Ethereum: Vitalik Buterin ermutigt Klage gegen nChain

Quelle: Vitalik Buttern via Romanpoet

Ethereum: Vitalik Buterin ermutigt Klage gegen nChain

Vitalik Buterin, der Gründer der Blockchain-Plattform Ethereum, kritisiert das Blockchain-Unternehmen nChain. Dieses hatte ein neues Patent angemeldet, welches Buterin für ein plumpes Imitat einer längst existierenden Technologie hält. Einer Klage vor Gericht halte das Patent seiner Meinung nach jedenfalls nicht stand.

Das Unternehmen nChain ist vor allem durch die schillernde Persönlichkeit seines CTO Craig Wright bekannt. Dieser hatte 2016 unter anderem behauptet, unter dem weltbekannten Pseudonym Satoshi Nakamoto hinter der Entwicklung des Bitcoin zu stecken. BTC-ECHO berichtete zudem vom Prozess Wrights gegen die Erben seines ehemaligen Geschäftspartners Dave Kleiman, den er um rund 10 Milliarden US-Dollar betrogen haben soll.

Wright vs. Vitalik

Mit Ethereum-Gründer Vitalik Buterin hat sich Craig Wright nun einen weiteren prominenten Feind gemacht. Dieser hatte auf dem Forum Deconomy in diesem Jahr bereits kritisiert, warum man Wright eine Plattform gebe, da dieser offensichtlich ein Betrüger sei. Nun legt er angesichts eines neuen Patents des Unternehmens nChain noch einmal nach.

Das European Patent 3268914 trägt den Titel „Bestimmung eines gemeinsamen Geheimnisses für den sicheren Austausch von Informationen und hierarchischen deterministischen kryptographischen Keys.“ Im Wesentlichen behandelt das Patent die Idee eines vorbestimmten Keys zur sicheren Kommunikation im Bitcoin-Cash-Ökosystem. Damit sollen laut eigener Aussage per Twitter-Post Hackerangriffe auf Wallets und Exchanges zukünftig vermieden werden.

Vitalik Buterin kritisiert das Patent von nChain scharf. Seiner Ansicht nach stecke in der entwickelten Technik keine Innovation, die es rechtfertige, ein Patent dafür anzumelden. Auf Twitter gab er an, vielmehr einfach alte Public-Master-Key-basierte Wallets zu imitieren, die bereits 2013 genutzt wurden. Er geht sogar so weit zu fragen, ob nicht jemand nChain vor Gericht zerren und verklagen möchte. Diese Aufforderung könnte auch nur zur Hälfte als rhetorische Frage abgetan werden, spielt sie doch auf oben erwähnten Gerichtsfall an.

Lies auch:  Ethereum-Wallet für Opera-Nutzer: Neues Feature soll Adaption fördern

Wie sich die Geschichte rund um das Patent und die dort aufgeführte Technologie weiter entwickelt, wird man in den nächsten Monaten verfolgen müssen. Für die nötige Social-Media-Aufmerksamkeit haben nChain und Craig Wright jedenfalls schon mal gesorgt – auch durch die erneute Konfrontation mit Vitalik Buterin.

BTC-ECHO

Blockchain- & Fintech-JobsAuf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In unserer Jobbörse findet Ihr aktuelle Stellenanzeigen von Blockchain- & Fintech-Unternehmen.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Innovation mit Haken: Android-Nutzer können Ether über Opera-Wallet kaufen
Innovation mit Haken: Android-Nutzer können Ether über Opera-Wallet kaufen
Ethereum

Auch im Bereich der mobilen Endgeräte nimmt die Adaption der Blockchain-Technologie weiter Formen an.

Cryptopia-Hack: Schaden deutlich größer als angenommen
Cryptopia-Hack: Schaden deutlich größer als angenommen
Ethereum

Offenbar konnten die Hacker bei ihrem Angriff auf Cryptopia ein Vielfaches der ursprünglich angenommenen Schadenssumme erbeuten.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Blockchain – das Hype-Wort des Jahres 2018?
    Blockchain – das Hype-Wort des Jahres 2018?
    Blockchain

    Laut einer Umfrage der amerikanischen Medien- und Marketingplattform Mediapost ist „Blockchain“ das am meisten überbewertete Wort des Jahres 2018.

    Die Idee der DAO – Von Missverständnissen und Potentialen
    Die Idee der DAO – Von Missverständnissen und Potentialen
    Wissen

    Was ist eine DAO? Was hat die Decentralized Autonomous Organization mit Bitcoin und der Blockchain-Technologie zu tun?

    5 Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
    5 Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
    Bitcoin

    Bitcoin-Tipps für Anfänger: Was man (nicht) machen sollte und was man (für den Anfang) wissen muss.

    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Altcoins

    Die niederländische Firma ElaadNL veröffentlichte einen Proof of Concept für ein autonomes intelligentes Stromnetz.

    Angesagt

    Ripple lanciert XRP Ledger 1.2.0 für „größere Zensurresistenz“
    Ripple

    Das XRP Ledger aus dem FinTech-Hause Ripple erhielt am 13.

    Google-Konkurrent Baidu drückt aufs Gaspedal: Der Blockchain-Motor BBE
    Blockchain

    Der chinesische Google-Konkurrent Baidu hat eine Plattform namens Baidu Blockchain Engine lanciert.

    Bitcoin-Kurs: Kaufen, wenn die Kanonen donnern – laut Grayscale-Report bleiben Investoren bullish
    Bitcoin

    Der Bitcoin-Kurs und seine Zukunft: Das Investment-Unternehmen Grayscale hat seinen Abschlussbericht für das letzte Quartal 2018 veröffentlicht.

    Wie Börsen für Security Token dem Mittelstand zu mehr Liquidität verhelfen werden
    Kommentar

    Gegenwärtig bekommt man aus der Krypto- und Finanzszene öfter zu hören, dass 2019 das Jahr der Security Token wird.

    ×
    Anzeige