Justin Sun

Tron wird in Samsung integriert und verzeichnet Kursanstiege
Tron-Kurs (TRX) steigt nach Samsung-Integration

Der Tron-Kurs (TRX) freut sich über einen Kurszuwachs von knapp 40 Prozent in den letzten 7 Tagen. Das geht einher mit der Meldung, dass der Technologiekonzern Samsung nun auch Tron in seinem dezentralen App-Store (dApp-Store) unterstützt.

Unternehmen| Lesezeit: 2 Minuten
30.10.2019
Bitcoin-Börse Binance wird Tron nicht listen
Bitcoin-Börse Binance USA kommt im September – Tron nicht dabei

Tron-Gründer Justin Sun hat augenscheinliche Probleme, seine Kryptowährung TRON (TRX) unters Volk zu bekommen. Auf Twitter üben erste Investoren bereits Kritik daran, dass TRX in den USA kaum zu haben ist. Nun gelobt Sun Besserung und stellt US-Investoren baldige Listings auf Bitcoin-Börsen in Aussicht.

Unternehmen| Lesezeit: 2 Minuten
12.08.2019
Justin Sun in Bedrängnis: BitTorrent-Gründer Cohen wartet auf sein Geld

Ist der Tron-Chef Justin Sun knapp bei Kasse? Ein Tweet des BitTorrent-Gründers Bram Cohen suggeriert, dass die Tron Foundation ihren Zahlungsverpflichtungen im Rahmen der BitTorrent-Übernahme nicht nachgekommen ist. Als hätte Sun derzeit nicht genug Probleme am Hals.

Szene| Lesezeit: 2 Minuten
27.07.2019
Bitcoin-Kurs, Tron-Kurs Justin Sun Gerüchte China
Bitcoin-Gerüchteküche: Justin Sun in China angeklagt

Neues aus der Bitcoin-Gerüchteküche. Gegen Justin Sun soll aktuell ermittelt werden. Die Gerüchte kamen auf, als der Gründer und Vorsitzende der Kryptowährung TRON sein Krypto-Dinner mit Warren Buffet und „Größen“ aus dem Bitcoin-Ökosystem abgesagt hat.

Szene| Lesezeit: 2 Minuten
23.07.2019
Warren Buffet Justin Sun Dinner Bitcoin Tron
Warren-Buffet-Date: Justin Sun erweitert Gästeliste

Das große Krypto-Date von Justin Sun und Warren Buffet rückt näher. Am 25. Juli wird sich der Gründer der Kryptowährung Tron mit Investment-Guru Warren Buffet treffen. Mitbringen darf er insgesamt sieben Gäste.

Altcoins| Lesezeit: 2 Minuten
22.07.2019
Nach 30-Millionen-US-Dollar-Scam: Polizeieinsatz in Pekinger Tron-Büro

Offenbar geprellte Anleger haben sich am gestrigen Montag, dem 8. Juli, Zutritt zu einem Forschungszentrum von Tron verschafft. Das Unternehmen beteuert, dass die Investoren einem Betrugsschema zum Opfer gefallen sind, dass unter Trons Markennamen in China agiert hatte. Gerüchte, nach denen chinesische Polizisten die Büroräume des Krypto-Start-ups durchsucht hatten, bestätigten sich indes nicht.

Altcoins| Lesezeit: 3 Minuten
09.07.2019
Tron-Buyback-Symbolbild
TRON kauft TRX für 20 Millionen US-Dollar zurück

Die Tron Foundation hat den Rückkauf von Tronix (TRX) für 20 Millionen US-Dollar angekündigt. Mit dem Kauf der plattformeigenen Kryptowährung will Tron die „Aktivität der Community“ sowie die Marktstabilität fördern.

Szene| Lesezeit: 2 Minuten
27.06.2019
justin-sun-warren-buffet-dinner-symbolbild
Justin Sun und das All-you-can-shill-Buffet – Das Meinungs-ECHO

Es kommt nicht häufig vor, dass Meldungen, die sich nicht um Bitcoin-Kursereignisse drehen, aus dem Krypto-Space in den Mainstream sickern. Tron-Mitgründer Justin Sun hat dies mit seinem jüngsten Marketing-Coup geschafft. Doch die Reaktionen auf das geplante Lunch mit Warren Buffet bleiben verhalten. Unter anderem auch deshalb, weil Sun im Vorfeld der Ankündigung die Werbetrommel besonders laut rührte. Das Meinungs-ECHO.

Kolumne| Lesezeit: 3 Minuten
11.06.2019
TRON-Gründer steigt aus: „Projekt hat die Idee der Blockchain verraten.“

Lucien Chen, Gründer und CTO der Tron Foundation, verlässt das Unternehmen und geht in Zukunft eigene Wege. In seiner Erklärung zum Ausstieg kritisiert Chen, dass die Kryptowährung TRX nicht mehr viel mit dem Grundgedanken eines dezentralisierten Internets gemeinsam habe. Deshalb will der Tron-Gründer jetzt ein neues Blockchain-Projekt starten.

Altcoins| Lesezeit: 3 Minuten
14.05.2019
TRON: Wie Justin Sun versucht, sein Geld loszuwerden

Im Zuge des Binance Hack am 7. Mai bot TRON-Gründer Justin Sun kurzerhand an, den Karren aus dem Dreck zu ziehen. Mit einer Rettungsmaßnahme von 40 Millionen US-Dollar wollte er der Bitcoin-Börse helfen. Dabei sieht es hinter den eigenen Kulissen alles andere als rosig aus. 

Altcoins| Lesezeit: 2 Minuten
09.05.2019
Swarm: Security Token für die TRON Blockchain

Die Security-Token-Plattfom Swarm und die Tron Foundation haben ihre Zusammenarbeit verkündet. Swarm möchte es Investoren auf der Tron-Blockchain ermöglichen, Security Token mittels TRX oder USDT-TRON zu erwerben.

Wertpapiere| Lesezeit: 2 Minuten
11.04.2019
Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft

Justin Sun ist der Gründer und CEO von TRON. Das Blockchain-Projekt ist unter anderem darauf ausgelegt, der zweitgrößten Kryptowährung Ether und der Ethereum Blockchain den Rang streitig zu machen. Dazu setzt die Führungsebene alles daran, neue Nutzer zu gewinnen. 

Altcoins| Lesezeit: 2 Minuten
23.03.2019
You never fork alone: Auch TRON (TRX) plant Update am 28. Februar

Es ist die Woche der Hard Forks: Gleich zwei Vertreter der Top-10-Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung planen ein Upgrade. Zum einen nimmt das Ethereum-Netzwerk ein weiteres Mal Anlauf, um die langersehnte und zuletzt verschobene Constantinople Hard Fork zu vollziehen. Zum anderen plant mit TRON auch der lauteste Ethereum-Konkurrent eine Hard Fork – voraussichtlich am selben Tag.

Altcoins| Lesezeit: 1 Minuten
26.02.2019
Durch die Decke: BitTorrent Token (BTT) steigt um 850 Prozent, Verdacht auf Pump and Dump

Seit Herausgabe der ersten BitTorrent Token (BTT) via Airdrop und ICO kann der BitTorrent Token einen satten Ansturm verzeichnen. So stieg der Filesharing Token innerhalb weniger Tage um fast 600 Prozent an. Dabei gibt es jedoch einige Ungereimtheiten: Die gesamte Tokenanzahl wurde innerhalb kürzester Zeit auf einige wenige Nutzer verteilt.

Funding| Lesezeit: 2 Minuten
05.02.2019
TRON (TRX) trotzt Bärenmarkt: BitTorrent (BTT) Airdrop angekündigt

TRON (TRX) trotzt dem nach wie vor anhaltenden Bärenmarkt. Während die Kryptowährungen Bitcoin, Ethereum, Litecoin & Co. an Kurs verlieren, konnte der TRX-Token in den letzten Tagen zu legen. Das mag vor allem am angekündigten Airdrop des BitTorrent-Token liegen. Ab Februar soll es demnach kostenlose Coins regnen.

Altcoins| Lesezeit: 1 Minuten
22.01.2019
Tron und BitTorrent – wie geht es weiter?

Justin Sun, der Gründer von Tron, kündigte den Mitarbeitern seiner beiden Unternehmen an, dass man sich in den nächsten Jahren um die Schaffung eines gänzlich demokratischen Internets kümmern werde. Insider der Filesharing-Szene haben allerdings erhebliche Bedenken. Bei der Umwandlung des Bittorrent-Netzwerkes könnte man sehr viel falsch machen. Auch hat Sun in seiner Rede keinerlei Details genannt, wie dieses komplett dezentrale Internet denn nun im Detail aussehen soll.

Unternehmen| Lesezeit: 3 Minuten
17.08.2018