Kommentar

Sparkassen schalten den Turbo ein – Echtzeitüberweisungen zeigen Stärke zentraler Abwicklungssysteme

Seit dem 10. Juni haben fast alle Sparkassenkunden die Möglichkeit, Echtzeitüberweisungen vorzunehmen. So werden Transaktionen innerhalb von maximal zehn Sekunden verarbeitet – 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche. Kunden können Beträge von bis zu 15.000 Euro versenden, sofern das Bankinstitut des Empfängers Echtzeitzahlungen unterstützt – die Gebühr beträgt je nach Bank und Kontomodell […]

Innovation oder betrügerische Masche – Was steckt hinter CoinEx?

CoinEx wurde im Dezember 2017 gegründet. Lange Zeit unauffällig geblieben, ist die Kryptobörse in den letzten Wochen durch die Ankündigung eines neuen Trading-Modells und von Dividendenauszahlungen aufgefallen. Kurz nach Einführung machte die Exchange damit Schlagzeilen, Binance im Handelsvolumen übertroffen zu haben. Grund genug, sich CoinEx genauer anzusehen. Was ist „Trade-Driven Mining“? Founded in December 2017 […]

Wenig überraschend: BIZ erneuert ihre Kritik an Kryptowährungen

Aus der zentralistischen Ecke hagelt es wieder einmal Kritik an Kryptowährungen. Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) sieht das Hauptproblem in der fehlenden Skalierbarkeit des digitalen Geldes. Hyun Song Shin, Head of Research der BIZ, hat in einem Interview mit finews.ch die Kritik der Organisation an Kryptowährungen erneuert. Es fehle diesen „an Eigenschaften, die herkömmliches […]

Bitcoin Lightning in der Praxis: Worauf es jetzt ankommt und was man tun kann

Ja, es funktioniert. Nicht nur in einer Testumgebung, sondern auch in der Praxis können Bitcoin-Zahlungen via Lightning Network schnell und günstig abgewickelt werden. Wie wir bereits berichtet haben, können Zahlungskanäle außerhalb der Bitcoin-Blockchain genutzt werden, um so den Flaschenhals der beschränkten Skalierung zu umgehen. Der Begriff Kryptowährung im Sinne einer Bezahlwährung für alltägliche Dinge wird […]

Prügelknabe Bitcoin – Bank of Finland findet: BTC ist keine Währung

Die finnische Zentralbank Bank of Finland spricht digitalen Währungen wie dem Bitcoin jegliches Potenzial ab, Bargeld und bereits etablierte Währungen ersetzen zu können.  Letzte Woche hat die Finnische Zentralbank eine Studie veröffentlicht, in der sie ihre kritische Haltung gegenüber Kryptowährungen untermauert. Das Paper trägt den vielsagenden Namen „The great illusion of digital currencies“ und wurde […]

Türkei: Europaweit die meisten Krypto-Investoren

Eine Untersuchung von mehreren europäischen Ländern hat ergeben, dass in der Türkei die meisten Krypto-Investoren zuhause sind. So soll fast jeder fünfte Türke aktuell in Besitz von Bitcoin, Ether oder anderen Coins sein. Was sagt uns das über die Lage von Kryptowährungen in kriselnden Volkswirtschaften wie der Türkei? In einer aktuellen Studie hat die französische […]

Es brodelt bei Facebook: Warum es um mehr als nur Krypto-Werberichtlinien geht

Facebook hat seine Werberichtlinien hinsichtlich Kryptowährungen und Blockchain überarbeitet, sodass Krypto-Werbung, mit Ausnahme von ICOs und binären Optionen, wieder gestattet ist. Die Nachricht hat in den sozialen Medien zu vielen Gerüchten geführt, da einige in diesem Beschluss viel mehr sehen als nur eine kleine Veränderung in den Werberichtlinien. Wie sind die Gerüchte also einzuordnen und […]

Drogen, Waffen, Menschenhandel: Warum Kryptowährungen nicht das Problem sind

Ein führender Beamter des US-amerikanischen Secret Service hat den Kongress dazu aufgefordert, Privacy Coins zu regulieren. Damit will man verhindern, dass anonyme Kryptowährungen wie ZCash, Monero oder ZCoin den Handel mit Drogen, Menschen oder Waffen finanzieren. Von Kain, Abel und klassischer Symptombekämpfung. Verbrechen gibt es seit Anbeginn der Menschheit. Das fing schon kurz nach der […]

Blockchain-Föderalismus – Wenn die Schwaben an Berlin vorbeiziehen

Am Montag, dem 18. Juni, wurde dem CIO des Landes Baden-Württemberg, Stefan Krebs, ein Strategiepapier überreicht, das sein Bundesland fit für die Blockchain-Adaption machen soll. Unter den Initiatoren sind bekannte Namen wie IBM, Daimler, Börse Stuttgart oder Bosch zu finden – Unternehmen, die bereits erste Blockchain-Erfahrungen gesammelt haben. Das Ziel ist neben einer allgemeinen Verbesserung […]

Brave: Zwölfter Rang in Startup-Ranking

Vor zwei Jahren noch hagelte es Kritik an Brave, dem Browser von Mozilla-Gründer und Java-Script-Erfinder Brendan Eich. Der Vorwurf: Der integrierte Adblocker ruiniere das Geschäft mit der Werbung. Auch der Herausgeber des Wall Street Journal stimmte seinerzeit noch in den Jammerchor ein. Trotzdem: Am 12. Juni bescherte das WSJ Brave in seinem Ranking der 25 […]

Gute BaFin, böse BaFin – Warum die Krypto-Regulierung viele Facetten hat

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, kurz BaFin, beaufsichtigt und kontrolliert im Rahmen der Finanzaufsicht alle Bereiche des Finanzwesens in Deutschland – so steht es zumindest bei Wikipedia geschrieben. Es ist also naheliegend, dass die Krypto-Ökonomie in das Zuständigkeitsgebiet der BaFin fällt. Ihr Ruf ist, zumindest unter vielen Blockchain-Startups und Krypto-Investoren, allerdings nur mäßig. Doch warum? Und […]

Die Sache mit dem Monero Malware Mining

Monero steht wieder einmal in Verbindung mit illegalen Aktivitäten in den Schlagzeilen. Doch die Technologie selbst ist wertneutral. Was muss, wenn überhaupt, unternommen werden? Wie das Palo Alto Networks schreibt, kommen mindestens 5 Prozent der Moneros aus dem Malware Mining. Das heißt, die Rechenleistung, die man für das Errechnen eines Proof of Work benötigt, wurde gestohlen. […]

Klartext: Warum Blockchain-Konferenzen die strukturellen Probleme des ICO-Marktes offenbaren

Als letzten Herbst die Themen Blockchain und Kryptowährungen in der öffentlichen Aufmerksamkeit hochgekocht sind, war die Nachfrage nach Blockchain-Konferenzen enorm und das Angebot an Konferenzen kam dieser Nachfrage kaum nach. Nun, mehrere Monate später, ist das Interesse an der Krypto-Ökonomie zwar immer noch hoch, doch stellt sich eine Sättigung an Blockchain-Konferenzen ein – der Ticketverkauf […]

Ein Plädoyer für Bargeld und Kryptowährungen

Auch wenn Bargeld eine physische Form einnimmt, die mit der digitalen Welt unvereinbar scheint, hat es doch einen massiven Vorteil, der oft vergessen wird. Bargeld kann ohne finanzielle Mittler ausgetauscht werden. Lässt sich diese Eigenschaft auch digitalisieren? Wir sind im 21. Jahrhundert angekommen und die Digitalisierung greift immer weiter um sich. Das bedeutet, dass man […]

Causa John McAfee: Warum Promi-Coins dem Krypto-Ökosystem mehr schaden als nutzen

Was ist das Höchste im Leben eines Narzissten? Neben Präsidentschaften und akademischer Titel sind es Währungen mit dem eigenen Konterfei. Dank der Krypto-Ökonomie entdecken diese Form der Selbstadelung auch immer mehr Promis für sich. Sei es der Fußballspieler James Rodriguez vom FC Bayern (ehemals Real Madrid), der amerikanische Rapper Young Dirty Bastard oder nun der […]