Geringe Zuflüsse Coinbase: BASE-Start eine finanzielle Enttäuschung

Am ersten Tag nach dem offiziellen Start muss die Coinbase-eigene Blockchain “BASE” eine finanzielle Enttäuschung hinnehmen.

Paol Hergert
Teilen
Coinbase

Beitragsbild: Shutterstock

| Coinbase hatte sich den Start seiner Layer-2-Blockchain BASE wohl etwas anders vorgestellt
  • Am 9. August hat Coinbase seine Layer-2-Blockchain “BASE” live geschaltet – und so eigenen Angaben zufolge einer Milliarde Nutzern den Weg ins Web3 geebnet.
  • Die Erwartungen des Unternehmens und vieler Investoren waren hoch, Coinbase ist schließlich die größte in den USA basierte Kryptobörse und gilt als sicherer Hafen.
  • Wie Daten des Analyseunternehmens Dune Analytics laut CoinDesk nun allerdings bestätigen, blieb der anfängliche Hype weit hinter den Erwartungen zurück: Lediglich 10 Millionen US-Dollar wurden am ersten Tag nach dem Launch auf BASE übertragen. “Massive Kapitalzuflüsse”? Fehlanzeige.
  • Lediglich 15.000 Nutzer konnte Coinbase am gestrigen 10. August dazu bewegen, Kapital auf BASE einzuzahlen. Insgesamt verzeichnete die Blockchain 40 Prozent weniger Transaktionen als noch am Tag zuvor.
  • 5,6 Millionen dieser 10 Millionen US-Dollar wurden in Ether (ETH), 2,3 Millionen US-Dollar im Stablecoin USDC übertragen. Weitere Altcoins machten den Rest aus.
  • Die Mehrheit der auf BASE transferierten Beträge beliefen sich auf Summen zwischen 500 und 1.000 US-Dollar.
  • Ist der Start der Coinbase-eigenen Blockchain damit misslungen? Das bleibt abzuwarten. Begründet könnten die geringen Kapitalzuflüsse auch in der Tatsache liegen, das viele Nutzer bereits vor dem offiziellen BASE-Start ihr Kapital verschoben haben. Gerade zu Beginn lockte der Memecoin BALD viele Investoren auf die Coinbase-Blockchain.
  • Ihr wollt wissen, wie ihr bei BASE durchstarten könnt? Dann sei euch dieser Artikel ans Herz gelegt: Coinbase startet BASE: Alle Infos zur Layer-2-Blockchain
  • Warum der Start nicht ganz so einfach ablaufen könnte, hat BTC-ECHO-Redakteur Giacomo Maihofer in diesem Selbstversuch herausgefunden: Base-Selbstversuch: Das ist schlimmer als am Berghain Schlange stehen
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich