ICO

ICOs: Woran hakt es momentan?

Im vergangenen Jahr stieg das durch ICOs eingebrachte Kapital recht stetig an. Klar ist auch warum: Es ist eine einfache Form, die eigene Business-Idee zu finanzieren. Wirft man nun einen Blick auf die Zahlen für 2018, so wird sofort klar: Das investierte Kapital nahm rapide ab. Man könnte nun noch entgegenwirken und die Behauptung aufstellen, […]

TON: Telegram sagt Public Sale ab

Telegram hat den Public Sale für seinen erwarteten ICO abgesagt. Mit 1,7 Milliarden US-Dollar hat man offenbar erst einmal genug Geld gesammelt, um die bisherigen Ziele für das Telegram Open Network (TON) zu erreichen. Insgesamt 1,7 Milliarden US-Dollar von 200 privaten Investoren – das genügt dem Telegram-Netzwerk TON offenbar vorerst, um seine Ziele zu erreichen. […]

Silicon Valley fordert weicheren Umgang mit ICOs

Kürzlich haben sich Vertreter der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde SEC mit mehreren Managern einflussreicher Kapitalgesellschaften des Silicon Valley getroffen. Es ging darum, die Behörde von einem weniger restriktiven Umgang mit ICOs zu überzeugen. Abgesandte der United States Securities and Exchange Commission (SEC) trafen sich am 28. März mit Mitarbeitern der kalifornischen Venture-Kapitalgesellschaften Andreessen Horowitz und Union Square […]

Aktien auf der Blockchain: Warum Security-Token die ICO-Zukunft sind

Aktien sind für die meisten Menschen eine greifbare Investmentkategeorie – Token und Kryptowährungen hingegen weniger. Was aber, wenn man beide Konzepte kombiniert? Tokenisierte Assets Token und Kryptowährungen haben nur wenig gemeinsam – einzelne Währungen verfolgen den Zweck, als Zahlungsmittel eingesetzt zu werden. Token hingegen sind Eintrittskarten, um einen Service zu nutzen oder ein Ticket, das […]

ICO-Markt auf neuem Rekordhoch

Der Markt für Initial Coin Offerings (ICO) wächst und wächst. Das erste Quartal 2018 verzeichnet neue Rekordwerte. In nur drei Monaten sammelten die Firmen mehr Kapital ein als in dem ganzen letzten Jahr. Den Rekord für die größte Platzierung hält Telegram mit einem Volumen von 850 Millionen Euro. Ein gewaltiger Marktwert für ICOs. Unternehmen wie Telegram […]

Wenn es um Plagiate geht: White-Paper-Check mit Titan AI Tool

Bei wissenschaftlichen Veröffentlichungen ist der Plagiatscheck längst Standard. Wenn es um ICOs geht, kopiert man munter Bausteine aus anderen White Papers und fügt sie zu neuen Texten zusammen. Dagegen will Invictus Capital nun mit einem AI-Tool vorgehen und White Papers auf Plagiate überprüfen. Nun ist es erst einmal nicht schlimm, wenn man gute Ideen aus […]

Snapchat verbietet nun Werbung für ICOs

Die Snap Inc. bestätigte vergangenen Montag, dass nun auch innerhalb ihres Netzwerks Snapchat jegliche Anzeigen für Initial Coin Offerings (ICOs) verboten sind. Damit folgt man dem Beispiel von Facebook, Google und Twitter. Investoren waren zur Unterbindung unseriöser Werbung auf die Geschäftsleitung zugegangen. Snapchat ist nun der nächste Social-Media-Gigant, der Werbung für Initial Coin Offerings (ICOs) […]

Diverse Fake-Webseiten bieten Telegram Coins an

Am erfolgreichen ICO der Gebrüder Pavel und Nikolai Durov von Telegram versuchen derzeit die Betreiber von einigen Fake-Webseiten teilzuhaben. Bislang ist es nur gelungen, die Betrugsseite eines einzigen Anbieters vom Netz zu nehmen. Die restlichen Seiten sind noch online und sehen alle täuschend echt aus. Die Gebrüder Durov sind für ihre Internet-Projekte bekannt. Sie haben […]

Dirty Coin: Young Dirty Bastard will ICO starten

Der Rapper Young Dirty Bastard, Sohn von Hip-Hop-Legende Ol‘ Dirty Bastard, möchte sein neues Album durch einen ICO finanzieren. Durch die Ausgabe der Dirty Coins möchte Young Dirty Bastard, der mit bürgerlichem Namen Bar-Sun Unique Jones heißt, neben seinem nächsten Album weitere Musikprojekte fördern. Auch Bücher und Videospiele soll der Musiker ins Auge fassen. In […]

IPO vs. ICO – Die Regulierung [Serie Teil 4]

IPOs und ICOs haben vieles gemeinsam, weisen aber auch fundamentale Unterschiede auf. In unserer Beitragsserie erklären wir die wichtigsten Unterschiede vom Initial Public Offering (IPO) an der Börse und einem Initial Coin Offering (ICO) am Kryptowährungsmarkt. Heutiger Inhalt: der Zweck der Finanzierung und die Utility. Teil 1: Der Zweck und die Verwendung Teil 2: Das […]

2017: Mehr als die Hälfte aller ICOs sind gescheitert

Von 902 im Vorjahr gestarteten Initial Coin Offerings (ICOs) sind laut der Statistik-Webseite TokenData bis jetzt insgesamt 531 gescheitert. Die Kapitalaufnahme per Crowdfunding mittels eigenem Coin war 2017 zwar für viele Start-ups erfolgreich. Doch wie man sieht, befinden sich bei dieser Anlageform auch einige Risiken für die Investoren mit im Portfolio. Im Zuge des regelrechten Hypes […]

Die Erben des Petro – Türkei erwägt Turkcoin, auch Iran will nachziehen

Die Türkei könnte künftig ihre eigene nationale Kryptowährung, den Turkcoin herausgeben. Einen entsprechenden Vorschlag hat die Regierungsstützende Partei MHP in der vergangenen Woche veröffentlicht. Damit verleiht die Partei den Visionen der türkischen Regierung Gestalt. Erst vergangene Woche hatte stellvertretende Premierminister Mehmet Şimşek von der möglichen Herausgabe einer eigenen Kryptowährung gesprochen. Ebenfalls nachziehen will nach geglücktem […]

IPO vs. ICO – Die Liquidität [Serie Teil 3]

IPOs und ICOs haben vieles gemeinsam, weisen aber auch fundamentale Unterschiede auf. In unserer Beitragsserie erklären wir die wichtigsten Unterschiede vom Initial Public Offering (IPO) an der Börse und einem Initial Coin Offering (ICO) am Kryptowährungsmarkt. Heutiger Inhalt: die Liquidität von Aktien und Token. Teil 1: Der Zweck und die Verwendung Teil 2: Das Stimmrecht […]

Rekord bei Telegram-ICO: 850 Millionen in erfolgreichem Pre-Sale

Der Messenger-Dienst Telegram hat den ersten Teil seines ICOs erfolgreich über die Bühne gebracht. Im Pre-Sale, an dem in erster Linie Großinvestoren beteiligt waren, konnte das Unternehmen insgesamt 850 Millionen US-Dollar für die Ausgabe seines Token einnehmen. Wann genau die zweite, öffentliche Runde des Telegram-ICO startet, ist noch nicht final geklärt. Zum Ende des vergangenen […]

IPO vs. ICO – Das Stimmrecht [Serie Teil 2]

IPOs und ICOs haben vieles gemeinsam, weisen aber auch fundamentale Unterschiede auf. In unserer Beitragsserie erklären wir die wichtigsten Unterschiede vom Initial Public Offering (IPO) an der Börse und einem Initial Coin Offering (ICO) am Kryptowährungsmarkt. Heutiger Inhalt: Das Stimmrecht – Die Mitbestimmungsrechte durch Aktien und Token.   Übersicht der ICO vs. IPO Serie Teil […]

IPO vs. ICO – Der Zweck und die Utility [Serie Teil 1]

IPOs und ICOs haben vieles gemeinsam, weisen aber auch fundamentale Unterschiede auf. In unserer Beitragsserie erklären wir die wichtigsten Unterschiede vom Initial Public Offering (IPO) an der Börse und einem Initial Coin Offering (ICO) am Kryptowährungsmarkt. Heutiger Inhalt: Der Zweck der Finanzierung und die Utility. Warum führen Unternehmen einen IPO durch? Der Börsengang ermöglicht es […]

Benebit ICO: Warum fallen 10.000 Investoren auf ICO-Scams herein?

Der Benebit ICO war einer der letzten Betrugsfälle im ICO-Markt. Investoren hatten mehr als zwei Millionen US-Dollar investiert, bevor sich herausstellte, dass das Projekt lediglich ein „Fake“ war. Benebit: Ein Loyalty-Netzwerk für Händler und Nutzer Versprochen hatte das Projekt, ein Kundenbindungsnetzwerk zu entwickeln. Händler sollten ihren Kunden damit spezielle Angebote unterbreiten und Cashbacks ausschütten können. […]