Bitcoin, Ethereum und XRP – Kursanalyse KW47 – Volltreffer und versenkt!

Thomas Hartmann

von Thomas Hartmann

Am · Lesezeit: 1 Minute

Thomas Hartmann

Thomas Hartmann verfügt über 17 Jahre Erfahrung im Börsenhandel mit Schwerpunkt auf der technischen Analyse. Er war Projektleiter im Devisenhandel, bildet sich regelmäßig in zertifizierten Seminaren fort und schult interessierte Trader in der Kryptologen-Tradingschule.

Teilen
BTC19,309.42 $ 1.83%

Während Hodler vor einem Scherbenhaufen stehen, dürften sich für Daytrader mit dem Kurschaos der vergangenen Wochen interessante Kaufoptionen ergeben. Der Abwärtstrend bei Bitcoin konnte zu keinem Zeitpunkt durchbrochen werden und das zu erwartende Ergebnis ist mit dem Crash vom 20. November eingetreten.

Einzig die Geschwindigkeit des Abverkaufs überrascht:

„Die Bewegung war schnell und heftig. Das war so nicht vorhersehbar.“


Damit die Bullen die Bären wieder langfristig ablösen, müsste Bitcoin zunächst den wichtigen Widerstand von 6.000 US-Dollar knacken. Bis das passiert, ist der Ausblick weiterhin bearish.

Im Gegensatz zu Bitcoin hat sich XRP gut gehalten. Daher könnte der Coin in der nächsten Zeit sogar den Widerstand bei 0,58 US-Dollar testen.

ETH verhält sich den Prognosen entsprechend. Das nächste Kursziel liegt bei etwa 126 US-Dollar.

Die gesamte Analyse im Video:

Disclaimer: Die auf dieser Seite dargestellten Kursschätzungen stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind lediglich eine Einschätzung des Analysten. 

Bilder auf Basis von Daten von bittrex.com und bitfinex.com am 21. November erstellt. USD/EUR-Kurs zum Redaktionsschluss: 0,88 Euro.

Ihr habt Interesse, das Trading von einem Experten zu lernen? In der Tradingschule Kryptologen stehen verschiedene Webinare zum Erlernen des Trading-Handwerks zur Verfügung. Schaut einfach mal vorbei!

Die Kurse von Bitcoin, XRP, Ethereum & Co. findet ihr hier.

BTC-ECHO

Anzeige

Bitcoin, Aktien, Gold und ETFs in einer App handeln!

Zuverlässig, Einfach, Innovativ - Deutschlands beliebteste Finanzinstrumente einfach und sicher handeln.

Die Vorteile:
☑ Kostenloses 40.0000 EUR Demokonto
☑ Registrierung in nur wenigen Minuten
☑ PayPal Ein-/Auszahlung möglich
☑ 24/7 verfügbar + mobiler Handel

Zum Anbieter

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


 

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter