Mining

Bitcoins werden nicht von einer Zentralbank ausgegeben oder verteilt – Sie werden vom Netzwerk, durch das Lösen komplexer Formeln, selbst geschaffen. Diesen Prozess nennt man “Mining“. Anfangs wurden Bitcoins mit Hilfe von Desktop Computern geschürft, aufgrund der stetig steigenden Schwierigkeit reichte die Rechenkapazität im Laufe der Zeit jedoch nicht mehr aus und es wurden Mining-Pools gegründet, in denen die Rechenkapazität gebündelt wurde. Heutzutage gibt es hoch entwickelte ASIC Chips die eigens für das Minen von digitalen Währungen entwickelt wurden.

Bitcoin in Grün: Spanische Krypto-Miner setzen auf Solarenergie

In Sevilla entsteht eine 300-Megawatt-Solarfarm, die dafür sorgen wird, dass Bitcoin mit sauberer Energie geschürft wird. Können Projekte wie dieses das Problem des hohen Energieverbrauchs bei Bitcoin & Co. lösen? Grüne Bitcoin: Das spanische Krypto-Mining-Unternehmen Cryptosolartech hat ein Statement veröffentlicht, in dem es die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Solarzellenhersteller Risen Energy, beziehungsweise dessen spanischen Ableger […]

Bitcoin: Mining-Profitabilität auf dem absteigenden Ast

Obwohl die Mining-Erlöse in den ersten sechs Monate dieses Jahres bereits sämtliche Erträge aus 2017 übertreffen, haben die Bitcoin-Miner Schwierigkeiten, rentabel zu wirtschaften. Aufgrund der steigenden Hashrate sinkt der Nettogewinn in der Industrie seit Jahresbeginn kontinuierlich. Dies stellt vor allem kleinere Player vor Herausforderungen. Der Bärenmarkt fordert auch von der Mining-Industrie Opferbereitschaft. Trotz höherer Umsätze […]

30.000 indische Router von Cryptojacking betroffen

Vor wenigen Monaten versprach eine Studie noch den Rückgang des Phänomens Cryptojacking. Nun hat ein indisches Cybersecurity-Unternehmen festgestellt, dass sich die Anzahl der Router, die ohne Zustimmung des Besitzers Kryptowährungen minen, allein im letzten Monat in Indien verdoppelt hat. Ist Cryptojacking wieder auf dem Vormarsch? Im Juli dieses Jahres berichtete BTC-ECHO über eine Studie, die einen […]

Parlamentswahlen in Quebec – Neues Leben für kanadische Miner?

An diesem Montag, dem 1. Oktober, wählen die Bürger der kanadischen Provinz Quebec ein neues Parlament. Prognosen zufolge könnte dabei die liberale Partei PLQ als stärkste Kraft abgelöst werden. Diese hatte zuletzt durch Beschränkungen des Strommarktes für Aufsehen gesorgt und dabei besonders Bitcoin-Minern das Leben schwer gemacht. Sollte die konkurrierende Coalition Avenir Québec (CAQ) das […]

Monero-Initiative geht gegen Malware Mining vor

Der Privacy Coin Monero war in der Vergangenheit immer wieder ein beliebtes Ziel von Malware Mining. Mit einer neuen Anti-Malware-Website will die Monero-Community jetzt gegensteuern und den Missbrauch von Rechenkapazität zum Monero Mining unterbinden. Der Privacy Coin Monero zeichnet sich vor allem durch seinen hohen Grad an Anonymität und Privatsphäre aus. Durch eine Mischung aus […]

Island: Vom Mining-Standort zum Blockchain-Hub

Island hat mit seinem kalten Klima und dem kostengünstigen Strom viele Krypto-Interessierte angelockt, die auf der windigen Insel am Polarkreis ihre große Mining-Chance witterten. Nachdem der Ansturm im Dezember letzten Jahres seinen Höhepunkt erreicht hatte, flaut das isländische Mininggeschäft immer weiter ab. Experten sehen nun den nächsten – und womöglich länger anhaltenden – Hype kommen: […]

Bitcoin-, Ethereum- und Monero-Mining-Hardware: Was uns bis Ende 2018 erwartet

Bitcoin-Mining und der damit verbundene Stromverbrauch sind viel diskutierte Themen. Doch auch andere Kryptowährungen wie Ether und Monero wollen geschürft werden. Was uns bis Ende des Jahres in Sachen Mining-Hardware bevorsteht. Ethereum-Mining mit ASIC-Technologie Bei Ethereum ist es fraglich, ob es sich überhaupt noch lohnt, in neue Mining-Hardware zu investieren. Zwar hat der chinesische Hersteller Bitmain […]

Start des ersten Mining-Crowdinvestments Deutschlands

Auf der Plattform Crowdinvest24.de startete vor Kurzem das erste Crowdinvestment im Bereich des Kryptominings. Das Ziel des Projektes ist es, Anlegern eine einfache und transparente Investitionsmöglichkeit für den Sektor des Kryptominings zu bieten. Dieses wird durch eine reine Euro-Investition, die eine feste Verzinsung für eine feste Laufzeit erhält, gewährleistet. Auf Grund des immer wieder in […]

Kryptomining soll kanadischer Geisterstadt wieder Leben einhauchen

Zwei Faktoren machen einen Standort besonders attraktiv für die energieintensive Kryptomining-Industrie: ein kaltes Klima sowie reichliche Energieressourcen. Kanada erfüllt diese beiden Voraussetzungen. Davon profitiert insbesondere die kanadische „Geisterstadt“ Ocean Falls. Es ist ein Phänomen, das bereits viele ehemalige Industrieregionen verwandelt hat, der Ruhrpott oder Detroit sind nur zwei Beispiele. Wo einst das Arbeitsleben blühte, herrscht […]

Bitmain veröffentlicht Bitcoin-Miner mit Wasserkühlung

Bitmain hat wieder einen neuen Miner auf den Markt gebracht. Dieser soll aufgrund des integrierten Wasserkühlungssystems sowohl leise als auch energiesparend arbeiten. Damit sollen genau jene Kritikpunkte, die Mining-Geräten oft entgegengebracht werden, entkräftet werden. Der Mining-Hardware Hersteller Bitmain hat in einer Pressemitteilung am 23. August einen neuen Bitcoin-Miner vorgestellt. Das ist erstmal nichts Besonderes, ist […]

Google Play Store: Viele Mining-Apps trotz Verbot verfügbar

Mit der Einführung der neuen Programmierrichtlinien sollten Ende Juli eigentlich alle Mining-Apps aus dem Google Play Store verschwinden. Eine Untersuchung von The Next Web (TNW) brachte aber ein ganz anderes Ergebnis zutage. An das Verbot halten sich momentan weder die Anbieter, noch scheint es Google sonderlich zu kümmern. War die Ankündigung mehr als ein Sturm […]

Nvidia: Nach Einbruch der Geschäfte – Rückzug aus dem Kryptomarkt

Lange Zeit brachte das Geschäft mit Grafikkarten, die für das Mining eingesetzt werden, dem Unternehmen Nvidia extreme Zuwächse beim Gewinn. Der aktuelle Bärenmarkt macht sich allerdings auch beim Mining bemerkbar, was die Umsätze im zweiten Quartal einstürzen lässt. Jetzt will das Unternehmen seine Kryptostrategie anpassen. So schnell dreht sich der Wind: Im vergangenen Jahr noch […]

Genesis Mining: Unrentable Verträge sollen beendet werden

Der Cloud-Mining-Service-Anbieter Genesis Mining möchte Mining-Verträge, die keinen oder nur sehr wenig Profit abwerfen, zeitnah kündigen. Als Begründung dafür nennt das Unternehmen zum einen den Sinkflug des Bitcoin, zum anderen jedoch auch eine Erhöhung der Mining-Schwierigkeit. Für die Kunden von Genesis Mining gibt es jedoch noch die Möglichkeit, auf einen höher dotierten Vertrag umzusteigen. Genesis […]

WiFi-Router von Bitmain können Kryptos minen

Kryptowährungen während des Surfens minen und dabei keinerlei Gefahr laufen, sich Malware einzufangen oder anderweitig in unseriöse Machenschaften verwickelt zu werden? Mit Bitmain kann dies jetzt Realität werden. Der chinesische Kryptoriese hat angekündigt, eigene WiFi-Router auf den Markt zu bringen, die Coins minen können – während man selber im Netz surft. Erst vor einigen Tagen […]

Import von Mining Rigs nach Vietnam gestoppt

Unternehmen und Einzelpersonen in Vietnam haben nach Angaben der Zollbehörde von Ho-Chi-Minh-Stadt seit Anfang Juli keine Bitcoin Mining Rigs mehr in das Land importiert. Grund hierfür ist die Empfehlung des Finanzministeriums, den Import der Schürf-Hardware zu verbieten. Anfang des Jahres verzeichnete Vietnam noch einen Rekord-Import von Mining Rigs. So importierten die Vietnamesen im Januar beinahe […]

Bitmain: E-Mail leakt Geschäftsergebnisse von Mining-Riese

Durch die E-Mail einer offenbar unternehmensnahen Quelle sind pikante Details über die Finanzen der weltweit größten Mining-Firma bekannt geworden. Demnach habe der Branchenriese Bitmain alleine im ersten Quartal 2018 einen satten Gewinn von 1,1 Milliarden US-Dollar erzielt. Anscheinend plant der chinesische Mining-Riese auch den Börsengang in Form eines IPO (Initial Public Offering). Die E-Mail wurde […]