Zum Inhalt springen
Sven Wagenknecht

Sven Wagenknecht

Follow me on:
Sven Wagenknecht ist Chefredakteur von BTC-ECHO. An der Blockchain-Technologie faszinieren ihn vor allem die langfristigen Implikationen auf Politik, Gesellschaft und Wirtschaft.
Das neue BTC-ECHO Magazin ist daKann man mit Bitcoin noch reich werden?

Im Herbst vergangenen Jahres waren sich die meisten „Experten“ einig: Bit­coin (BTC) wird innerhalb weniger Monate die 100.000-US-Dollar-Marke knacken. Doch dann kam alles anders. Im Dezember 2021 fing der Kurs an, einzubrechen. Mitte September 2022 war er auf unter 20.000 US-Dollar gefallen. Wie geht es in Zukunft weiter?

Bitcoin| Lesezeit: 1 Minuten
01.10.2022
Bundeskanzler Olaf Scholz
Ordnung muss sein Woher die Angst vor Kryptowährungen, Herr Scholz?

Er hat es wieder getan. Bei einem Interview auf dem Ada Lovelace Festival in Berlin hat Bundeskanzler Olaf Scholz wiederholt seine Antipathie gegenüber Kryptowährungen hervorgehoben. Eine Spurensuche nach den Gründen für seine auffällige Krypto-Abneigung.

Kommentar| Lesezeit: 4 Minuten
30.09.2022
Bitcoin-Mining kann hochlukrativ sein, doch auch die Risiken dürfen nicht unterschätzt werden.
Bitcoin mit Hebel Bitcoin-Mining-Aktien: Darauf müssen Investoren achten

Aktien von Bitcoin-Mining-Gesellschaften sind für ihre hohe Volatilität bekannt. Sollte der Bitcoin-Kurs in den nächsten Monaten nicht deutlich ansteigen oder die Mining Difficulty abnehmen, dann dürfte einigen gar die Insolvenz drohen. Warum Mining-Gesellschaften Ähnlichkeiten mit Hebelzertifikaten haben und welche Marktfaktoren den Sektor besonders stark beeinflussen.

Kommentar| Lesezeit: 6 Minuten
16.09.2022
Keine Schlüsseltechnologie?Blockchain adieu: So verspielt die Bundesregierung Deutschlands Krypto-Zukunft

Ist Deutschland ein guter Ort für Krypto-Unternehmen? Mit Bekanntgabe der Digital- sowie der Start-up-Strategie der Bundesregierung kann man zu dem Ergebnis kommen, dass dies nicht mehr der Fall ist. Warum die Blockchain-Technologie aus dem Club der Schlüsseltechnologien herausgeworfen wurde und welchen Vorwurf sich die Bundesregierung nun gefallen lassen muss.

Kommentar| Lesezeit: 0 Minuten
09.09.2022
Bitcoin Sparschwein
Kein Geld für Bitcoin Sparkassen und Volksbanken schlagen Alarm

Alarmierende Aussagen von Sparkassen und Volksbanken legen nah, dass ein Großteil der Mittelschicht kein verfügbares Einkommen mehr zum Investieren übrig hat. Warum Bitcoin besonders betroffen ist und eine Zuspitzung im Winter droht.

Kommentar| Lesezeit: 4 Minuten
26.08.2022
Binance
BaFin-Lizenz beantragtDarf Binance bald in Deutschland werben?

Dass Binance schon seit Monaten daran arbeitet, Lizenzen von einzelnen Aufsichtsbehörden zu erhalten, ist kein Geheimnis. Mit einem Bein steht die Kryptobörse nun auch im deutschen Markt. Darum geht es.

Unternehmen| Lesezeit: 3 Minuten
26.08.2022
Release 2024Digitaler Rubel: Was sich Russland von der CBDC verspricht

Russland möchte schnell einen digitalen Rubel einführen. Die Central Bank Digital Currency (CBDC) soll bereits im Jahr 2024 flächendeckend zum Einsatz kommen. Warum Russland damit ein klares Zeichen an den Westen setzt und was sich die Autokratie alles davon verspricht.

Kommentar| Lesezeit: 5 Minuten
19.08.2022
DezentralitätInklusion: Wie viel Wahrheit steckt noch in dem Bitcoin-Narrativ?

Der Wert von Dezentralität ist für viele Menschen immer noch sehr abstrakt. Umso wichtiger ist es, ihn in der Praxis erlebbar zu machen. Wohin das ursprüngliche Bitcoin-Narrativ global steuert und warum wir in der Regulierungspraxis mehr Neutralität gegenüber dezentralen Infrastrukturen benötigen.

Kommentar| Lesezeit: 0 Minuten
12.08.2022
Thomas Kehl
Bitcoin, ETFs und Co.Was hältst du von Krypto, Thomas Kehl?

Thomas Kehl ist das Gesicht vom größten Finanz-­YouTube-Kanal Deutschlands: Finanzfluss. Zusammen mit seinem Mitgründer Arno Krieger hat Thomas im Jahr 2016 angefangen, Videos zu drehen, in denen er sachlich und leicht verständlich die Finanzwelt erklärt. Wir haben ihn nach Kryptowährungen gefragt.

Investment| Lesezeit: 3 Minuten
10.08.2022
Virtual Commodity Trader Holz, Kupfer und Gas: Metaverse und virtuelle Rohstoffmärkte

Die Kombination von Blockchain und virtuellen Welten ermöglicht die Erschließung neuer Waren- und Rohstoffmärkte. Digitales Holz, Öl oder Kupfer könnte schon bald für hohe Handelsvolumina an virtuellen Rohstoffmärkten sorgen. Warum wir im Metaverse neue Wirtschaftsformen austesten können, was das Prinzip Rolex mit NFT-Produktionssteuerung zu tun hat und wieso sich vielleicht schon bald eine neue Gruppe an Rohstoffhändlern etabliert.

Kommentar| Lesezeit: 0 Minuten
05.08.2022
Footer
Zur Startseite

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Lade dir unsere offizielle App herunter:
App Store LogoGoogle Play Store Logo

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte, Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.