Zum Inhalt springen
Paol Hergert

Paol Hergert

Paol Hergert ist seit Januar 2021 Chef vom Dienst bei BTC-ECHO. Davor schrieb er als Tech-Redakteur für Business Insider und die Computer Bild, nachdem er auf der Axel Springer Akademie das journalistische Handwerk erlernte.
Darknet Krypto
Drogen, Waffen und GeldWie viel Krypto steckt im Darknet?

Als pseudonymes Zahlungsmittel in den dunklen Ecken des Internets hat es Bitcoin zu weltweiter Bekanntheit gebracht. Mittlerweile versucht der Krypto-Space aktiv, gegen das Klischee aus den Zeiten der Silk Road anzukämpfen. Doch wie viel Krypto steckt eigentlich heute noch im Darknet? Und ist Bitcoin noch immer das digitale Zahlungsmittel Nr. 1 für Drogen, Waffen und andere illegale Güter? Wir haben uns umgeschaut.

Szene| Lesezeit: 3 Minuten
01.11.2021
kaffeetasse-neben-einer-zeitung-auf-einem-holztisch
Alles im BlickDie wichtigsten Krypto-News der Woche

Ethereum schließt Hard Fork ab, Fondsstandortgesetz tritt in Kraft, Coinbase startet in Deutschland und Neuigkeiten aus der Luxus-Mode-Welt. Das sind die Top-News der Woche.

Szene| Lesezeit: 3 Minuten
08.08.2021
Nvidia
Mining vs. ZockenNvidia: Gefangen zwischen zwei Welten

Der Grafikkartenhersteller Nvidia hat sich zum unverhofften Star der Krypto-Szene gemausert, was ihm seine Kernkund:innenschaft immer übler zu nehmen scheint. Warum sich die Aktie als Schutz gegen die aktuelle Korrektur eignen könnte.

Unternehmen| Lesezeit: 5 Minuten
07.08.2021
Krypto News
Alles im BlickDie wichtigsten Krypto-News der Woche

Amazon akzeptiert Bitcoin – oder auch nicht; Tesla und Elon Musk sind bullish; Tether im Fadenkreuz der Ermittlungen und der Robinhood IPO. Das sind die Top-News der Woche.

Szene| Lesezeit: 3 Minuten
01.08.2021
Zur Startseite

News zu Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum, Blockchain, Investment mit Krypto. Jetzt über Kurse und aktuelle Trends informieren!

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte,Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.