Siacoin, New chains on the block – Siacoin (SC)
Siacoin, New chains on the block – Siacoin (SC)

New chains on the block – Siacoin (SC)

Was hat es mit Siacoin auf sich? Eine Analyse des dezentralen Cloud-Services und der dahinter stehenden Kryptowährung.

Wie bei den anderen bisher in dieser Reihe besprochenen Kryptowährungen ist Siacoin in den letzten Monaten dramatisch gewachsen: von 9 Millionen US-Dollar ist es auf einen heutigen Wert von 422 Millionen US-Dollar angewachsen – das entspricht einem Wachstum von fast 4600%.

An sich existiert Siacoin seit Ende 2014 (die Idee sogar schon seit 2013), war jedoch vom Marktkapital her eine der kleineren Währungen. Man sieht, dass im derzeitigen Bullenmarkt Leute großes Interesse an dieser Kryptowährung haben. Betrachten wir deshalb, was Siacoin ist.

Sia – eine dezentrale private Cloudlösung

Wie im Fall verschiedener anderer Währungen ist zwischen der Plattform und der dazu gehörigen Kryptowährung zu unterscheiden. Die Plattform Sia ist eine dezentrale Cloudlösung, welche großen Wert auf Privatsphäre legt. In der Sia-Cloud werden die Daten dezentral auf unterschiedlichen Hosts verschlüsselt abgelegt. Nur der Besitzer der Daten ist im Besitz eines Schlüssels, mit dem dieselben entschlüsselt und zusammengeführt werden können. Selbst wenn die Hoster der Cloud den Schlüssel knacken sollten, würden sie nur einen Teil der gespeicherten Dateien besitzen.


Siacoin, New chains on the block – Siacoin (SC)
[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf Plus500 handeln. Warum Plus500? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Offensiv vergleicht sich das Projekt mit den “Großen”: Während man bei Amazon S3 beispielsweise 115 US-Dollar für den Speicherplatz von 5 TB in der Cloud zahlen müsste, sind es bei Sia nur 10 US-Dollar.

Siacoin – der Lohn der Hoster

Korrekterweise müsste man sagen, dass der Hoster 10 US-Dollar in Siacoin erhält. Siacoin ist die Währung, mit der Hosting im Sia-Netzwerk bezahlt wird. Es handelt sich dabei um eine Kryptowährung, deren Konsens mithilfe von Proof-of-Work aufgebaut wird, womit man Siacoin auch minen kann.

Wie kommt man nun über Sia zu einem File Storage? Wie im echten Leben wird dies über einen Vertrag geregelt. In diesem wird nicht nur festgelegt, für wie viele Siacoins der Kunde wie viel Speicherplatz wie lang mieten kann, es wird auch ein Kollateral, welches der Hoster zurücklegt, in diesem Vertrag festgelegt. Dieser Kollateral wird an den Kunden bezahlt sollte der Hoster die anvertrauten Daten verlieren. Umgekehrt zahlt der Kunde sein Geld schon zu Beginn in den Vertrag und kann nicht nach Speichern seiner Daten einfach ohne zu zahlen verschwinden.

Dem Entwicklerteam hinter Sia ist Transparenz wichtig, so kann die auf dem aktuellen Stand gehaltene Roadmap auf Trello genauer studiert werden.

Insgesamt eine interessante Sache. Natürlich drängt sich der Vergleich zu Storj und Maidsafe auf. Storj scheint nutzerfreundlicher jedoch auch teurer zu sein – wie mit vielen Dingen ist es auch hier eine Abwägungssache.

Wer hier Blut geleckt hat, kann sich gerne weiter in das Projekt auf der Webseite oder im http://www.sia.tech/whitepaper.pdf einlesen.

BTC-ECHO

Mehr zum Thema:

Siacoin, New chains on the block – Siacoin (SC)

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

Siacoin, New chains on the block – Siacoin (SC)
Altcoin Deep Dive – 0x (ZRX)
New Coins on the Block

Mt.Gox, Cryptsy oder Bitgrail zeigen, dass zentralisierte Kryptobörsen ein Single Point of Failure beinhalten. Wie jüngste Entwicklung um Etherdelta und IDEX zeigen, kann derartiges jedoch auch über dezentrale Exchanges gesagt werden. 0x versucht, die Dezentralität einer DEX durch Bereitstellen eines Protokolls zu erhöhen.

Siacoin, New chains on the block – Siacoin (SC)
Altcoin Deep Dive – Das Token Utility Canvas am Beispiel Bitcoin
New Coins on the Block

Zur Analyse und Bewertung von Kryptowährungen sind Einordnungsschemata häufig hilfreich und sollen zukünftig mehr Verwendung finden. In dem ersten Artikel der Reihe Altcoin Deep Dive schauen wir deshalb nicht auf eine einzelne Kryptowährung, sondern betrachten ein Analyse-Framework von ConsenSys.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Siacoin, New chains on the block – Siacoin (SC)
Blockchain beschleunigt den Handel von Emissionszertifikaten
Unternehmen

Klimaschutz ist im Jahr 2020 in aller Munde. Sowohl Staaten als auch Vertreter der Privatwirtschaft sehen sich zunehmend in die Pflicht genommen, dem voranschreitenden Klimawandel entgegenzuwirken.

Siacoin, New chains on the block – Siacoin (SC)
Warum brauchen wir Währungen?
Wissen

Im ersten Teil der Artikelserie „Die Zukunft des Geldes“ gehen wir dem Ursprung von Geld auf den Grund und erklären, wie Währungen funktionieren, warum wir sie brauchen und woher sie ihren Wert bekommen. Ein Gastbeitrag von Pascal Hügli.

Siacoin, New chains on the block – Siacoin (SC)
Ripple schwächelt bei DeFi: Kann Ethereum helfen?
Insights

XRP in der Höhle des Löwen: Auf der Ethereum-Konferenz ETHDenver versucht Ripple, Ethereum-Entwickler für den Brückenbau zu engagieren. Die fehlende Smart-Contract-Unterstützung macht das XRP Ledger für den DeFi-Sektor bislang uninteressant. Kann Ethereum Ripple die Tür zur Decentralized Finance öffnen?

Siacoin, New chains on the block – Siacoin (SC)
Rüstungsindustrie wehrt Cyber-Angriffe mit Blockchain ab
Unternehmen

Der größte Rüstungskonzern der Welt, Lockheed Martin, hat die Zusammenarbeit mit Guardtime Federal angekündigt. Der Rüstungshersteller nutzt die Blockchain-Lösung des Software-Unternehmens künftig, um das Lieferketten-System vor Cyber-Angriffen zu schützen.

Angesagt

Bitcoin-Blockbuster auf der Berlinale
Szene

Die Stars und Sternchen der Filmbranche tummeln sich derzeit auf den roten Teppichen der diesjährigen Berlinale. Für Krypto-Enthusiasten dürfte dabei vor allem das neue Filmprojekt von Torsten Hoffmann im Rahmenprogramm hervorstechen.

Wurde der Bitcoin-Kurs manipuliert?
Kursanalyse

Wurde der Bitcoin-Kurs kürzlich manipuliert? Die Bitwala-Marktbetrachtung legt das nahe.

Mit Kryptowährungen über den Wolken
Unternehmen

Die norwegische Fluggesellschaft Norwegian Air Shuttle führt ein Ticketsystem ein, dass Reisenden künftig den Erwerb von Tickets mit Kryptowährungen ermöglicht. Die Abwicklung der Bezahlfunktion übernimmt die Krypto-Börse Norwegian Block Exchange (NBX).

Ethereum, Ripple und Iota – Schafft IOTA das Comeback?
Kursanalyse

Die Kurs-Rallye bei allen drei analysierten Altcoins pausiert vorerst und lässt die Kurse von Ripple (XRP) und Iota (IOTA) in Richtung des EMA200 zurückkommen. Ethereum (ETH) stemmt sich weiterhin gegen die Kurskorrektur am Gesamtmarkt und wirkt weiter bullish.

Siacoin, New chains on the block – Siacoin (SC)

Warte mal kurz ... !

Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene: