Hebel auf BTC? Bitcoin-Mining-Aktien: So vielversprechend sind Marathon, Riot und Co.

Bitcoin-Mining-Gesellschaften versprechen ein Hebelinvestment auf den Bitcoin-Kurs zu sein. Doch lohnt sich noch ein Einstieg in die Aktien von Marathon Digital, Riot Platforms und Co.? Ein kritischer Blick.

Sven Wagenknecht
Teilen
Bitcoin Miner

Beitragsbild: Shutterstock

| Die Bitcoin-Miner rücken wieder stärker in die Fokus, doch lohnt sich auch ein Investment?

In diesem Artikel erfährst du:

  • Wie hoch der Hebel gegenüber dem Bitcoin-Kurs von Marathon Digital, Riot Platforms und Co. ist
  • Welche BTC-Miner am profitabelsten schürfen
  • Wie teuer oder günstig die Aktienkurse der Mining-Gesellschaften sind

Wem ein Direktinvestment in Bitcoin zu langweilig ist, der setzt entweder auf Derivate wie beispielsweise gehebelte Bitcoin Futures oder erwirbt einen börsengehandelten Bitcoin Miner wie Marathon Digital, Riot Platforms oder Bitfarms. Die Aktien der Mininggesellschaften konnten ihrem Ruf, ein Hebelinvestment auf den Basiswert BTC darzustellen, in den vergangenen Wochen alle Ehre machen. 

Mining-Gesellschaften: Bitcoin auf Steroiden

Weiterlesen mit 50 % Rabatt
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Dein Angebot nur für kurze Zeit
  • Anschließend dauerhaft 4,95 € pro Monat statt 9,90 €

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Bitcoin- & Krypto-Sparplan einrichten
Investiere regelmäßig in Bitcoin und profitiere langfristig vom Cost-Average-Effekt. Wir zeigen dir, wie das geht.
Sparplan anlegen