Mining

Bitcoins werden nicht von einer Zentralbank ausgegeben oder verteilt – Sie werden vom Netzwerk, durch das Lösen komplexer Formeln, selbst geschaffen. Diesen Prozess nennt man „Mining„. Anfangs wurden Bitcoins mit Hilfe von Desktop Computern geschürft, aufgrund der stetig steigenden Schwierigkeit reichte die Rechenkapazität im Laufe der Zeit jedoch nicht mehr aus und es wurden Mining-Pools gegründet, in denen die Rechenkapazität gebündelt wurde. Heutzutage gibt es hoch entwickelte ASIC Chips die eigens für das Minen von digitalen Währungen entwickelt wurden.

Drastischer Umsatzrückgang bei Herstellern von Mining-Hardware

Laut einer Reportage des Nachrichtenportals Digitimes ist der Verkauf von Mining-Hardware stark rückläufig. Diverse Hersteller von GPU-Bestandteilen überlegen deswegen, sich erneut dem Gaming-Markt zuzuwenden. Anders sei der Umsatzrückgang nicht aufzuhalten, heißt es. Digitimes berichtet von neu aufgetauchten Insider-Informationen. Demnach soll es zu einem starken Umsatzrückgang zwischen April 2017 und März dieses Jahres gekommen sein. Neben […]

Mindestens 5 Prozent aller Monero von Malware Mining geschürft

Monero (XMR) ist die beliebteste Kryptowährung, wenn es um den Einsatz von Malware zum Minen geht. Das Unternehmen Palo Alto Networks stellte in einem Report fest, dass mindestens 5 Prozent aller XMR durch Malware Mining geschürft wurden. Das entspricht einem Wert von ungefähr 90 Millionen Euro.  In einem Report über den Zuwachs des Krypto-Mining stellte […]

Cryptojacking: Malware befällt Amazon-Geräte

Seitdem der Begriff „Cryptojacking“ im Herbst 2017 erstmals in den Medien auftauchte, haben Hacker immer wieder erfolgreich Malware auf fremde Geräte eingeschleust. Dort wurde dann ohne das Wissen der Gerätebesitzer gemint. Nun sind scheinbar auch Amazon-Geräte wie Amazon Fire TVs und Amazon Fire Sticks vom Cryptojacking betroffen. Wie in Postings des Forums „XDA-Developers“ beschrieben, bemerkten […]

Bitmain-CEO dementiert Gerücht um heimliches Kryptomining

Nachdem das Monero-Netzwerk am 6. April eine Hard Fork durchlief, konnte dennoch viel Aktivität auf der alten Chain beobachtet werden. Schnell geriet Bitmain in den Verdacht, die bislang noch nicht veröffentlichten ASIC-Miner bereits im großen Stil einzusetzen. Nun äußerte sich Bitmain-CEO Jihan Wu zu den Vorwürfen. Der Ankündigung eines ASIC-Miners von Bitmain blickte man aus […]

GMO gibt ersten japanischen Bitcoin-Miner heraus

Das japanische Unternehmen GMO Internet Inc. hat seinen ersten Bitcoin-Miner herausgegeben. Damit ist es auch das erste Unternehmen von den japanischen Inseln, das in das Feld Bitcoin-Mining vorstößt. Jetzt will man versuchen, den Platzhirsch anzugreifen. Bereits im September vergangenen Jahres berichtete BTC-ECHO über die Ankündigung von GMO, in 2018 groß in das Mining-Geschäft einzusteigen. Damals […]

Investment und 51-Prozent-Attacke: Der fundamentale Wert einer Kryptowährung

„Was ist der Wert einer Kryptowährung?“ Wie die jüngste Diskussion um eine 51-Prozent-Attacke zeigt, wird die Sicherheit damit zu tun haben. Eine Studie von Husam Abboud versucht einen derartigen Index zu erstellen. In einem Artikel vom 2. Juni haben wir über den „Investment-Case“ 51-Prozent-Attacken diskutiert. Dabei wurde die Seite 51crypto vorgestellt, die basierend auf Preisen […]

Nach Verge und Bitcoin Gold: der Investmentcase 51-Prozent-Attacke

Im Mai 2018 wurden sowohl Verge als auch Bitcoin Gold Opfer einer 51-Prozent-Attacke. Entsprechend stellt sich die Frage, wie sicher andere Kryptowährungen sind. 51crypto verspricht, die Kosten für eine derartige Attacke abzuschätzen. 51-Prozent-Attacken sind in den letzten Wochen wieder häufiger Thema geworden. Nicht nur Verge, sondern auch Bitcoin Gold war jüngst Opfer eines derartigen Angriffes. […]

Kryptomining: Der große Star unter den Malware-Arten

Gemäß des jüngsten Reports von Malware Labs ist Kryptomining neben Adware und Spyware die am häufigsten eingesetzte Malware. In Zukunft ist mit noch größerer Beliebtheitheit zu rechnen.  Digitalisierung, Innovation und Disruption sind nicht nur in der normalen Industrie drei prägende Trends. Die Welt des Verbrechens schläft nicht und überdenkt auch ihre Version von Geschäftspraktiken. In […]

NVIDIA: Krypto-Einnahmen durch Mining höher als erwartet

Nvidia Corp. hat nun Zahlen zu ihren Einnahmen in Bezug auf den Kryptomarkt veröffentlicht. Die Geldmenge, die der Chiphersteller für Mining-Chips eingenommen hat, liegt demnach offenbar bei 289 Millionen US-Dollar im ersten Quartal. Für das zweite erwarten sie jedoch weitaus weniger. Dass im Kryptomarkt viel Geld zu holen ist, lockt nicht nur Spekulanten an. Neben […]

Australien: Bitcoin-Mining mit Kohlestrom

Wer Bitcoin minen will, braucht aufgrund des hohen erforderlichen Verbrauchs einen guten Stromtarif. Daher stehen Mining-Farmen in der Regel in Ländern, die generell vergleichsweise günstigen Strom anbieten. Australien gehörte bislang nicht dazu. Nun soll dort ein kohlebetriebener „Mining-Komplex“ errichtet werden. Die Tochtergesellschaft der in Sydney ansässigen IOT Group, IOT Blockchain, hat einen vorläufigen Vertrag mit […]

Bald verfügbar: Bitmain Antminer Z9 für Zcash & Equihash

Bitmain hat einen neuen ASIC-Miner veröffentlicht. Die Hardware verwendet den Equihash-Algorithmus, mit dem man auch ZCash minen kann. Im ZCash-Lager wurde dadurch die Diskussion um die Zentralisierung von Mining angestoßen. Laut der offiziellen Ankündigung kommen die ersten Geräte im Juni. Der Antminer Z9 kommt damit genau einen Monat nach dem Release des ethereum-basierten ASIC-Miner. Bitmain […]

FaceXWorm: Das Wichtigste zum neuen Mining-Virus im Facebook Messenger

Die Sicherheitsfirma Trend Micro hat einen neuen Virus identifiziert, der sich über den Facebook Messenger verbreitet. Er betreibt unter anderem Mining und sammelt Zugangsdaten für Krypto-Handelsplätze. Der FaceXWorm hat sich über eine manipulierte Chrome-Extension Zugang auf fremde Rechner verschafft. Die Schadsoftware geht ähnlich wie der Mining-Virus Digmine vor und verbreitet sich über Nachrichten im Facebook […]

Rechenleistung für UNICEF: Spenden durch Krypto-Mining

UNICEF Australien hat eine neue Website erstellt. Auf der Hopepage können Nutzer ihre Rechenleistung für Krypto-Mining zur Verfügung stellen. Die Einnahmen sollen Kindern in Krisengebieten zugutekommen. UNICEF, das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, setzt sich seit 1946 für Kinder in Krisengebieten ein. Die Organisation versorgt bedürftige Kinder beispielsweise mit Trinkwasser, Essen und Medizin. Das Budget dafür […]

Bitcoin-Mining: Südkoreanischer Zoll fürchtet Brände durch Hitze

Der südkoreanische Zoll schaut Minern von Kryptowährungen in Zukunft genauer auf die Finger. Der Import von ausländischer Hardware wird komplizierter und vermutlich deutlich teurer. Die koreanische Zollbehörde (KCS) nennt in erster Linie Sicherheitsbedenken bei den importierten Chips. Die südkoreanische Politik hadert noch mit den Kryptowährungen, allgemein zeigt man sich den digitalen Währungen gegenüber offen. Doch […]

Goldgräberstimmung: Niedriger Strompreis lockt Miner nach Norwegen und Schweden

Immer mehr Miner orientieren sich gen Norden nach Norwegen und Schweden. Dank niedrigen Temperaturen und günstigen Strompreisen sind die Schürfbedingungen in Europas Norden perfekt. Nicht nur die großen Stromanbieter wollen sich das Geschäft nicht aus den Händen nehmen lassen. Auch die Regierungen wollen es Unternehmen leicht machen, ihre Zelte aufzuschlagen. Lange Zeit galt Island als […]

Kryptomining statt Goldrausch in Kanada

Was glänzt mehr – haptisches oder digitales Gold? Die kanadische MX Gold Corp. stellt seit einigen Monaten ihr Geschäftsmodell auf Kryptomining um. Statt wie früher nach Gold zu graben, schürft man in einem Pilotprojekt seit Januar dieses Jahres zwölf zusätzliche Bitcoin. Doch das war offenbar nur der Anfang… Ein kanadisches Unternehmen packt die digitale Goldgräberstimmung. Im […]

Ethereum: Bitmains ASIC-Antminer für Juli vorbestellbar

Bitmain bietet seit Montag, dem 2. April, seinen ASIC-Antminer E3 zum Verkauf an. Das Gerät hat einen Energieverbrauch von 800 Watt, eine Hashrate von 180MH/s und kostet 800 US-Dollar. Die Krypto-Community begrüßt den neuen Miner nicht gerade wohlwollend. Letztlich spielen die ASIC-Miner zentralisierten Mining-Farmen in die Arme. Ein Teil der Ethereum-Community denkt sogar über eine […]