Zum Inhalt springen

Bitcoin Mining

Bitcoin-Münzen nebst einer Kaffeetasse, einer Brille, einem Notizblock, einem Taschenrechner, einem Smartphone und einem Laptop
Alles im Blick Das sind die 5 wichtigsten Krypto-News der Woche

Die EU streitet über MiCA und TFR, China mint weiter Bitcoin, das Terra (LUNA) Ökosystem ist zerstört, Portugal und Madeira sind sich uneins über die Besteuerung im Krypto-Space und die Kriminalität im DeFi-Bereich feiert ein Rekordhoch. Das sind die Krypto-News der Woche.

Szene| Lesezeit: 4 Minuten
22.05.2022
Bitcoin-Mining
Bitcoin MiningDarum braucht Bitcoin Proof of Work (PoW)

Aufatmen in der Krypto-Community. Ein Bitcoin-Verbot ist vorerst vom Tisch. Die Kritik am Proof-of-Work-Verfahren bleibt jedoch. Sollte Bitcoin also einfach auf Proof of Stake umsteigen?

Bitcoin| Lesezeit: 7 Minuten
20.03.2022
Bitcoin Miner
Ukraine-KriseWie die Bitcoin Hashrate den steigenden Energiepreisen trotzt

Während sich die Sanktionen gegen Russland häufen, schießen die Energiepreise in die Höhe. Das könnte vor allem Proof-of-Work-basierten Kryptowährungen schaden, allen voran Bitcoin. Doch die Hashrate trotzt dem explodierenden Preis von Erdgas und Co. Gegenüber BTC-ECHO erklärt Mining-Experte Peter Marggraff, warum das so ist.

Mining| Lesezeit: 4 Minuten
03.03.2022
Kraftwerk in Russland
Mit Putins SegenGrünes Licht für Bitcoin Mining in Russland?

Während die russische Zentralbank über den legalen Status von Kryptowährungen diskutiert und Präsident Putin auf eine schnelle Einigung drängt, liefern zwei andere Ministerien vier Vorschläge, wie man mit dem Mining umgehen sollte.

Regulierung| Lesezeit: 3 Minuten
16.02.2022
Footer
Zur Startseite

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte, Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.