Corda Network, R3-Konsortium: Startschuss für Blockchain-Plattform Corda Network   

Quelle: Shutterstock

R3-Konsortium: Startschuss für Blockchain-Plattform Corda Network  

Der Startschuss für die Blockchain-Plattform Corda Network ist gefallen. Künftig soll das Krypto-Ökosystem allen Mitgliedern für Entwicklung und Datenaustausch zur Verfügung stehen und sie miteinander vernetzen. Leitung und Übersicht übernimmt die neu gegründete Organisation Corda Network Foundation. Dies verkündet das Blockchain-Breitenprojekt R3 in dieser Woche und hofft damit auf einen Meilenstein für die Blockchain-Integration in Industrie und Wirtschaft.

Über 300 beteiligte Unternehmen mit 2.000 Finanz- und Technologieexperten, 180 Angestellten in 13 Ländern sowie zahlreichen Blockchain-Piloten – was Einfluss und Breitenwirkung angeht, ist das Konsortium R3 einer der wichtigsten Vorreiter für die Integration von Distributed-Ledger-Technologien in Industrie und Wirtschaft.

Nun ist der Startschuss für sein bisher wohl ehrgeizigstes Projekt gefallen, der Blockchain-Plattform Corda Network. Wie R3 am Mittwoch, dem 17. Januar, auf seiner Website verkündet, soll die dezentrale Plattform ab sofort für alle Partner des Konsortiums nutzbar sein. Damit Start und Betrieb der Plattform reibungslos gelingen können, übernimmt die neu gegründete Organisation Corda Network Foundation künftig die Leitung und Koordination des Netzwerkes.

„Cordas Mission war es immer, die Versprechen der Blockchain vom offenen und reibungslosen Datenaustausch sowie globaler Vernetzung für Unternehmen zugänglich zu machen. Der Start von Corda Network und der Corda Network Foundation verkörpern dieses Ziel in perfekter Art und Weise. Mitglieder können ihre [Blockchain-]Systeme nun exakt auf ihre eigenen Bedürfnisse einstellen […] und gleichzeitig von den Vorzügen des gemeinsamen Netzwerkes profitieren“,

beschreibt R3-Geschäftsführer David Rutter die Vision hinter Corda Network. Die Plattform soll es beteiligten Unternehmen nun ermöglichen, gemeinsam an individuellen Blockchain-Lösungen zu arbeiten. Vor allem jedoch sollen die Mitglieder des Ökosystems, zu denen Industriegrößen wie MicrosoftAmazonLGCommerzbankBBVA oder UBS gehören, auf die Fortschritte ihrer Partner aufbauen können.

Blockchain-Konsortium R3 – Gemeinsam zum Erfolg?


Corda Network, R3-Konsortium: Startschuss für Blockchain-Plattform Corda Network   
[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf Plus500 handeln. Warum Plus500? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Die Technologie des Systems wurde bereits erfolgreich getestet. Die Vernetzung über Corda Network sei nun der nächste notwendige Schritt, um Nutzer zusammenzubringen. Auf diese Weise könne man die verschiedenen Vorstöße „effektiver und effizienter“ gestalten, erklärt Rutter.

Ursprünglich galt Corda als große Hoffnung des Finanzsektors. So zählten zu den ersten Gründungsmitgliedern von R3 im Jahr 2014 vor allem internationale Banken. Ihre Suche galt einer Blockchain-Lösung für den internationalen Zahlungsverkehr. Im Zuge vergangener Jahre wuchs das Projekt indes um ein Vielfaches und erlebte einen Zuwachs neuer Mitglieder verschiedener Sektoren. Heute sind die Ziele des Konsortiums breit gefächert. So soll Corda Network laut R3 neben der Finanzindustrie künftig auch der Blockchain-Entwicklung im Gesundheits-, Versicherungswesen oder der Logistik dienen.

Mehr zum Thema:

Corda Network, R3-Konsortium: Startschuss für Blockchain-Plattform Corda Network   

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

Corda Network, R3-Konsortium: Startschuss für Blockchain-Plattform Corda Network   
„govdigital“ will den öffentlichen Sektor auf Blockchain stellen
Unternehmen

Über die neu gegründete Genossenschaft govdigital wollen IT-Dienstleister gemeinsam mit Vertretern aus der Politik die Blockchain-Technologie nutzen, um öffentliche IT-Infrastrukturen für Behörden zu entwickeln. Das Netzwerk könnte der Umsetzung blockchainbasierter Anwendungen im öffentlichen Sektor neue Impulse verleihen.

Corda Network, R3-Konsortium: Startschuss für Blockchain-Plattform Corda Network   
Krypto-Bank SEBA erweitert Geschäftsfeld und erreicht Deutschland
Unternehmen

Die SEBA Bank erweitert ihr Geschäftsfeld auf neun weitere Jurisdiktionen. Die von der schweizerischen Aufsichtsbehörde FINMA lizensierte Bank für traditionelle und digitale Vermögenswerte bietet Dienstleistungen im Kryptoverwahrgeschäft künftig auch in Deutschland an.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Corda Network, R3-Konsortium: Startschuss für Blockchain-Plattform Corda Network   
65 Prozent der Hash Rate steht in China – kein Grund zur Panik
Bitcoin

CoinShares verortet 65 Prozent der Bitcoin Hash Rate in China – davon 54 Prozent alleine in der Provinz Sichuan. Wieso das kein Grund zur Sorge ist.

Corda Network, R3-Konsortium: Startschuss für Blockchain-Plattform Corda Network   
Warum der Zusammenschluss der deutschen Blockchain-Szene zur richtigen Zeit kommt
Kommentar

Teamplay ist nicht nur im Sport wichtig, sondern auch innerhalb eines Wirtschaftszweiges beziehungsweise einer Branche. Die Fähigkeit, sinnvolle Kooperationen mit anderen Unternehmen einzugehen, kann über Erfolg und Misserfolg entscheiden. Wie es die Blockchain-Branche in Deutschland mit Kooperationen hält und warum uns die Verbandsarbeit in Deutschland einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil gegenüber den USA und China sichern kann. Ein Kommentar.

Corda Network, R3-Konsortium: Startschuss für Blockchain-Plattform Corda Network   
„govdigital“ will den öffentlichen Sektor auf Blockchain stellen
Unternehmen

Über die neu gegründete Genossenschaft govdigital wollen IT-Dienstleister gemeinsam mit Vertretern aus der Politik die Blockchain-Technologie nutzen, um öffentliche IT-Infrastrukturen für Behörden zu entwickeln. Das Netzwerk könnte der Umsetzung blockchainbasierter Anwendungen im öffentlichen Sektor neue Impulse verleihen.

Corda Network, R3-Konsortium: Startschuss für Blockchain-Plattform Corda Network   
White Paper zu David Chaums Projekt veröffentlicht
Altcoins

Krypto-Koryphäe David Chaum will mit dem xx Coin und dem Praxxis-Netzwerk eine quantensichere Kryptowährung schaffen. Nun sind Details zum geplanten Token Sale bekannt.

Angesagt

Finanzaufsicht ändert Richtlinien der BitLicence
Regulierung

Die Geschäftslizenz für Kryptowährungen – die BitLicence – wurde seit der Einführung 2015 nicht mehr von der New Yorker Finanzaufsicht überarbeitet. Das soll sich nun ändern. Insbesondere die Richtlinien für Listings werden aktualisiert.

Bitcoin-Börse sieht sich 300 Millionen US-Dollar Klage gegenüber
Sicherheit

Eine der beliebtesten Krypto-Handelsplattformen, BitMEX, und ihr Gründer Arthur Hayes machen eine schwere Zeit durch. Denn Investoren der Krypto-Börse haben eine Klage über 300 Millionen US-Dollar eingereicht. Angeblich soll Hayes die Anleger mit falschen Informationen getäuscht haben. Ein harter Schlag nach regulatorischen Schwierigkeiten und einem Datenleck in diesem Jahr.

Teilnahme am Innovationswettbewerb „Schaufenster Sichere Digitale Identitäten“
Sicherheit

Das Bundeswirtschaftsministerium sucht Lösungen für die technische Realisierung digitaler Identitäten. Dafür wurde ein Innovationswettbewerb ins Leben gerufen, der Projekte zur Umsetzung bestimmter Identifikationsanwendungen finanziell fördert.

Krypto-Bank SEBA erweitert Geschäftsfeld und erreicht Deutschland
Unternehmen

Die SEBA Bank erweitert ihr Geschäftsfeld auf neun weitere Jurisdiktionen. Die von der schweizerischen Aufsichtsbehörde FINMA lizensierte Bank für traditionelle und digitale Vermögenswerte bietet Dienstleistungen im Kryptoverwahrgeschäft künftig auch in Deutschland an.

Warte mal kurz ... !

Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene: