Genesis Block

Der Genesis Block ist der erste Block in einer Blockchain.

Wenn ein Block an die Blockchain gesendet wird, verweist er auf den vorherigen Block. Im Falle des Genesis-Blocks gibt es jedoch keinen vorherigen zu referenzierenden Block.

Da es keinen vorherigen zu referenzierenden Block gibt, werden Genesis-Blöcke in der Regel fest in die Software programmiert.

Im Hinblick auf Bitcoin war der Genesis-Block am 3. Januar 2009. Dieser Block hatte eine Belohnung von 50 BTC, die für immer unausführbar ist. Es ist nicht bekannt, ob die Belohnung des Genesis-Blocks absichtlich nicht ausgegeben werden konnte, da es von Satoshi Nakamoto keine Erklärung dazu gab.

Ähnliche Begriffe