Bitcoin & Krypto Fear and Greed Index: Aktueller Status

Veröffentlicht am: 31.1.2024
Aktualisiert am: 5.2.2024
Lesezeit: 5 Min.

Der Bitcoin Fear and Greed Index ist ein Indikator, der die Stimmung der Anleger im Kryptowährungsmarkt widerspiegelt. Dieser Index bewertet die Marktstimmung auf einer Skala von 0 bis 100, wobei niedrigere Werte "Extreme Fear" (extreme Angst) und höhere Werte "Extreme Greed" (extreme Gier) repräsentieren.

Extreme Fear (Extreme Angst): Dies deutet auf eine sehr pessimistische Stimmung im Markt hin. In solchen Phasen verkaufen Anleger möglicherweise vorschnell ihre Bestände aus Angst vor weiteren Verlusten. Nach der Theorie des antizyklischen Investierens könnte dies als günstiger Zeitpunkt zum Kauf von Bitcoin angesehen werden, da die Preise potenziell niedriger sind.

Extreme Greed (Extreme Gier): Im Gegensatz dazu deutet eine extrem gierige Stimmung darauf hin, dass Anleger übermäßig optimistisch sind. Dies könnte auf eine Überhitzung des Marktes hinweisen, wo die Preise künstlich hochgetrieben werden. In solchen Zeiten könnten Anleger überlegen, ihre Bitcoin-Bestände zu verkaufen, da die Preise potenziell ihren Höhepunkt erreicht haben könnten.

Unsere Empfehlung
Logo Coinbase
  • +220 Kryptowährungen
  • Bis zu 10% Staking- und USDC-Rewards
  • Kryptoverwahrlizenz der BaFin
  • ab 0,15% Gebühren (Advanced-Modus)
Unsere Empfehlung
Logo Bitpanda
  • BaFin (Deutschland) reguliert
  • Bitcoin, Ethereum +400 weitere Coins
  • Staking, Hebel & Sparpläne
  • Keine Ein- & Auszahlungsgebühr

Fear and Greed Index

Historische Daten

Heute
Gestern
Letzte Woche
Letzter Monat

Hinweis: Der Fear & Greed-Index für Bitcoin ist ein Indikator, jedoch kein Investmentsignal und sollte dafür auch nicht genutzt werden. Finanzmärkte sind weit komplexer, als diese in einem einzigen Indikator abgebildet werden könnten.

Der Bitcoin & Krypto Fear and Greed Index stammt nicht von einer einzelnen, spezifischen Organisation oder Person. Vielmehr ist er ein allgemeiner Indikator, der von verschiedenen Quellen und Plattformen innerhalb der Kryptowährungsbranche verwendet und interpretiert wird. Er dient dazu, die allgemeine Marktstimmung für Bitcoin und andere Kryptowährungen zu messen, indem er verschiedene Marktdaten und Stimmungsindikatoren analysiert. Der Index beruht auf dem Konzept, dass übermäßige Angst zu einem überverkauften Markt und übermäßige Gier zu einem überkauften Markt führen kann. Obwohl der Index weit verbreitet und anerkannt ist, gibt es keine spezifische Entität oder Person, die als alleiniger Urheber des Bitcoin & Krypto Fear and Greed Index identifiziert werden kann.

Der Fear & Greed-Index für Bitcoin folgt keinem einheitlichen Berechnungsschema. Die Ergebnisse können je nach verwendetem Modell und der Gewichtung verschiedener Daten variieren. Allerdings liefern die verschiedenen Ansätze zur Berechnung des Index in der Regel ähnliche Ergebnisse, da er hauptsächlich als grober Indikator für die Marktsentimente dient.

Auf dieser Webseite wird der Bitcoin Fear & Greed-Index wie folgt berechnet:

  1. Volatilität (25%): Die aktuelle Volatilität von Bitcoin wird mit der der letzten 30 und 90 Tage verglichen. Eine erhöhte Volatilität könnte auf eine gesteigerte Angst ("Fear") im Markt hindeuten.
  2. Momentum und Volumen (25%): Diese Komponente vergleicht das Momentum und das Handelsvolumen auf Basis der letzten 30 und 90 Tage. Ein hohes Kaufvolumen während eines starken Momentums kann auf vorherrschende Gier ("Greed") im Bitcoin-Markt hinweisen.
  3. Soziale Medien (15%): Hier fließen Twitter-Daten ein, insbesondere die Anzahl und Interaktionsrate von Bitcoin-bezogenen Tweets. Eine hohe Aktivität kann ein verstärktes Interesse an Bitcoin anzeigen, was sich in einem höheren "Greed"-Wert niederschlägt.
  4. Dominanz (10%): Eine Zunahme der Dominanz von Bitcoin gegenüber Altcoins wie Ethereum kann als Anzeichen dafür gewertet werden, dass Anleger in unsicheren Zeiten Zuflucht in Bitcoin suchen. Ein Rückgang der Dominanz deutet auf ein sichereres Marktumfeld hin, in dem Anleger bereit sind, in riskantere Altcoins zu investieren, was den "Greed"-Wert erhöht.
  5. Trends (10%): Diese Komponente analysiert die Häufigkeit bestimmter Bitcoin-bezogener Suchanfragen auf Google. Eine Zunahme dieser Suchanfragen kann auf eine vorherrschende Stimmung von Furcht oder Gier im Markt hindeuten.
  6. Umfragen (15%): Aktuell sind Umfrage-Daten im Index nicht enthalten, könnten aber in Zukunft wieder einbezogen werden. Früher versuchte man, über einfache Umfragen das Marktsentiment zu Bitcoin zu erfassen, jedoch sind diese Daten derzeit von untergeordneter Bedeutung.

Der Fear and Greed Index wurde im Jahr 2012 von CNN entwickelt. Dieser Index dient dazu, die aktuellen Emotionen und Stimmungen der Anleger auf den Finanzmärkten, insbesondere auf dem Aktienmarkt, zu messen und widerzuspiegeln. Der Index basiert auf verschiedenen Datenquellen und Indikatoren, die zusammengefasst Aufschluss darüber geben, ob Angst (Fear) oder Gier (Greed) die vorherrschenden Gefühle unter den Marktteilnehmern sind. Diese Emotionen sind entscheidend, da sie sich direkt auf die Kauf- und Verkaufsentscheidungen der Anleger und somit auf die Aktienkurse auswirken können.

Nein. Der Fear & Greed-Index für Bitcoin ist ein Indikator, jedoch kein Investmentsignal und sollte dafür auch nicht genutzt werden. Finanzmärkte sind weit komplexer, als diese in einem einzigen Indikator abgebildet werden könnten.

Der aktuelle Bitcoin-Kurs beträgt 64.254,00 $. In den letzten 24 Stunden ist er um 0,992 % Prozent gestiegen. Im Wochenverlauf verzeichnet er ein Minus von -3,05 % Prozent. Innerhalb des vergangenen Monats ist der Kurs um -8,17 % Prozent gefallen.

Das Allzeithoch von Bitcoin wurde am 14.03.2024 erreicht und liegt bei 73.738,00 $. Aktuell ist der Bitcoin-Kurs davon -12,9 % Prozent entfernt.

Bitcoin (BTC) können bei diversen Börsen oder Broker gekauft werden. Nachfolgend findest du eine Auswahl von Anbietern, die von unserer Community als sehr gut bewertet wurden:

Logo Bitpanda
Broker
Bitpanda
Nutzerbewertung
4.77
1177 Bewertungen
Europas führender Neobroker
Voll reguliert (BaFin-Lizenz)
Keine Ein- und Auszahlungsgebühren
Kryptowährungen und Edelmetalle im Portfolio
Debit-Karte
Staking
Logo Anycoin Direct
Broker
Anycoin Direct
Nutzerbewertung
4.87
70 Bewertungen
Krypto kaufen 20 XRP erhalten
Voll reguliert (BaFin-Lizenz)
Welcome Bonus: 20 XRP Token
+100 Kryptowährungen
Logo Coinbase
Broker
Coinbase
Nutzerbewertung
4.20
433 Bewertungen
220+ Kryptowährungen
Bis zu 10% Staking- und USDC-Rewards
Kryptoverwahrlizenz der BaFin
ab 0,15% Gebühren, Limit- & Stop-Orders, TradingView-Charts (Advanced-Modus)