Anzeige
Spanische BBVA Bank stellt Darlehen über die Blockchain aus

Quelle: The BBVA City is a complex of seven buildings that houses the new headquarters of the Spanish banking entity. The main building stands at the center of the complex via Shutterstock

Spanische BBVA Bank stellt Darlehen über die Blockchain aus

Die spanische Großbank Banco Bilbao Vizcaya Argentaria (BBVA) ist die erste international agierende Bank, die die Blockchain nutzt, um ein Darlehen auszugeben. Bereits in der Vergangenheit hatte sich die Bank der Technologie gegenüber aufgeschlossen gezeigt. Für die Branche könnte sie so zum Vorreiter werden.

Laut einem Bericht der Financial Times hat die Bank BBVA erstmals ein Darlehen ausgegeben, das komplett über die Blockchain abgewickelt wurde. Laut eigenen Angaben führte die Bank den gesamten Prozess auf einem Distributed Ledger aus, der beiden Parteien zugänglich ist. Dies beinhaltet die anfänglichen Verhandlungen der Bedingungen und die abschließende Vereinbarung.

Durch die Blockchain-Anwendung hat sich die Aushandlung des Darlehens erheblich beschleunigt – von „Tagen auf Stunden.“ Entsprechend zufrieden zeigte sich Carlos Torres Vila, der CEO der Bank. So plane BBVA zahlreiche weitere Transaktionen auf diese Weise. Zur verstärkten Anwendung der Blockchain im Bankensektor sagt er:

„Die Blockchain bietet bei Darlehen in Bezug auf Effizienz, Transparenz und Sicherheit klare Vorteile für alle Seiten. Es ist ein weiteres starkes Beispiel dafür, wie disruptive Technologie genutzt werden kann, um Finanzdienstleistungen zu verbessern. Das ist für unsere Strategie von zentraler Bedeutung.“

BBVA: Vorreiter in der Blockchain-Technologie

Die BBVA bleibt sich damit treu und verfolgt weiter den Weg der Blockchain-Implementierung. Im letzten Jahr hatte sie gemeinsam mit der Plattform Waves erfolgreich einen digitalen Datentransfer zwischen Europa und Lateinamerika durchgeführt. Dabei ermöglichten sie eine papierlose Handelstransaktion zwischen Spanien und Mexiko, die den gesamten Prozess von sieben Tagen auf weniger als drei Stunden verkürzte.

BBVA ist nach der Banco Santander die zweitgrößte Bank in Spanien. Zudem ist die Bank ein wichtiger Akteur in Lateinamerika, wo sie zu den größten Banken zählt. Gerade im Hinblick auf die Bemühungen grenzüberschreitenden Zahlungsverkehrs oder Vertragsabschlüssen über verschiedene Kontinente und Zeitzonen hinweg bietet die Blockchain also Lösungen an, die für internationale Großbanken eine enorme Verbesserung darstellen.

BTC-ECHO

Blockchain- & Fintech-JobsAuf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In unserer Jobbörse findet Ihr aktuelle Stellenanzeigen von Blockchain- & Fintech-Unternehmen.

Anzeige

Ähnliche Artikel

Sirin Labs und MEW integrieren Ether-Wallet in Finney-Smartphone
Sirin Labs und MEW integrieren Ether-Wallet in Finney-Smartphone
Blockchain

Das Blockchain-Start-up Sirin Labs arbeitet in Zukunft mit MyEtherWallet (MEW) daran, sein Smartphone Finney mit der Ether-Wallet auszustatten.

Fundraising gegen Nordkorea mit ERC-721 Token
Fundraising gegen Nordkorea mit ERC-721 Token
Blockchain

Die nordkoreanische Dissidentengruppe Cheollima Civil Defense (kurz: CCD) geht mit einem Visum per ERC-721 Token in die Offensive.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Mining

    Mining-Gigant Bitmain plant Quellen zufolge große Investitionen im chinesischen Sichuan.

    Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
    Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
    Invest

    Die neuseeländische Bitcoin-Börse Cryptopia gab die Wiedereröffnung ihrer Handelsplattform bekannt.

    Crypto-Conference.Com: Blockchain-Konferenz in Berlin
    Crypto-Conference.Com: Blockchain-Konferenz in Berlin
    Krypto

    In wenigen Tagen startet die C³ Crypto Conference in Berlin, das Highlight der Berlin Blockchain Week 2019.

    Sirin Labs und MEW integrieren Ether-Wallet in Finney-Smartphone
    Sirin Labs und MEW integrieren Ether-Wallet in Finney-Smartphone
    Blockchain

    Das Blockchain-Start-up Sirin Labs arbeitet in Zukunft mit MyEtherWallet (MEW) daran, sein Smartphone Finney mit der Ether-Wallet auszustatten.

    Angesagt

    Ist das die sicherste Bitcoin-Wallet der Welt?
    Krypto

    Chronische HODLer und alle anderen, die in stetiger Sorge auf ihre digitalen Ersparnisse schielen, dürfen sich freuen: Die neueste Version der bekannten GreenAdress-Bitcoin-Mobile-Wallet verspricht noch mehr Sicherheit als das Vorgänger-Modell, das ja auch keinen schlechten Ruf hatte.

    So verändert die Tokenisierung unser Finanzwesen und nicht zuletzt unser Leben
    Kommentar

    Der Begriff Tokenisierung ist aufgrund seiner Abstraktheit nur schwer zu fassen.

    Fundraising gegen Nordkorea mit ERC-721 Token
    Blockchain

    Die nordkoreanische Dissidentengruppe Cheollima Civil Defense (kurz: CCD) geht mit einem Visum per ERC-721 Token in die Offensive.

    Nvidia erwartet Bullenmarkt für Kryptowährungen
    Mining

    Aufbruchstimmung bei Nvidia: Der Grafikkartenhersteller blickt zuversichtlich in die Krypto-Zukunft und erwartet langfristig einen Bullenmarkt.

    Anzeige
    ×