Zum Inhalt springen

Dominoeffekt Reddit testet NFT-Profilbilder

Reddit zieht mit Twitter gleich. Der Social-News-Aggregator will seinen Nutzern die Möglichkeit eröffnen, NFTs als Profilbilder einzustellen.

Daniel Hoppmann
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Reddit

Beitragsbild: Shutterstock

  • Im Interview mit TechCrunch sagte ein Unternehmenssprecher von Reddit: “Wir sind stets auf der Suche nach Wegen, die unseren Usern und Communitys. Momentan testen wir die Möglichkeit, NFTs als Profilbilder (Avatare) einzustellen.”
  • Derzeit befinde man sich noch in einem sehr frühen Stadium, deshalb sei die Verfügbarkeit für die breite Nutzerschaft noch nicht gegeben.
  • Vielmehr sei es als interner Test geplant. Eine Entscheidung über die Ausweitung der Funktion ist noch nicht gefallen.
  • Reddit ist damit das nächste soziale Medium, dass die Nutzbarkeit von NFTs für die eigene Plattform evaluiert. Eine mögliche Implementierung würde NFTs für rund 430 Millionen User ermöglichen.
  • Reddit ist im NFT-Space allerdings nicht unerfahren. Das Unternehmen releaste im Juni vergangenen Jahres bereits mit den “CryptoSnoos” eine eigene Kollektion.
  • Der Schritt kommt, nachdem bereits Twitter eine ähnliche Funktion auf ihrer Plattform zum Test bereitgestellt hatte. Auch bei Facebook und Instagram steht Berichten zufolge eine Implementierung im Raum.
Du möchtest Tron (TRX) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #64 Oktober 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.