Bitcoin-Halving Nur noch 15.000 Blöcke bis zum Bitcoin-Halving

Der Countdown läuft. Das große Halving-Event rückt immer näher. Doch was bedeutet das für den Bitcoin-Kurs?

Tobias Zander
Teilen
Symbolbild für das Minen von neuen Bitcoins

Beitragsbild: Shutterstock

| In voraussichtlich 99 Tagen kommt es zum nächsten Bitcoin-Halving
  • Während alle aufgeregt über die Zulassung der Bitcoin-ETFs diskutieren, beginnt der große Countdown zum langersehnten Bitcoin-Halving Mitte April. In etwa 99 Tagen wird es endlich so weit sein.
  • Durch das Halving kommt es für Bitcoin-Miner zu einer 50-prozentigen Reduktion der Block Rewards. Die Halbierungen finden im Rahmen des Proof-of-Work-Konsensverfahrens alle 210.000 Blöcke statt und werden in diesem Abstand bis ungefähr zum Jahr 2140 fortgesetzt, wenn der letzte Bitcoin geschürft wird.
  • Aktuell werden jeden Tag etwa 900 Bitcoin geschürft. Nach dem Halving wird diese Zahl auf 450 Bitcoin pro Tag sinken. Bitcoin-Enthusiasten fiebern dem Event auch deshalb entgegen, weil vergangene Halvings oft einen neuen Bullenmarkt einläuteten.
  • Nach dem Halving sinkt die Inflationsrate von Bitcoin auf nur noch ca. 0,9 Prozent. Bitcoin ist damit offiziell ein härteres Geld als Gold, welches derzeit mit ca. 1,7 Prozent inflationiert. Auch wurden etwa 90 Prozent aller Bitcoin bereits gemint.
  • Unterdessen weckt das Bitcoin-Halving Sorgen hinsichtlich der Rentabilität der Miner, da sie nur noch 3,125 BTC pro Block verdienen werden, statt der derzeitigen 6,25 BTC. Der Betrieb eines rentablen Mining-Unternehmens wird nach dem Halving also eine noch größere Herausforderung werden.
  • Viele Insider der Krypto-Szene bleiben jedoch bullisch. Das vom Permabullen Michael Saylor geleitete Technologieunternehmen MicroStrategy Inc. (NASDAQ: MSTR) beispielsweise erhöhte seine Bitcoin-Käufe im Vorfeld des kommenden Halvings.
  • Einige Experten warnen jedoch vor der Möglichkeit eines “Sell-the-News”-Events. Wenn inzwischen jeder das Halving-Narrativ verinnerlicht hat und selbst die Mainstream-Presse über steigende Kurse nach dem Event spekuliert, könnte die Information womöglich längst eingepreist sein.
Du willst Bitcoin (BTC) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Bitcoin (BTC) kaufen kannst.
Bitcoin kaufen