Zum Inhalt springen

Bitcoin-Börse

Kaffee und Zeitung
Bitcoin und Co.Top-News aus dem Krypto-Space

Während ein Schiff zu einem schwimmenden Start-up-Paradies umgebaut wird, hat möglicherweise Satoshi Nakamoto persönlich ein Bitcoin-Vermögen an mehrere Adressen verteilt.

Kolumne| Lesezeit: 2 Minuten
18.10.2020
Zeitungsjunge mit Zeitung in der Hand
Krypto-SpaceBitcoin in der Welt: Top News der Woche

Diese Woche sind besonders Bitcoin-Börsen im Fokus gewesen. Sicherheitsfragen mussten sie sich ebenso gefallen lassen wie Kritik an ihrem Umgang mit Mitarbeitern. Bitpanda kann dafür mit etwas Positivem punkten: 52 Millionen US-Dollar erwirtschaftete das Start-up durch eine Finanzierungsrunde.

Kolumne| Lesezeit: 2 Minuten
04.10.2020
Schreibmaschine schreibt „Do you know your customer?“
CiphertraceJede zweite Bitcoin-Börse erhebt zu wenig Kundendaten

Bitcoin und Geldwäsche. Bis heute ist es Kryptowährungen nicht gelungen, ihre Assoziation mit zwielichtigen Finanzpraktiken gänzlich abzustreifen. Eine neue Studie von Ciphertrace zeigt: Krypto-Börsen und vergleichbare Dienstleister haben in puncto Anti-Geldwäsche-Maßnahmen ungebrochen großen Nachholbedarf.

Sicherheit| Lesezeit: 2 Minuten
03.10.2020
statue-der-justitia
BTC-eSpektakulärer Bitcoin-Betrug: Alexander Vinnik vor Gericht

Nachdem sowohl Russland als auch die USA die Auslieferung von Alexander Vinnik forderten, wird dem ehemaligen Chef der Bitcoin-Börse BTC-e zunächst in Frankreich der Prozess gemacht. Die Vorwürfe gegen Vinnik sind zahlreich.

Sicherheit| Lesezeit: 2 Minuten
04.08.2020
ein goldfisch mit einer haifischflosse
Nicht ganz sauberBitcoin-Börse mit Wash-Trading-Vorwurf konfrontiert

Die Krypto-Welt steht vor einem neuen Wash-Trading-Skandal. Denn im Fall der kanadischen Bitcoin-Börse Coinsquare veröffentlichte die zuständige Wertpapieraufsichtsbehörde ein Anschuldigungsschreiben. Dabei geht es um Marktmanipulation in Höhe von 90 Prozent des Handelsvolumens.

Unternehmen| Lesezeit: 3 Minuten
21.07.2020
Ein Monopoly-Brett, dass das Los-Feld zeigt, auf dem das Auto steht
Bitcoin-BörseBinance auf dem Weg zum Krypto-Imperium

Die Bitcoin-Börse Binance baut ihre Marktmacht mit jedem Tag weiter aus. Dass sie dabei das Krypto-Ideal der Dezentralisierung unterläuft, erscheint dabei bisweilen als Randnotiz.

Unternehmen| Lesezeit: 3 Minuten
25.06.2020
Zur Startseite

News zu Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum, Blockchain, Investment mit Krypto. Jetzt über Kurse und aktuelle Trends informieren!

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte,Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.