbieter-Empfehlung: Bitcoin mit PayPal kaufen

Logo Bitpanda
Broker
Bitpanda
Nutzerbewertung
4.77
1176 Bewertungen
Europas führender Neobroker
Voll reguliert (BaFin-Lizenz)
Keine Ein- und Auszahlungsgebühren
Kryptowährungen und Edelmetalle im Portfolio
Debit-Karte
Staking
Logo Anycoin Direct
Broker
Anycoin Direct
Nutzerbewertung
4.87
70 Bewertungen
Krypto kaufen 20 XRP erhalten
Voll reguliert (BaFin-Lizenz)
Welcome Bonus: 20 XRP Token
+100 Kryptowährungen

Bitcoins mit PayPal zu kaufen ist kinderleicht. In den letzten Jahren haben immer mehr Kryptobörsen PayPal als Zahlungsmethode integriert. Das bedeutet, dass du jetzt auf zahlreichen Plattformen bequem und sicher Bitcoins erwerben kannst, ohne erst mühsam Banktransfers durchführen zu müssen.

Bitcoinbtc

Tatsächlicher Betrag kann aufgrund von Gebühren variieren.

Um Bitcoins mit PayPal zu kaufen, musst Du zunächst eine Kryptobörse auswählen, die PayPal als Zahlungsoption anbietet. Jede Plattform hat ihre eigenen Vor- und Nachteile, also informiere Dich vorher ausführlich über die jeweiligen Konditionen und Gebühren.

Sobald Du Dich für eine Börse entschieden hast, musst Du ein Konto erstellen und Deine Identität verifizieren. Dieser Prozess kann je nach Plattform unterschiedlich ablaufen, aber meistens benötigst Du lediglich einen Lichtbildausweis und ein Selfie zur Identitätsbestätigung.

Nach erfolgreicher Verifizierung kannst Du PayPal als Zahlungsmethode hinzufügen. Gehe dazu in die Einstellungen Deines Kontos und wähle PayPal als bevorzugte Zahlungsoption. Du wirst dann aufgefordert, Dich bei PayPal anzumelden und die Verknüpfung zu bestätigen.

Jetzt bist Du bereit, Bitcoins zu kaufen! Wähle einfach den gewünschten Betrag, den Du investieren möchtest, und bestätige die Transaktion mit PayPal. Die gekauften Bitcoins werden dann in Deinem Konto auf der Kryptobörse oder bei deinem Broker gutgeschrieben.

Die gute Nachricht: Bitcoin mit PayPal zu kaufen ist in Deutschland bereits möglich! Die oben genannten Kryptobörsen ermöglichen es auch deutschen Nutzern, problemlos Bitcoins mit PayPal zu erwerben.

Häufige Fragen (FAQ)