Bitcoin ETF (SolidX): SEC teilt Rückzug des VanEck-Antrages mit

Quelle: Shutterstock

Bitcoin ETF (SolidX): SEC teilt Rückzug des VanEck-Antrages mit

Einen Bitcoin ETF wird es zunächst nicht geben. So hat die Chicagoer Optionsbörse Cboe ihren Antrag für die Bitcoin ETF zurückgezogen. Der Antrag bezog sich auf die SolidX Exchange Traded Funds von VanEck.

Bitcoin ETF gelten als das Heilsversprechen der BTC-Trader und -Hodler. Die Finanzprodukte, so die häufige Meinung, sollen frisches Kapital in das Ökosystem spülen. Dabei sollen die Investmentvehikel vor allem die berühmt-berüchtigten institutionellen Investoren anlocken. Diesen wird es vorerst nicht geben.

SEC teilt Rückzug des Bitcoin-ETF-Antrages mit

Denn wie man einer Mitteilung der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde entnehmen kann, hat die Chicagoer Optionsbörse Cboe ihren Antrag vorerst zurückgezogen. So teilt die Securities and Exchange Commission mit, dass die Cboe ihren Antrag auf eine Änderung des Regelwerkes der Behörde rückgängig machen ließ. Eine solche Regeländerung ist notwendig, um eine Zulassung der Bitcoin ETF zu ermöglichen. Bei diesen wiederum handelte es sich um den SolidX BTC ETF von VanEck.

Jan VanEck, der CEO von VanEck, sagte gegenüber der Nachrichtenplattform CNBC, dass sie noch Gespräche mit der SEC führen müssen, dies aber im Zuge des Shutdowns der Regierung unter US-Präsident Donald Trump nicht möglich sei. Dementsprechend räumte VanEck ein:

„Anstatt zu versuchen, [unter dem Radar der SEC] durchzuschlüpfen oder ähnliches, haben wir unseren Antrag zurückgezogen.“

Antrag nicht vom Tisch

Letztlich muss man die Hoffnung auf einen Bitcoin ETF jedoch nicht aufgeben. Denn hier handelt es sich offensichtlich nicht um eine Absage seitens der SEC bzw. eine Nicht-Genehmigung, als vielmehr um eine den politischen Umständen geschuldete Entscheidung der Antragsteller. Sobald die Regierung wieder funktioniere bzw. der Großteil der ausführenden Organe (vor allem eben die Zuständigen der Börsenaufsichtsbehörde) ihrem Job nachgingen, werde VanEck ihren Antrag auf einen Bitcoin ETF jedoch wieder stellen. Dahingehend werde das Unternehmen das Gespräch mit der Behörde wieder suchen, sobald es möglich sei.

Du bist ein Blockchain- oder Krypto-Investor? Der digitale Kryptokompass ist der erste Börsenbrief für digitale Währungen und liefert dir monatlich exklusive Einschätzungen und umfassende Analysen zur aktuellen Lage an den Blockchain- & Krypto-Märkten. Jetzt kostenlos testen

Ähnliche Artikel

Schock bei Tether (USDT) und Bitcoin-Börse Bitfinex: Das steckt hinter der 850 Millionen-US-Dollar-Klage
Schock bei Tether (USDT) und Bitcoin-Börse Bitfinex: Das steckt hinter der 850 Millionen-US-Dollar-Klage
Märkte

Der Krypto-Markt und insbesondere der Stable Coin Tether wurden heute Morgen böse überrascht.

Security Token veranlassen BaFin zum „Paradigmenwechsel“
Security Token veranlassen BaFin zum „Paradigmenwechsel“
Regulierung

Die Tokenisierung von Vermögensanlagen sorgt für eine zunehmende Verschmelzung von traditionellen und  Krypto-Finanzinstrumenten.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Schock bei Tether (USDT) und Bitcoin-Börse Bitfinex: Das steckt hinter der 850 Millionen-US-Dollar-Klage
    Schock bei Tether (USDT) und Bitcoin-Börse Bitfinex: Das steckt hinter der 850 Millionen-US-Dollar-Klage
    Märkte

    Der Krypto-Markt und insbesondere der Stable Coin Tether wurden heute Morgen böse überrascht.

    XRP im Wert von 170 Millionen US-Dollar verkauft – Ripples Umsatz wächst um 31 Prozent in Q1
    XRP im Wert von 170 Millionen US-Dollar verkauft – Ripples Umsatz wächst um 31 Prozent in Q1
    Märkte

    Die Nachfrage nach Ripples XRP hat seit Anfang des Jahres signifikant zugenommen.

    Samsung investiert 2,6 Millionen Euro in den französischen Wallet-Hersteller Ledger
    Samsung investiert 2,6 Millionen Euro in den französischen Wallet-Hersteller Ledger
    Sicherheit

    Der südkoreanische Technik-Gigant Samsung beteiligt sich an Ledger. Samsung investierte 2,6 Millionen Euro in den Wallet-Hersteller.

    Desinformation à la Ayre: Bitcoin SV sponsert schottischen Zweitligisten
    Desinformation à la Ayre: Bitcoin SV sponsert schottischen Zweitligisten
    Kommentar

    Unter der Federführung von Calvin Ayre vermeldet Bitcoin Satoshi Vision (BSV) das Sponsoring eines schottischen Fußball-Zweitligisten.

    Angesagt

    Binance DEX erlässt Guidelines für Token Listings
    Unternehmen

    Die offene Börse für Kryptowährungen Binance hat neue Community-Richtlinien erlassen, in denen sie genau erklärt, wie neue Token eingereicht und gelistet werden können.

    Tether-Konkurrent TrustToken kündigt vier neue Stable Coins an
    Altcoins

    TrustToken wird vier neue Stable Coins einführen. Sie werden im Verlauf des Jahres auf dem Markt verfügbar sein.

    Bitcoin Mining – Wie die Anreizstruktur im Netzwerk den Kurs bestimmt
    Bitcoin

    Der Zusammenhang von Bitcoin Mining und -Kurs wird gemeinhin unterschätzt.

    Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW17 – Bitcoin schlägt sich wacker!
    Kursanalyse

    Neues Jahreshoch bei Bitcoin. Ethereum und Ripple können dem nichts abgewinnen.