Online-Shops von Mariah Carey, Slayer & Co. akzeptieren Monero

Online-Shops von Mariah Carey, Slayer & Co. akzeptieren Monero

Wer zum Weihnachtsgeschäft mit Monero bezahlen will, kann dies nun online bei 45 Musikern und in fünf weiteren Online-Shops tun. Project Coral Reef wurde gemeinsam vom Unternehmer Naveen Jain und Riccardo "Fluffypony" Spagni ins Leben gerufen. Mehrere Online-Shops gewähren bei der Bezahlung per Monero sogar einen Preisnachlass von 15 Prozent.

Nachdem die isländische Sängerin Björk letzten Monat in ihrem Online-Shop mit der Akzeptanz mehrerer Kryptowährungen als Zahlungsmittel begonnen hat, ziehen nun insgesamt rund 50 Webseiten diverser bekannter Künstler nach. Darunter finden sich bekannte Namen wie die Backstreet Boys, Marilyn Manson, Mariah Carey, Slayer, Motley Crue, Weezer, G-Eazy, the B-52s, Dolly Parton, Anthrax, Morrissey, Dixie Chicks, Kaskade, Lana Del Rey, Lumineers und viele mehr. Eine komplette Liste der teilnehmenden Musiker ist hier verfügbar. Bei einigen Online-Shops wird bei der Bezahlung per Monero automatisch ein Rabatt von 15 % gewährt.

Project Coral Reef ist eine gemeinsame Initiative von Naveen Jain und Riccardo “fluffypony” Spagni. Den beiden Urhebern geht es nach eigenen Angaben darum, mit ihrer Aktion die Sichtbarkeit und den Bekanntheitsgrad der Digitalwährung Monero zu erhöhen. Natürlich hat man beim E-Commerce als Ziel den Mainstream anvisiert.

Die Gelder für dieses Projekt wurden zuvor im Rahmen einer Crowdfunding Kampagne von 180 anonymen Spendern zusammengetragen. Project Coral Reef wird von den Anbietern Manhead Merchandise und Global Merchandise Services unterstützt. Beteiligt ist auch das Start-up GloBee. Gegründet hat diesen Krypto-Zahlungsdienstleister der heutige CEO Riccardo Spangni. Rapper G-Eazy kommentierte das Vorhaben mit den Worten:

„Da Kryptowährungen immer beliebter werden, ist es für mich wichtig, dass meine Fans zwischen mehreren Möglichkeiten auswählen können, wenn es darum geht, meine Songs und meine Merchandise-Artikel zu kaufen. Da Monero eine der zuverlässigsten, sichersten und anonymsten Kryptowährungen ist, ist er in diesem Weihnachtsgeschäft für meine Fans eine der besten Optionen. Außerdem kommt das Projekt gerade rechtzeitig für mein neues Album“.

Das Doppelalbum “The Beautiful & Damned” soll am 15. Dezember 2017 erscheinen.

BTC-ECHO

Ähnliche Artikel

So röstet die Ripple-Community Western Union auf Twitter
So röstet die Ripple-Community Western Union auf Twitter
Altcoins

Auf Twitter verkündet Western Union stolz, dass sie bereit für Kryptowährungen wie Bitcoin, Ripple, Ethereum & Co.

EOS: Block-Produzenten kämpfen mit sinkenden Kursen
EOS: Block-Produzenten kämpfen mit sinkenden Kursen
Altcoins

Block-Produzenten bei EOS haben stark mit den sinkenden Kursen zu kämpfen.

Ambazonia: Kamerun-Separatisten rufen AmbaCoin ins Leben
Ambazonia: Kamerun-Separatisten rufen AmbaCoin ins Leben
Altcoins

AmbaCoin heißt die Kryptowährung, die dem separatistischen Staat Ambazonia zu finanzieller Unabhängigkeit verhelfen soll.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Cambridge: Zweiter Krypto-Report zum globalen Blockchain-Ökosystem
    Cambridge: Zweiter Krypto-Report zum globalen Blockchain-Ökosystem
    Krypto

    Die Elite-Universität Cambrige hat ihre zweite Studie zum globalen Krypto-Markt veröffentlicht.

    So röstet die Ripple-Community Western Union auf Twitter
    So röstet die Ripple-Community Western Union auf Twitter
    Altcoins

    Auf Twitter verkündet Western Union stolz, dass sie bereit für Kryptowährungen wie Bitcoin, Ripple, Ethereum & Co.

    Bitcoin erobert das All – mit Blockstream-Satelliten
    Bitcoin erobert das All – mit Blockstream-Satelliten
    Bitcoin

    Bitcoin im All: Blockstream hat ihren Satellitenservice nun auf den asiatisch-pazifischen Raum ausgedehnt.

    Bitcoin-Kurs und Altcoins steigen – Grünes Licht am Ende des Tunnels?
    Bitcoin-Kurs und Altcoins steigen – Grünes Licht am Ende des Tunnels?
    Märkte

    Der Bitcoin-Kurs kämpft nach wie vor mit der 3.500-US-Dollar-Marke. Der Ripple-Kurs konnte bisweilen um 14 Prozent zulegen, selbst Ethereum und IOTA konnten zulegen.

    Angesagt

    Malaysia: Erste physische Blockchain-Bank der Welt geplant
    Blockchain

    In Malaysia ist die weltweit erste physische Blockchain-Bank gegründet worden.

    Coinbase-IPO: Börse Hongkong gibt sich skeptisch
    Märkte

    Die starke Abhängigkeit vom Bitcoin-Markt könnte den geplanten Börsengang vom Mining-Giganten Bitmain gefährden.

    Podcast: Der große Jahresrückblick 2018 mit Dr. Julian Hosp
    Bitcoin

    Das ging wieder mal ruckzuck: 2018 neigt sich dem Ende zu.

    Bitcoin Anzahl – Wie viele Bitcoin gibt es?
    Bitcoin

    Die höchste Anzahl an Bitcoin ist auf knapp unter 21 Millionen Bitcoin begrenzt (genau: 20.999.999,9769 BTC).