Zum Inhalt springen

Laut Insiderquellen Facebook und Instagram arbeiten an NFT-Feature

Die Social-Media-Plattformen Facebook und Instagram arbeiten einem Bericht zufolge an einem NFT-Feature, das Usern das Erstellen und den Verkauf ermöglichen soll.

Daniel Hoppmann
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Facebook, Instagram

Quelle: Shutterstock

  • Der Hype um NFTs hat nun den Meta-Konzern erfasst. Entwicklerteams bei Facebook und Instagram zugleich sollen an der Implementierung einer eigenen NFT-Funktion arbeiten. Das berichtet die Financial Times und beruft sich auf Insiderquellen.
  • Das Feature soll es Nutzern der beiden sozialen Netzwerke ermöglichen, NFTs zu erstellen, zu verkaufen und beispielsweise auch als Profilbild anzeigen zu lassen.
  • Auch der Launch eines eigenen Marktplatzes stehe im Raum.
  • Die Arbeiten bei Facebook und Instagram befinden sich in einem Anfangsstadium, konzeptionelle Änderungen seien demnach denkbar. Technische Details gibt es bislang noch nicht.
  • Abseits der sozialen Netzwerke dürften NFTs für Meta einen besonderen Stellenwert hinsichtlich der Kreierung des Prestigeprojekts Metaverse einnehmen. CEO Mark Zuckerberg hatte bereits vergangenes Jahr die Möglichkeiten der digitalen Eigentumsnachweise thematisiert.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.*
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.