Zum Inhalt springen

Reddit

Fortnite Schriftzug mit Spielfigur und Gaming-Controller
RedditFortnite-Player jagen Ether-Token auf Reddit

Reddit goes Krypto. Die große Online-Community hat in zwei Subreddits mit den Tests von Belohnungs-Token auf Ethereum-Basis begonnen. Fortnite-Spieler zeigten sich bislang besonders motiviert bei der Token-Jagd.

Unternehmen| Lesezeit: 2 Minuten
19.05.2020
fortnite auf einem smartphone display
AdaptionKryptos für Fortnite – Reddit testet Ethereum-Token

Im Zuge der Initiative Community Points will das beliebte Online-Forum Reddit zwei Ethereum-Token testen. Diese sollen besonders aktive Nutzer für ihre Posts und Kommentare erhalten. Mit Vault hat das Unternehmen hierfür zudem eine eigene Wallet-Plattform eingerichtet. Die Token sollen User zunächst nutzen können, um ihr Profil zu personalisieren. Langfristig sollen jedoch weitere Funktionen hinzukommen.

Altcoins| Lesezeit: 2 Minuten
14.05.2020
Bitcoin-Orakel RedditAnalyse: Reddit sagt den Bitcoin-Kurs voraus

Ein Datenanalyst stellt eine Korrelation zwischen dem Bitcoin-Kurs und der Zahl der Bitcoin-Erwähnungen auf dem Social-News-Aggregator Reddit fest. So scheinen sich gerade extremere Kurs-Ereignisse in einer sprunghaft ansteigenden Anzahl von Bitcoin-bezogenen Postings anzukündigen.

Insights| Lesezeit: 2 Minuten
11.02.2020
Ethereum (Symbolbild)
Reddit AMA zu Ethereum 2.0: Unmut über hohe Staking-Barrieren

Vitalik Buterin, Cral Beekhuizen und Justin Drake, ihres Zeichens Entwickler und Forscher zu Ethereum 2.0, stellen sich in einem so genannten AMA den Fragen der Community. Der ging es vor allem um ungeklärte Fragen technischer Art und natürlich um Verdienstmöglichkeiten mittels Coin Staking im Zuge von Proof of Stake.

Ethereum| Lesezeit: 3 Minuten
16.07.2019
Ripple läuft auf Hochtouren, Bitcoin hat den Boden erreicht – Das Meinungs-ECHO

Exzentriker und Bitcoin-Bulle John McAfee will dem Theater um Craig Wright ein Ende bereiten. Der Exil-Präsidentschaftskandidat behauptet, die Identität von Satoshi Nakamoto zu kennen. Derweil schreibt der Bitcoin-Kurs munter grüne Zahlen und auch aus dem Hause Skype gibt es Gerüchte, die die XRP Army freuen dürften.

Kolumne| Lesezeit: 2 Minuten
22.04.2019
Hold on for dear life: 5 Sätze, die einen Hodler auf die Palme bringen

Hodl: In der Bitcoin-Community ist es das Meme Nr. 1. Das Mantra ist stoischer Ausdruck für die tiefe Überzeugung über die Durchsetzungskraft von Bitcoin. Denn Hodler zu sein verpflichtet; ein Verkauf der Krypto-Positionen ist ausgeschlossen. Erlaubt ist einzig der Nachkauf. So zumindest steht es im berühmten Hodler Manifesto geschrieben. Geprägt hat den Begriff einst Senior Member auf bitcointalk.org „GameKyuubi“, der nach „etwas Whisky“, scheinbar nicht mehr in der Lage war, das „hold“ richtig in die Tasten zu hauen. In dem semi-kohärenten Post schreibt er dem Trading ab, der Markt sei ja ohnehin nicht zu timen. Der Rest ist Geschichte. Höchste Zeit, dem Bitcoin-Meme Nr. 1 einen eigenen Artikel zu widmen.

Bitcoin| Lesezeit: 2 Minuten
24.11.2018
Reddit: Bald Zahlungen in Bitcoin, Ethereum und Litecoin möglich?

Ende März 2018 hat Reddit überraschend die Option entfernt, die Gold-Mitgliedschaft mit Bitcoin zu bezahlen. In einem Interview äußerte sich Christopher Slowe, der leitende Ingenieur des Unternehmens, nun zum weiteren Umgang mit Kryptowährungen. Dabei kündigte er Ethereum und Litecoin als Zahlungsmöglichkeiten an. Auch Zahlungen mit Bitcoins sollen laut Slowe wieder möglich werden.

Bitcoin| Lesezeit: 1 Minuten
07.05.2018
Ripple
Sammelklage gegen Ripple Labs eingereicht

Ein Anwalt aus San Diego hat kürzlich im Namen eines Investors Klage gegen den Betreiber von Ripple eingereicht. An der Sammelklage wegen der strittigen Verletzung des bundesstaatlichen Wertpapiergesetzes der USA haben sich bis jetzt zehn weitere Parteien beteiligt. Die Klageschrift behauptet, der XRP sei ein Wertpapier und keine Währung. Außerdem habe Ripple Labs angeblich versucht, den Handelsplatz Coinbase zu bestechen, um dort gehandelt zu werden.

Regulierung| Lesezeit: 3 Minuten
05.05.2018
bill gates
In der Kritik: Bill Gates vs. Reddit-User

Der ehemalige Microsoft-Chef Bill Gates stellte sich gestern den Fragen der Reddit-Nutzer. Zum Thema Kryptowährungen schrieb er, deren wichtigstes Merkmal sei ihre Anonymität. Dies sei eine seltene Technologie, die über Umwege gar zum Tod von Menschen geführt habe. Die Reaktionen auf seine Aussagen bei Reddit und in den sozialen Netzwerken fielen dementsprechend kritisch aus.

Szene| Lesezeit: 2 Minuten
01.03.2018
Zur Startseite

News zu Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum, Blockchain, Investment mit Krypto. Jetzt über Kurse und aktuelle Trends informieren!

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte,Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.