Anzeige
Bitcoin, Ethereum und XRP – Kursanalyse KW47 – Volltreffer und versenkt!

Quelle: shutterstock

Bitcoin, Ethereum und XRP – Kursanalyse KW47 – Volltreffer und versenkt!

Während Hodler vor einem Scherbenhaufen stehen, dürften sich für Daytrader mit dem Kurschaos der vergangenen Wochen interessante Kaufoptionen ergeben. Der Abwärtstrend bei Bitcoin konnte zu keinem Zeitpunkt durchbrochen werden und das zu erwartende Ergebnis ist mit dem Crash vom 20. November eingetreten.

Einzig die Geschwindigkeit des Abverkaufs überrascht:

„Die Bewegung war schnell und heftig. Das war so nicht vorhersehbar.“

Damit die Bullen die Bären wieder langfristig ablösen, müsste Bitcoin zunächst den wichtigen Widerstand von 6.000 US-Dollar knacken. Bis das passiert, ist der Ausblick weiterhin bearish.

Im Gegensatz zu Bitcoin hat sich XRP gut gehalten. Daher könnte der Coin in der nächsten Zeit sogar den Widerstand bei 0,58 US-Dollar testen.

ETH verhält sich den Prognosen entsprechend. Das nächste Kursziel liegt bei etwa 126 US-Dollar.

Die gesamte Analyse im Video:

Bitcoin, Ethereum und Ripple – Kursanalyse KW47 – Volltreffer und versenkt!

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Disclaimer: Die auf dieser Seite dargestellten Kursschätzungen stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind lediglich eine Einschätzung des Analysten. 

Bilder auf Basis von Daten von bittrex.com und bitfinex.com am 21. November erstellt. USD/EUR-Kurs zum Redaktionsschluss: 0,88 Euro.

Ihr habt Interesse, das Trading von einem Experten zu lernen? In der Tradingschule Kryptologen stehen verschiedene Webinare zum Erlernen des Trading-Handwerks zur Verfügung. Schaut einfach mal vorbei!

Die Kurse von Bitcoin, XRP, Ethereum & Co. findet ihr hier.

BTC-ECHO

Blockchain- & Fintech-JobsAuf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In unserer Jobbörse findet Ihr aktuelle Stellenanzeigen von Blockchain- & Fintech-Unternehmen.

 

Ähnliche Artikel

Kursanalyse: Bitcoin, Ether und XRP – Hört das denn nie auf?
Kursanalyse: Bitcoin, Ether und XRP – Hört das denn nie auf?
Kursanalyse

Bitcoin steht kurz vor einem neuen Verlaufshoch. Ether und XRP üben den Stillstand.

Altcoin-Marktanalyse – Bärenmarkt? Bitcoin Cash, Cardano, Binance Coin und Stellar trotzen Seitwärtsbewegung
Altcoin-Marktanalyse – Bärenmarkt? Bitcoin Cash, Cardano, Binance Coin und Stellar trotzen Seitwärtsbewegung
Kursanalyse

Die gesamte Marktkapitalisierung stieg in dieser Woche auf 139 Milliarden US-Dollar.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Dark Web Scammer erbeuten 200 BTC mit Tippfehlern
    Dark Web Scammer erbeuten 200 BTC mit Tippfehlern
    Sicherheit

    Mit Typo-Squatting haben Betrüger im Dark Web 200 BTC gestohlen.

    Binance-Report: Schleichende Entkopplung von Bitcoin?
    Binance-Report: Schleichende Entkopplung von Bitcoin?
    Märkte

    Die Bitcoin-Börse Binance hat in einer neuen Studie die Korrelationen unter Krypto-Assets unter die Lupe genommen.

    Blockchain-Unternehmen Aeternity beteiligt sich am Axel-Springer-Partner SatoshiPay
    Blockchain-Unternehmen Aeternity beteiligt sich am Axel-Springer-Partner SatoshiPay
    Blockchain

    Eine weitere Kooperation lässt die Krypto-Community aufhorchen. Das in Liechtenstein ansässige Blockchain-Unternehmen Aeternity beteiligt sich jetzt am Zahlungsdienstleister SatoshiPay.

    Meinungs-ECHO: „Bitcoin lebt“ – Positives Sentiment und Frühlingstöne aus der Szene
    Meinungs-ECHO: „Bitcoin lebt“ – Positives Sentiment und Frühlingstöne aus der Szene
    Invest

    Betrachtet man die Nachrichten- und Gefühlslage der Krypto-Szene, dürfte es längst schon keinen Krebsgang mehr geben.

    Angesagt

    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Szene

    Eine kleines Projekt namens ALQO soll über eine Online-Wallet widerrechtlich Gelder an sich gerissen haben.

    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Märkte

    Weiterhin ist nicht Bitcoin, sondern Öl das am besten performende Asset.

    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Bitcoin

    Bitcoins kryptographische Absicherung ist bei korrekter Handhabe bombensicher. Aber wie bereits bei Spiderman festgestellt wurde, „kommt mit großer Kraft große Verantwortung“.

    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Regulierung

    In Thailand gibt es Aussichten auf eine Bitcoin-Börse für institutionelle Anleger.

    Anzeige
    ×