Zum Inhalt springen

Sicherheit

Bitcoin-Münze in einem Computerchip
Sicherheit geht vorSo verwahrt man Bitcoin sicher und ohne böses Erwachen, Teil 1

Be your own Bank bedeutet auch, dass Nutzer von Bitcoin und Co. für die Sicherheit ihrer Anlagen selbst verantwortlich sind. Das wichtigste, was ein Krypto-Enthusiast für sein Investment tun kann, ist auf die entsprechende Sicherheit zu achten. Einige Guidelines sind in diesem Artikel vorgestellt.

Wissen| Lesezeit: 10 Minuten
29.12.2020
Robinhood
Zuviel Risiko?Robinhood: Aufsichtsbehörden erheben schwere Vorwürfe

Die Ärading-App von Robinhood erlebte in diesem Jahr einen enormen Kundenzuwachs. Doch nicht immer sind die Folgen erfreulich. Behörden in den USA werfen dem Unternehmen jetzt vor, gezielt junge Leute zu ködern, ohne zuvor ausgiebig über die Risiken zu informieren.

Regulierung| Lesezeit: 2 Minuten
17.12.2020
Bitcoin-Münze vor einem Chart
ChinaBitcoin-Bedrohung? Forscher geben Quantencomputer-Kostprobe

Aufgrund ihrer extremen Rechenleistung gelten Quantencomputer als Bedrohung für Verschlüsselungstechniken. Chinesische Entwickler vermelden nun einen Durchbruch auf dem Gebiet und lassen Bitcoin Hodler aufhorchen.

Unternehmen| Lesezeit: 2 Minuten
08.12.2020
Schreibmaschine schreibt „Do you know your customer?“
CiphertraceJede zweite Bitcoin-Börse erhebt zu wenig Kundendaten

Bitcoin und Geldwäsche. Bis heute ist es Kryptowährungen nicht gelungen, ihre Assoziation mit zwielichtigen Finanzpraktiken gänzlich abzustreifen. Eine neue Studie von Ciphertrace zeigt: Krypto-Börsen und vergleichbare Dienstleister haben in puncto Anti-Geldwäsche-Maßnahmen ungebrochen großen Nachholbedarf.

Sicherheit| Lesezeit: 2 Minuten
03.10.2020
Nigiri
Alarmstufe rotSicherheitslücken bei DeFi-Protokoll SushiSwap aufgedeckt

Gerade erst zählte sich die dezentralisierte Plattform Uniswap noch zu der erfolgreichsten Krypto-Börse der DeFi-Welt. Jetzt wurde allerdings mit SushiSwap ein Konkurrent über Nacht aus dem Boden gestampft, der mit eigenem SUSHI Token enorme Renditen verspricht und bereits 1,4 Milliarden US-Dollar an Liquidität von Uniswap abgezogen hat. Doch ernstthafte Fehler plagen das junge Projekt.

DeFi| Lesezeit: 2 Minuten
03.09.2020
Aufgebrochenes Vorhängeschloss
KonferenzSicherheitslücken beliebter Bitcoin-Börsen aufgezeigt

Welche Möglichkeiten haben Angreifer, kryptologische Schlüssel abzugreifen oder zu generieren? Zwei absolute Cracks der Branche haben sich diese Frage gestellt und ihre Ergebnisse auf der IT-Sicherheitskonferenz Black Hat mitgeteilt.

Sicherheit| Lesezeit: 2 Minuten
11.08.2020
Pyramidenspiele und Co.Die 5 verrücktesten Bitcoin-Scams aller Zeiten

Man nehme: Einen wenig regulierten Markt, unbekannte Finanzprodukte und mögliche Renditen in zweistelligen Bereich und schon hat man den perfekten Nährboden für Betrugsmaschen. Hier sind die fünf verrücktesten Bitcoin- und Krypto-Scams aller Zeiten.

Sicherheit| Lesezeit: 3 Minuten
18.07.2020
Footer
Zur Startseite

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Lade dir unsere offizielle App herunter:
App Store LogoGoogle Play Store Logo

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte, Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.