Zum Inhalt springen
Christian Solmecke
Rechtsexperte klärt aufWann spricht man von Bitcoin-Diebstahl?

Die Blockchain gilt zwar als nahezu fälschungssicher, Hacks von ­Krypto-Börsen oder Wallets finden dennoch statt. Doch wann spricht man eigentlich juristisch von Diebstahl und kann man Schadensersatzansprüche gegenüber Dritten geltend machen? Drei ­Fragen an den Rechtsexperten Christian Solmecke.

Wissen| Lesezeit: 3 Minuten
13.07.2022
Kurse von Kryptowährungen auf einer Tafel hinter einem Schreibtisch mit Stiften und Krypto-Coins.
Überbewertet?Muss ein Krypto-Studium wirklich 12.000 Euro kosten?

Auf der Suche nach mehr Blockchain-Wissen kann man Bücher lesen, Programmiercodes durchforsten und YouTube-Videos schauen. Oder aber man begibt sich für ein Studium in die heiligen Hallen der Universitäten. Wir haben uns umgeschaut, wo man wie und zu welchen Konditionen Blockchain, DLT und Co. studieren kann.

Wissen| Lesezeit: 6 Minuten
22.06.2022
TED Talk zum Thema Blockchain
TED TalkDas sind die Top 5 Blockchain-Vorträge

TED bietet Kryptoenthusiasten eine Bühne, um über Themen rund um die Blockchain zu sprechen. Wir haben für euch die fünf interessantesten und gleichzeitig beliebtesten Talks zum Thema herausgesucht.

Wissen| Lesezeit: 4 Minuten
20.05.2022
Stepn App auf dem iPhone
Play-to-earnIst STEPN wirklich so gut, wie viele glauben?

Durchschnittlich 7 Prozent stieg STEPN in der vergangenen Woche. In seinem Gastbeitrag testet Daniel Jungen die STEPN-App. Ist es ein kurzfristiger Hype um die Lauf-App oder ist sie wirklich so gut, wie viele glauben?

Wissen| Lesezeit: 9 Minuten
03.05.2022
Bitcoin Paper Wallets und zwei physische Bitcoin-Münzen
Paper WalletBitcoin sicher aufbewahren – auf Papier

Börsen-Hacks, SIM-Swaps, der Verlust von Smartphone oder Laptop – Hot Wallets sind praktisch, aber anfällig. Eine Paper Wallet kann hier Abhilfe schaffen. Mit vergleichsweise wenig Aufwand, wovon ihr euch in unserem Paper Wallet Tutorial überzeugen könnt.

Wissen| Lesezeit: 5 Minuten
23.04.2022
Chainlink-Münze
Höchste EntwicklerbeteiligungChainlink schlägt Ethereum

Seit einigen Monaten liefern sich Ethereum und Chainlink ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die meisten Github-Einträge. Um eine Nasenspitze hat sich das Oracle-Netzwerk vom Smart-Contract-Pionier jetzt abgesetzt.

Wissen| Lesezeit: 1 Minuten
07.02.2022
Public Sector
Mehr als nur KryptoDie Blockchain im öffentlichen Sektor – quo vadis?

Die Blockchain ist deutlich mehr als nur die technologische Basis von Kryptowährungen. Als Transaktionssystem ist sie vielmehr prädestiniert für Anwendungen im Bereich von Registern, Buchhaltungen, Steuern, Finanzen und Co. und damit insbesondere auch für öffentliche Organisationen und die Wahrnehmung ihrer Aufgaben.

Wissen| Lesezeit: 3 Minuten
02.01.2022
Inflation
Was für Krypto sprichtEskalierende Inflation – ist Bitcoin die Rettungsleine?

Fast jedes Land der Welt erlebt eine längere Phase hoher Inflation. Welche Möglichkeiten existieren, um sich vor der Inflation zu schützen und wie gut funktionieren sie? Dieser Artikel diskutiert, was Inflation wirklich ist, zeigt grafische Beispiele für deren Gefahr und wirft uns eine Rettungsleine mit dem Namen Bitcoin zu.

Wissen| Lesezeit: 6 Minuten
26.12.2021
Shredder
GastbeitragTokenisierung lässt ETFs verschwinden

Die Tokenisierung von Aktien, das heißt die Ausgabe eines Tokens, welcher eine Aktie digital repräsentiert – ist in vielerlei Hinsicht ähnlich dem traditionellen Prozess der Verbriefung beziehungsweise Ausgabe von Wertpapieren, zum Beispiel von Zertifikaten. Der Unterschied zwischen Verbriefung und Tokenisierung besteht in der Einführung von Smart Contracts, also der Programmierbarkeit. Warum die Tokenisierung den herkömmlichen ETFs überlegen ist, erläutert Prof. Dr. Ralf Wandmacher in seinem Gastbeitrag.

Wissen| Lesezeit: 4 Minuten
06.11.2021
STO
Prospekt, WIB, oder ohneWelche Angebotsdokumentation wird für welches STO benötigt?

Fachanwalt Lutz Auffenberg hat sich mit seiner Kanzlei Fin Law auf den Bereich Fintech und innovative Technologien spezialisiert. Insbesondere die Blockchain-Technologie und ihre Regulierung steht dabei im Mittelpunkt seiner Tätigkeit. In seinem Gastbeitrag widmet er sich der Frage, welche Angebotsdokumentation für welches STO benötigt wird.

Wissen| Lesezeit: 3 Minuten
31.10.2021
Scheidung
50/50?Was passiert mit Bitcoin bei der Scheidung?

Kryptowährungen haben in den letzten Jahren einen regelrechten Hype ausgelöst. Bitcoin ist die prominenteste und weltweit marktstärkste unter den Kryptowährungen und hat einigen vorausschauenden Investoren sehr hohe Gewinne beschert. Doch was passiert eigentlich mit meinen Bitcoin, wenn ich mich scheiden lasse? Muss ich die Hälfte meiner Gewinne dann an meinen Ex-Ehegatten abgeben? Zur Beantwortung dieser Fragen müssen wir uns zunächst mit dem Verfahren des Zugewinnausgleichs auseinandersetzen.

Wissen| Lesezeit: 4 Minuten
17.10.2021

Das Themenfeld rund um Blockchain und Bitcoin ist komplex und nicht immer einfach zu verstehen. Umso wichtiger ist es, sein Wissen regelmäßig aufzufrischen und die Grundlagen zu beherrschen. Denn nur wer versteht, was es mit ICOs, Smart Contracts und Wallets für Kryptowährungen auf sich hat, kann auch in vollem Umfang von der Krypto-Ökonomie profitieren.

Footer
Zur Startseite

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte, Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.