Zum Inhalt springen

Update

Ethereum: Code für Proof of Stake bis Ende Juni fertiggestellt

Im Ethereum-Netzwerk sind in den nächsten Wochen weitere Fortschritte zu erwarten. Der Code für den Proof-of-Work-Algorithmus steht demnach kurz vor der Vollendung.  Ziel ist, das Ethereum-Netzwerk auf die nächste Stufe zu updaten.

Ethereum|
07.05.2019
Ethereum-Update ProgPoW findet breite Zustimmung

Offenbar konnte die Entwicklergruppe, die ProgPoW als Übergangslösung bis zur endgültigen Migration zu Proof of Stake (PoS) vorschlug, die ETH-Community überzeugen: Der neue Mining-Algorithmus kommt und stößt bereits im Vorfeld auf eine breite Zustimmung. Um etwaigen Ungereimtheiten in der Implementierung vorzubeugen, sind die sogenannten Cat Herders nun angehalten, den neuen Algorithmus auf Herz und Nieren zu testen.

Technologie|
26.03.2019
Ledger veröffentlicht Ledger Live Desktop 1.0.0 (und 1.0.1)

Google hat schon seit Längerem verkündet, den Support für Google Chrome Apps einstellen zu wollen. Auch die Apps von Ledger werden ab diesem Zeitpunkt nicht mehr unterstützt. Ledger hat darauf reagiert und Ledger Live Desktop veröffentlicht.

Unternehmen|
10.07.2018
Geth: Light Nodes für Ethereum dank Iceberg-Update

Mit dem Iceberg-Update 1.8.0 und dem Bugfix 1.8.1 für den Geth-Client hat sich Ethereum unter anderem dem Thema Light Node gewidmet. Was bedeutet das für den normalen Nutzer?

Kryptowährungen|
22.02.2018
Footer
Zur Startseite

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Lade dir unsere offizielle App herunter:
App Store LogoGoogle Play Store Logo

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte, Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.