10 Millionen aktive Wallets täglich Web3-Nutzung auf Rekordniveau

Der Web3-Sektor erlebte einen starken Zuwachs im zweiten Quartal. Die Nutzeraktivitäten sind deutlich gestiegen. Einer der Gründe: Airdrops.

Moritz Draht
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Airdrops sind zum Web3-Motor geworden
  • Der Web3-Sektor hat im zweiten Quartal großen Zulauf erlebt. Laut einem Bericht von Dappradar ist die Nutzung dezentraler Apps (dApps) um 40 Prozent im Vergleich zum ersten Quartal gestiegen.
  • Demnach habe es täglich zehn Millionen aktive Wallets (Unique Active Wallets) gegeben. Dies ist ein neuer Rekordstand.
  • Insbesondere profitieren konnte der “soziale Sektor”, der “die anderen Bereiche der Web3-Industrie im 2. Quartal 2024 mit einem Anstieg der aktiven Wallets um 66 Prozent auf 1,9 Millionen” übertroffen hätte.
  • Der Blockchain-Gaming-Sektor verzeichnete ebenfalls einen Anstieg der Nutzerzahlen, obwohl sein Marktanteil leicht rückläufig war.
  • Dezentrale Börsen (DEXs) wie Uniswap und Raydium verzeichneten einen erheblichen Anstieg der Nutzeraktivität. Die von Uniswap stieg um 80 Prozent, bei Raydium sogar um 134 Prozent. Grund dafür war vor allem der Hype um Memecoins.
  • Der NFT-Sektor verzeichnet mit einem Handelsvolumen von vier Milliarden US-Dollar bei 14,9 Millionen Verkäufen das beste Quartal seit Q1 2023.
  • Der DeFi-Markt verzeichnet im Vergleich zum Vorquartal einen Rückgang des Total Value Locked um vier Prozent auf 168 Milliarden US-Dollar.
  • Obwohl die Marktdaten insgesamt positiv sind, beliefen sich die Verluste durch Exploits und Hacks auf insgesamt 430 Millionen US-Dollar, was ein Anstieg von fünf Prozent gegenüber dem letzten Quartal ist.
  • Auslöser für das rapide Wachstum war Dappradar zufolge insbesondere die Teilnahme an Airdrops.
  • “Der aktuelle Trend zum Airdrop-Farming hat zu einem Anstieg der Unique Active Wallets geführt, doch dieser Anstieg ist möglicherweise kurzfristig nicht nachhaltig”, so Dappradar.
  • “Um die langfristige Bindung von Nutzern nach dem Airdrop zu gewährleisten, ist es wichtig, sich auf die Bereitstellung eines hervorragenden Nutzererlebnisses, robuster Roadmaps und starker Entwicklungsteams zu konzentrieren”, heißt es in dem Bericht.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich