Fiat

Bitcoin Münze und US-Dollar Banknoten
AntitheseWie gefährlich ist Bitcoin wirklich für Euro und US-Dollar?

Oft liest man, dass Kryptowährungen in Konkurrenz zu Fiatwährungen stehen. Manche Nationen, wie beispielsweise China oder die Türkei, sagen den digitalen Währungen daher "den Kampf" an. Korrespondierend dazu werden CBDCs, also digitales Zentralbankgeld, promotet. Warum man nur bedingt von einem Konkurrenzverhältnis sprechen kann und der US-Dollar von steigenden Kursen am Krypto-Markt profitiert.

Kommentar| Lesezeit: 6 Minuten
07.01.2022
Notenbankpresse druckt US-Dollar und erzeugt Inflation
KehrtwendeMilliardäre wählen Krypto als Inflationsschutz

Der aus Ungarn stammende Milliardär Thomas Peterffy möchte aus Angst vor Inflation zwei bis drei Prozent seines Portfolios in Krypto investieren. Sein Unternehmen Interactive Brokers Group Inc. erweitert gleichzeitig das Token-Angebot.

Investment| Lesezeit: 2 Minuten
03.01.2022
Stablecoins
GastbeitragWie stabil sind Stablecoins?

Stablecoins sind darauf ausgelegt, einen stabilen Preis relativ zu einer Referenzwährung, einem Vermögenswert oder einem Korb aus mehreren Referenzwährungen oder Vermögenswerten zu halten. Doch wie stabil sind Stablecoins tatsächlich?

Wissen| Lesezeit: 6 Minuten
04.04.2021
Die Zukunft des Geldes Wertloses Geld oder geldlose Werte?

Hält der Siegeszug der Tokenisierung an und können Kryptowährungen wie Bitcoin tatsächlich Fiatgeld langfristig ersetzen? Im finalen Teil unserer Artikelserie „Die Zukunft des Geldes“ gibt Gastautor Pascal Hügli einen Ausblick auf die kommenden Entwicklungen verschiedener Währungstypen.

Wissen| Lesezeit: 9 Minuten
08.03.2020