Zum Inhalt springen

E-Yuan

Bitcoin Kaffeetasse
Alles im BlickDie wichtigsten Krypto-News der Woche

US-Unternehmen zahlt nun Bividende, Kosovo macht Schluss mit Krypto-Mining, die Hashrate in Kasachstan stürzt ab, Samsung eröffnet Store im Metaverse und WeChat integriert E-Yuan. Die Top News der Woche.

Szene| Lesezeit: 2 Minuten
09.01.2022
Yuan Banknoten als Gegenentwurf zu Bitcoin
Quo vadis Krypto?E-Yuan anstatt Bitcoin: Chinas Wohlstand in Gefahr?

China steht kurz vor der Einführung seines digitalen Renminbi (auch E-Yuan genannt) und verbietet zugleich Bitcoin und Co. Warum das aktuelle Krypto-Verbot voller Widersprüche steckt, es trotzdem chinesische Kryptowährungen geben wird und sich vor allem Deutschland mit China-Kritik zurückhalten sollte.

Kommentar| Lesezeit: 4 Minuten
08.10.2021
Kreatives Design-Konzept für High-Tech-Flaggen in China
Freund oder Feind?China, die Zentralbank und SWIFT: Was braut sich da zusammen?

In China wurden bereits einige Anstrengungen unternommen, um sich vom Zahlungsnetzwerk SWIFT zu emanzipieren. Nun ist jedoch eine Quelle aufgetaucht, die von einem Joint Venture zwischen der chinesischen Zentralbank und dem Zahlungsnetzwerk kündet. Die Beweggründe liegen noch im Dunkeln.

CBDC| Lesezeit: 2 Minuten
05.02.2021
Ein Smartphone auf dem Kryptowährung auf Englisch steht, liegt neben einer ausgebreiteten spanischen Flagge, die auf einem steinernen Untergrund liegt.
ElioKrisenbewältigung: Spanische Gemeinde schafft eigene Kryptowährung

Um die eigene Wirtschaft anzukurbeln, hat die spanische Gemeinde Lebrija eine eigene Kryptowährung an die lokale Bevölkerung ausgegeben. Der „Elio“ ist dabei an den Euro gekoppelt. Die EZB dürfte die Entwicklung indes aufmerksam verfolgen.

Regierungen| Lesezeit: 2 Minuten
30.12.2020
Währungen wie US-Dollar, Euro und Yuan
Regulierungs-ECHOIm Windschatten des CBDC-Hypes – G7-Regulierung soll Geldwäschern das Handwerk legen

Während der CBDC-Hype derweil Finanzministerien und Notenbanker weltweit wahlweise vor Begeisterung mit der Zunge schnalzen lässt oder vor Angst in Atem hält, nimmt sich die Weltwirtschaft die düsteren Winkel des Krypto-Space vor. Im Windschatten des weltweiten Wettlaufs auf Zentralbankwährungen verständigte sich die Gruppe der sieben wichtigsten Industrienationen (G7) nun auf eine härtere Gangart gegenüber Geldwäschern. Frankreich ließ den Worten unmittelbar Taten folgen.

Regulierung| Lesezeit: 3 Minuten
14.12.2020
der schatten eines drachen vor einer aufsteigenden sonne
E-YuanChina zündet die wirtschaftspolitische Bombe

China breitet die Testläufe des E-Yuan weiter aus. Die digitale Zentralbankwährung (Central Bank Digital Currency) soll dabei helfen, den US-Dollar als Weltleitwährung vom Thron zu stoßen.

CBDC| Lesezeit: 3 Minuten
27.07.2020
Footer
Zur Startseite

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte,Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.