Zum Inhalt springen
Anton Livshits

Anton Livshits

Anton Livshits absolviert ein Masterstudium der Kulturwissenschaften an der Universität Leipzig. Seine Beschäftigung mit Krypto-Themen ist das Resultat eines grundlegenden Interesses am Wechselspiel von technischer Innovation und gesellschaftlichem Wandel.
IWF
Regulierungs-ECHOIWF und Fed untersuchen den Bitcoin-Markt

Der IWF und die US-Notenbank Fed arbeiten an jeweils eigenen Krypto-Berichten. Politische Geschehnisse wirkten sich weiterhin auch vergangene Woche weltweit auf das Bitcoin-Mining aus – das Regulierungs-ECHO.

Regulierung| Lesezeit: 4 Minuten
17.01.2022
Mining Russland
Regulierungs-ECHOBitcoin-Miner haben es nicht leicht

Zum Jahresanfang haben die Bären am Bitcoin-Markt das Ruder übernommen. Politisch bringt die erste Kalenderwoche derweil striktere Krypto-Regeln für Thailand und Estland. Auch Minern wird mancherorts das Leben schwer gemacht. Die vergangene Woche im Regulierungs-ECHO.

Regulierung| Lesezeit: 4 Minuten
10.01.2022
USA-, China- und Russlandflagge
Regulierungs-ECHOWie geht es 2022 mit Bitcoin weiter?

Zum Jahresabschluss haben Regulator:innen weltweit nochmals Einblick in ihre Haltung zu Bitcoin und Co gewährt. Indien, Russland und die USA erwarten im Jahr 2022 neue Krypto-Regelungen. Die vergangene Woche im Regulierungs-ECHO.

Regulierung| Lesezeit: 3 Minuten
27.12.2021
Joe Biden
Turbulenzen in WashingtonBitcoin steigt, während die US-Wirtschaft den Atem anhält

Das politische Geschehen in den USA gilt für den Krypto-Markt als wichtiger Einflussfaktor. Während strengere Regeln für Stablecoins immer näher rücken, setzte beim Bitcoin-Kurs am 21. Dezember dennoch eine Erholungsbewegung ein. Besteht hier ein Zusammenhang zum Chaos rundum Präsident Bidens Konjunkturpaket?

Regierungen| Lesezeit: 2 Minuten
21.12.2021
Cardano Logo und Netzwerk
DeFi-ReadyCardano (ADA): Steht der große Abflug bevor?

Cardano dreht gehörig auf. Das Staking des plattformeigenen ADA Tokens erfreut sich rasant steigender Beliebtheit, während der erste dezentrale Handelsplatz auf der Cardano Blockchain ins Teststadium übergeht.

Altcoins| Lesezeit: 2 Minuten
07.12.2021
HM Treasury
Regulierungs-ECHOBitcoin ist weiterhin Gesprächsthema

In Russland und den USA war Bitcoin auch in dieser Woche ein Talking Point. Großbritannien bittet Krypto-Börsen derweil zur Kasse und Thailand plant seinen Weg in die Blockchain-Welt. Die vergangene Woche im Regulierungs-ECHO.

Regulierung| Lesezeit: 3 Minuten
06.12.2021
Federal Reserve Bank of New York
Fed und BIZFinTech Innovation Center startet in New York

New York City gilt nicht umsonst als Mekka der Finanzwelt. Denn ein neues Innovationszentrum der New Yorker Fed versammelt hochgradige Finanzkompetenz. Auf der Agenda stehen auch CBDCs und digitale Währungen.

Politik| Lesezeit: 2 Minuten
01.12.2021
Verbot von Kryptowährungen in Indien
Regulierungs-ECHOBitcoin und die Finanzstabilität, (k)ein alter Hut?

Bitcoin und die Finanzstabilität. Die Geister von Politiker:innen schieden sich weltweit erneut an dieser Frage. Dabei könnte es insbesondere in Indien für Krypto-Freunde brenzlig werden. Den Norwegern bereitet derweil das Mining Sorgen. Die vergangene Woche im Regulierungs-ECHO.

Regulierung| Lesezeit: 4 Minuten
29.11.2021
Mining Russland
Regulierungs-ECHORussland und Kasachstan regulieren Bitcoin-Mining

Nachdem China der heimischen Mining-Branche den Stecker zog, etablierten sich Russland und Kasachstan als wichtige Auffangländer. Die Regierenden denken dort nun über angemessene Regelungen für das Bitcoin-Schüfen nach. Vertreter:innen von SEC und EU äußerten sich derweil ebenfalls zum jeweiligen Stand der Krypto-Regulierung. Die vergangene Woche im Regulierungs-ECHO.

Regulierung| Lesezeit: 3 Minuten
15.11.2021
Gebäude der SEC
Regulierungs-ECHOBitcoin auf dem Vormarsch

Bitcoin und Kryptowährungen scheinen weltweit kaum zu stoppen. Denn während New Yorks Bürgermeister über eine eigene Kryptowährung für seine Stadt nachdenkt, fordern auch iranische Krypto-Fans endlich regulatorische Klarheit. Zumindest in Washington sorgen Stablecoins derweil für Kopfzerbrechen. Die vergangene Woche im Regulierungs-ECHO.

Regulierung| Lesezeit: 3 Minuten
08.11.2021
Zur Startseite

News zu Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum, Blockchain, Investment mit Krypto. Jetzt über Kurse und aktuelle Trends informieren!

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte,Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.