Schweiz

Solarstrom
SchweizBlockchain und Solarstrom: Die Dezentralisierung des Energiesektors

Die jüngst abgeschlossene Feldphase des Projekts „Quartierstrom“ untersuchte, wie dezentrale Stromversorgung in der Schweiz funktionieren kann. Im Modellversuch speisten 37 Haushalte ein Jahr lang ihren überschüssigen Solarstrom in ein lokales Stromnetz ein und verkauften ihn über eine Online-Plattform. Ein blockchainbasiertes System bildete die technologische Grundlage für den Stromhandel zwischen den Projektteilnehmern.

Blockchain| Lesezeit: 2 Minuten
18.02.2020
Expansion BitGo lässt sich in Deutschland und der Schweiz nieder

Einer der weltweit größten Anbieter für Krypto-Finanzdienstleistungen, BitGo, expandiert nach Deutschland und in die Schweiz. Das Unternehmen reagiert damit auf eine steigende Nachfrage nach Custody-Lösungen im europäischen Markt.

Unternehmen| Lesezeit: 2 Minuten
11.02.2020
Immobilien
Bastiaan Don von Token Factory „Jeder sollte die Möglichkeit haben, in Immobilien zu investieren“

Es vergeht kaum eine Woche, in der nicht die Tokenisierung eines neuen Immobilien-Projektes bekanntgegeben wird. Anstatt auf Unternehmen haben sich viele Tokenisierungsplattformen in den letzten Monaten auf das Betongold eingeschossen. Eine dieser neuen Immobilienplattformen, die die Tokenisierung und den Handel von Immobilien anbietet, ist blockimmo von Token Factory aus Zug (Schweiz). Im Interview hat uns der Gründer und CEO von Token Factory, Bastiaan Don, die Vorteile der Immobilientokenisierung erläutert und erklärt, wie er die Rahmenbedingungen für einen baldigen Sekundärmarkt für Security Token einschätzt.

Interview| Lesezeit: 5 Minuten
08.02.2020
Das Gebäude in der Bahnhoffstraße 52 – ein Präzedenzfall in Sachen Immobilen-Tokenisierung
Rekord-TokenisierungIm Herzen von Zürich wird die bislang teuerste Immobilie tokenisiert

Blockchain-Revolution im Herzen von Zürich: In einem beispiellosen Deal erwirbt das Schweizer Blockchain-Investmentunternehmen BrickMark eine Top-Immobilie in der Zürcher Bahnhofstraße – einem der teuersten Luxus-Boulevards der Welt. Für das Gebäude mit der Hausnummer 52 bezahlt BrickMark einen dreistelligen Millionenbetrag – zu einem großen Teil mit einem eigenen Token.

Blockchain| Lesezeit: 2 Minuten
15.01.2020
Smart-ContractsPwC übernimmt Schweizer Start-up ChainSecurity

Das „Big Four“-Unternehmen PricewaterhouseCoopers (PwC) hat das Blockchain-Audit-Start-up Chainsecurity übernommen. Mit der Übernahme des Spin-offs der ETH Zürich will PwC künftig bei der Überprüfung von Blockchains und Smart Contracts eine Vorreiterrolle einnehmen. Ferner soll die Kooperation den Blockchain-Standort Schweiz weiter ausbauen. Chainsecurity hat Ethereum im vergangenen Jahr vor einer Katastrophe bewahrt.

Unternehmen| Lesezeit: 2 Minuten
06.01.2020
Bitcoin-Regulierung SchweizBasel fordert strengere Krypto-Regeln

Aus der Schweiz werden Stimmen laut, dass Bitcoin & Co. eine Bedrohung für die Stabilität des Finanzsektors werden könnten. Entsprechend möchte das Basler Komitee eine aufsichtsrechtliche Behandlung von Kryptowährungen einführen. In einem Paper hat das Komitee nun einige Vorschläge für den Umgang mit den digitalen Coins herausgegeben.

Regulierung| Lesezeit: 2 Minuten
16.12.2019
Gold auf der Bitcoin BlockchainDGLD Token ab sofort verfügbar

Stable Coins stehen, wie auch ihr Name schon verrät, für Stabilität und Beständigkeit. Der neue DGLD Token bringt dieses Prinzip indessen auf die nächste Stufe. Schließlich ist er nicht an launenhaftes Papiergeld gebunden, sondern an ein Edelmetall.

Blockchain| Lesezeit: 2 Minuten
14.12.2019
SchweizKrypto-Bank SEBA erweitert Geschäftsfeld und erreicht Deutschland

Die SEBA Bank erweitert ihr Geschäftsfeld auf neun weitere Jurisdiktionen. Die von der schweizerischen Aufsichtsbehörde FINMA lizensierte Bank für traditionelle und digitale Vermögenswerte bietet Dienstleistungen im Kryptoverwahrgeschäft künftig auch in Deutschland an.

Unternehmen| Lesezeit: 2 Minuten
12.12.2019
MOON: Schweizer Krypto-ETP kombiniert Bitcoin, Cardano und Ethereum

Krypto-neugierige Schweizer können auf der Börse SIX mit einem neuen börsengehandelten Produkt (ETP) am Kursverlauf von sechs Kryptowährungen teilhaben. Das unter dem Tickersymbol MOON kotierte ETP legt den Fokus dabei auf die Entwicklung der zugrunde liegenden Blockchain-Ökosysteme.

Märkte| Lesezeit: 2 Minuten
05.12.2019