Zum Inhalt springen

Bitcoin-Dominanz

Gong!
BitcoinanalyseBitcoin und seine Dominanz melden sich mit Paukenschlag zurück

Bitcoin (BTC) straft seine Kritiker diese Woche Lügen. Nicht nur ein neues Verlaufshochs kann in den letzten Handelsstunden ausgebildet werden, auch die Dominanz der Krypto-Leitwährung meldet sich eindrucksvoll zurück. Ist das der Startschuss für die erwartete Herbstrallye?

Kursanalyse| Lesezeit: 6 Minuten
06.10.2021
BitcoinanalyseBitcoin-Kurs: Konsolidierung zeichnet sich ab

Nach mehreren bullishen Wochen erreichte Bitcoin (BTC) die psychologische 50.000 USD Marke und scheiterte im ersten Versuch daran, sich darüber halten. Auch die Bitcoin-Dominanz kann weiterhin nicht von der Stärke profitieren und bewegt sich seit 10 Handelstagen richtungslos seitwärts

Kursanalyse| Lesezeit: 8 Minuten
25.08.2021
Bitcoin-Münze, Bären- und Bullenfigur
Bitcoin-AnalyseBitcoin-Kurs: Der Kampf zwischen Bullen und Bären geht weiter

Bitcoin (BTC) prallte erneut im Bereich der Trendkanaloberkante gen Süden ab und fiel in der Folge bis in den Bereich des gleitenden Durchschnitts der letzten 200 Tage (EMA200) zurück. Auch die Bitcoin-Dominanz verpasste den Ausbruch und tendiert diese Woche bearish.

Kursanalyse| Lesezeit: 7 Minuten
04.08.2021
Golfball kurz vor dem Loch
Bitcoin-AnalyseBitcoin-Kurs wartet auf Impulse – worauf es jetzt ankommt

Bitcoin (BTC) kann sich nach einem bearishen Wochenende abermals berappeln. Damit hat die richtungslose Seitwärtsphase der letzten Handelswochen weiterhin Bestand. Ähnliches zeigt sich auch bei der BTC-Dominanz. Bisher schafft es Bitcoin nicht, seine Dominanz wieder nachhaltig in Richtung 50 Prozent zu bewegen.

Kursanalyse| Lesezeit: 7 Minuten
30.06.2021
Mensch hüpft auf Trampolin
Bitcoin-AnalyseBullishe Signale: Bitcoin bereitet Kurssprung vor

Nachdem der Bitcoin-Kurs in der Vorwoche noch unter 50.000 US-Dollar zu fallen drohte, stieg er in den letzten Handelstagen deutlich an und nimmt damit erneut Ziele jenseits der 60.000 USD ins Visier. Die BTC-Dominanz konnte von dieser bullishen Bewegung bisher jedoch kaum profitieren.

Kursanalyse| Lesezeit: 7 Minuten
31.03.2021
Ein Bitcoin neben dem Logo des US-Autobauers Tesla.
Dank Elon MuskBitcoin ist wertvoller als US-Riese Tesla

Nach der letzten Rallye ist Bitcoin nun wertvoller als Tesla. Damit schob sich die Kryptowährung im Ranking der größten Assets der Welt verglichen mit Januar um zwei Plätze nach vorne.

Bitcoin| Lesezeit: 2 Minuten
26.02.2021
Bitcoin-Münze zwischen Bär- und Bullen-Figur
KursanalyseNach Mini-Korrektur: Bitcoin-Kurs zwischen Hoffen und Bangen

Nach turbulenten Handelstagen mit einem deutlichen Kursrücksetzer um mehr als 20 Prozent kann die Krypto-Leitwährung wieder über 50.000 US-Dollar ansteigen und den Verkaufsdruck vorerst eindämmen. Die Bitcoin-Dominanz tendiert nach einem erneuten bullishen Fehlausbruch weiterhin in seinem Abwärtstrendkanal.

Kursanalyse| Lesezeit: 7 Minuten
24.02.2021
Bitcoin-Münze auf einem Chart, daneben ein grüner und ein roter Pfeil. Steigt oder fällt BTC?
KursanalyseBitcoin-Kurs: Kann BTC die 30.000 US-Dollar halten?

Der Bitcoin-Kurs kann sich zwar vorerst stabilisieren, schaffte es bisher nicht seine Seitwärtsphase nachhaltig zu beenden. Vermehrte Investitionen in Altcoins lassen die BTC-Dominanz deutlich korrigieren.

Kursanalyse| Lesezeit: 6 Minuten
21.01.2021
Eine Bär- und eine Bullen-Figur stehen sich bedrucktem Papier gegenüber.
Bitcoin-AnalyseBitcoin-Kurs überspringt 35.000 USD – Worauf es nun ankommt

Das neue Jahr 2021 fängt an wie das Vorjahr aufgehört hat, mit steigenden Kursen. Bitcoin (BTC) steigt weiter deutlich im Wert an und erreichte schneller als erwartet das wichtige Kurszuel bei 35.000 USD. Die relative Schwäche der Bitcoin-Dominanz indiziert zudem eine bullishe Rallye bei den Altcoins.

Kursanalyse| Lesezeit: 6 Minuten
06.01.2021
Ein Teddybär sitzt im Regen
BitcoinanalyseBitcoin-Kurs: Gute Chancen auf ein neues Allzeithoch

Der Bitcoin-Kurs konnte auch über die Weihnachtsfeiertage weiter deutlich im Wert ansteigen und schoss um zwischenzeitlich 25 Prozentpunkte in die Höhe. Ein neues Allzeithoch ist nicht unwahrscheinlich. Diese bullishe Entwicklung ließ auch die Marktdominanz der Leitwährung auf ein neues Jahreshoch bei 72,01 Krypto-Leitwährung ansteigen.

Kursanalyse| Lesezeit: 6 Minuten
28.12.2020
Treppe mit Mittelstreifen
BitcoinanalyseBitcoin (BTC): Diese Kursziele sind nun relevant

Das Warten ist vorbei. Nach rund 3 Jahren der Korrektur konnte der Bitcoin-Kurs in dieser Woche ein neues Allzeithoch generieren und um mehr als 20 Prozentpunkte zulegen. Auch die BTC-Dominanz kann von dieser Entwicklung profitieren und ein neues Jahreshoch ausbilden.

Kursanalyse| Lesezeit: 7 Minuten
23.12.2020
Bitcoin-Münze vor dem Mond
BitcoinanalyseBitcoin-Allzeithoch: BTC-Kurs erstmals über 20.000 US-Dollar

Nach einer temporären Kurskorrektur greifen die Bullen wieder an und lassen den Bitcoin-Kurs erneut bis an das Allzeithoch ansteigen. Von dieser positiven Kursentwicklung kann auch die Dominanz der Leitwährung profitieren und bis an einen Schlüsselwiderstand ansteigen. In den kommenden Handelstagen ist mit einer Entscheidung für die mittelfristige Kursentwicklung zu rechnen.

Bitcoin| Lesezeit: 5 Minuten
16.12.2020
Footer
Zur Startseite

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte,Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.