Philipp Plein Filiale am Ku'damm
Philipp PleinKrypto-Shoppingtour am Ku’damm

Satoshis übrig? Das Luxus-Modehaus Philipp Plein akzeptiert Bezahlungen in Bitcoin und 18 weiteren Kryptowährungen. Wir waren vor Ort in der Berliner Filiale am Ku'damm und haben uns das genauer angeschaut.

Insights| Lesezeit: 2 Minuten
11.01.2022
Pandemie-BekämpfungCorona-Apps im Vergleich: Was es gibt und was sie können

Seit heute morgen ist die heiß diskutierte dezentrale Corona-Warn-App der Bundesregierung für iOs und Android verfügbar. In unserem Corona-App-Vergleich gibt euch BTC-ECHO einen Überblick über die bekanntesten Corona-Apps – und was wir von ihnen erwarten können.

Insights| Lesezeit: 5 Minuten
16.06.2020
Eine beiseite gelegte Spitzhacke in Nahaufnahme
Anno 2140Was passiert, wenn der letzte Bitcoin (BTC) gemint ist?

Bitcoins Geldmenge ist auf 21 Millionen Stück begrenzt æ eines Tages wird der letzte Coin in Umlauf gebracht sein. Dem algorithmischen Geldmengenwachstum zufolge dürfte das im Jahr 2140 der Fall sein. Was passiert, wenn der letzte Coin gemint ist?

Insights| Lesezeit: 5 Minuten
09.06.2020
Bitcoin liegt auf Zimbabwe Banknote
Bitcoin-AdaptionBitcoin Boom in Afrika: Die Sache hat nur einen Haken

Ein kürzlich veröffentlichter Report analysiert den Status Quo von Kryptowährungen in Afrika. Danach erfreuen sich Bitcoin und Co. auf dem Kontinent zwar wachsender Beliebtheit – der Weg zur Massenadaption ist jedoch auch in Afrika ein steiniger.

Insights| Lesezeit: 2 Minuten
04.06.2020
CBDCChinas digitale Währung: Was wir bisher über DC/EP wissen

Nun ist es amtlich: Als erste Industrienation weltweit testet China seine digitale Zentralbankwährung DC/EP in der Praxis. Jonas Groß über den aktuellen Stand des CBDC-Projekts und die ökonomischen und gesellschaftlichen Implikationen.

Insights| Lesezeit: 4 Minuten
04.06.2020
VerbraucherumfrageCBDC genießen höheres Vertrauen als Bitcoin & Co.

Das Beratungsunternehmen Economist Intelligence Unit hat im Auftrag der Krypto- und Bezahlplattform Crypto.com eine Verbraucherbefragung zum Thema digitales Geld durchgeführt. Darunter fallen neben Bitcoin und Co. auch etwaiges digitales Zentralbankengeld (Central Bank Digital Currency), Onlinebanking sowie Online-Zahlungen mit Paypal und Co.

Insights| Lesezeit: 1 Minuten
16.04.2020
Kriegschiff rast dem Horizont entgegen
Neuer Coin-Metrics-ReportBitcoin (BTC): Ein sicherer Hafen – für die richtige Krise

Bitcoin, der sichere Hafen, das unzensierbare Gold 2.0, das Punk-Asset, das gegen den Wallstreet-Strich gebürstet ist – all diese Narrative stehen seit dem Corona-Crash unter Beschuss. Die Krypto-Researcher von Coin Metrics analysieren in ihrem aktuellen Netzwerkstatusupdate unter anderem, unter welchen Bedingungen Bitcoin seinen Ruf als sicherem Hafen wieder gerecht werden kann.

Insights| Lesezeit: 4 Minuten
16.04.2020
Windsack in den Farben Rot und Weiß dreht sich zum Wind im Hintergrund geht die Sonne unter
Bitcoin Cash Nach dem Halving, vor der Krise?

Auch ohne Corona-Krise würde der Krypto-Markt aktuell turbulenten Zeiten entgegen blicken: Das Bitcoin Halving rückt in greifbare Nähe, während Bitcoin Cash schon heute dran war. In China haben unterdessen manche Miner nach Corona das Handtuch geworfen.

Insights| Lesezeit: 4 Minuten
08.04.2020
Zwei Straßenschilder an einer schwarzen Laterne die in zwei Richtungen zeigt
Bitcoin-SkepsisPwC-Umfrage: Finanzbranche fremdelt mit Kryptowährungen – glaubt jedoch an die Blockchain

Die Finanzbranche dreht Kryptwährungen den Rücken zu. Laut einer Umfrage von PwC glaubt nur noch ein Bruchteil der Führungskräfte aus Banken, Fonds und Vermögensverwaltern an die Relevanz von Bitcoin & Co. Von den Potentialen der Blockchain-Technologie sind zwar die meisten überzeugt. Längst nicht alle widmen deren Entwicklung jedoch entsprechende Budgets.

Insights| Lesezeit: 3 Minuten
08.04.2020