Zum Inhalt springen

Alles im Blick  Das sind die 5 wichtigsten Krypto-News der Woche

Exklusive Interviews mit Changpeng Zhao und Charles Hoskinson, Instagram mit eigenem NFT-Marktplatz und schwere Zeiten für Bitcoin Miner. Das sind die Top-Krypto-News der Woche.

Marlen Kremer
 | 
Teilen
Bitcoin-Münze im Cafe

Beitragsbild: Shutterstock

| Die wichtigsten Krypto-News im Schnelldurchlauf.

Eine weitere aufregende Woche im Krypto-Space neigt sich dem Ende. Die wichtigsten Ereignisse um Bitcoin, Ethereum und Co. kompakt im Überblick.

Unterwegs in Lissabon: Exklusive Interviews mit Changpeng Zhao und Charles Hoskinson

Unsere Redakteure Giacomo Maihofer und Daniel Hoppmann sind aktuell in Lissabon unterwegs, um euch mit Neuigkeiten vom diesjährigen WebSummit zu versorgen.

Dabei gehen sie auch der Frage auf den Grund: Ist Lissabon die neue Krypto-Hauptstadt Europas? Dass hochkarätige Persönlichkeiten wie Binance-Chef Changpeng Zhao und Cardano-Gründer Charles Hoskinson mit dabei sind, hat schon einiges zu heißen. Beide haben mit uns gesprochen.

Zum Interview mit Changpeng Zhao geht es hier entlang: “Ich habe keine Zeit, Geld auszugeben”

Hier lest ihr ein Auszug aus dem Gespräch mit Charles Hoskinson: “Ich mag Geld mehr, als Mathe”

Instagram: Eigener NFT-Marktplatz in der Mache

Erst jüngst rollte die Social-Media-Plattform ihr NFT-Feature in 100 weiteren Ländern aus. Nun geht Instagram noch einen Schritt weiter.

So soll es bald nicht mehr nur möglich sein, seine NFTs auf dem sozialen Netzwerk zur Schau zu stellen und seine Wallet zu verbinden. Auch das Minten und der Handel mit NFTs will Instagram zukünftig ermöglichen.

Mehr dazu lest ihr hier: Meta startet eigenen NFT-Marktplatz auf Instagram

Podcast

Causa Twitter: Musk droht mit radikalen Personalkürzungen

Elon Musk soll vorhaben, die Hälfte der Twitter-Belegschaft zu entlassen. Jetzt könnte ihm eine Sammelklage des Kurznachrichtendienstes drohen. Das berichtet Bloomberg und bezieht sich dabei auf eine Insiderquelle.

Die Führungsetage Twitters musste derweil schon ihre Sachen packen. Der Dogecoin-Kurs, der zuletzt auf die Geschehnisse im Fall Elon Musk und Twitter zu reagieren schien, büßte etwa 10 Prozent seines Preises ein.

Mehr Informationen lest ihr hier nach: Twitter steht wegen Massenentlassungen vor Sammelklage

Argo Blockchain: Bitcoin Miner vor dem Aus?

Bitcoin Miner erleben aktuell erhebliche Schwierigkeiten, sich über Wasser zu halten. Jüngst ist der börsennotierte Münzschürfer Argo Blockchain ins Straucheln geraten und verkündete, dass eine neue Finanzierungsrunde über 27 Millionen US-Dollar auf der Kippe stünde.

Sollte man sich nicht bald neue Mittel beschaffen können, müsse man die Geschäftsaktivität einstellen, heißt es in einer Pressemitteilung. Mit diesen Problemen steht das Unternehmen jedoch nicht alleine da.

Alles Weitere in diesem Beitrag: Bitcoin Miner Argo Blockchain steht vor der Insolvenz

Hetzner: Deutscher Server-Betreiber blockiert Solana

Dass dezentral nicht gleich unabhängig bedeutet, wird in diesem Fall besonders sichtbar. Hetzner sprach sich bereits vor einigen Monaten gegen eventuelle Krypto-Aktivitäten auf seinen Servern aus.

Nun machte der deutsche Webhost ernst: Über 1.000 Solana-Validatoren verloren am Mittwoch die Verbindung zum Server.

Zum Ausfall des Netzwerks ist es jedoch nicht gekommen. Mittlerweile sind die Nodes wieder online – ein Restrisiko verbleibt.

Mehr Details lest ihr in diesem Artikel: Server-Betreiber dreht Solana den Hahn zu

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade über 240 Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum auf Phemex, der Plattform für Einsteiger als auch erfahrene Investoren.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #66 Dezember 2022
Jahresabo
Ausgabe #65 November 2022
Ausgabe #64 Oktober 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.