Zum Inhalt springen

Unter G20-Präsidentschaft Indien will globale Krypto-Regulierung

Die indische Zentralbank will eine globale Krypto-Regulierung. Neben Verboten für DeFi und Stablecoins betitelt das Finanzinstitut den Kryptomarkt als großes Risiko.

Dominic Döllel
Teilen
Regulierung

Beitragsbild: Shutterstock

| Indien bereit sich auf die Krypto-Regulierung vor
  • Laut der indischen Zentralbank (Reserve Bank of India, RBI) liegt eine der Prioritäten für die G20-Präsidentschaft in der Entwicklung einer globalen Krypto-Regulierung.
  • Bestandteil dieser sei unter anderem die Prüfung der “Möglichkeit des Verbots von nicht gesicherten Krypto-Assets, Stablecoins und DeFi”.
  • Die Zentralbank warnt davor, dass “Turbulenzen auf dem Krypto-Asset-Markt” zu “den größten Risiken gehören, die möglicherweise die globale Finanzstabilität untergraben können”.
  • In dem 172-seitigen Bericht wird betont: “Neue Technologien und Geschäftsmodelle zu regulieren, nachdem sie auf eine systemische Ebene gewachsen sind, ist eine Herausforderung.”
  • Der Bericht stellt ferner fest, dass der Zusammenbruch der Krypto-Börse FTX und die anschließenden Abverkäufe auf dem Krypto-Markt “die inhärenten Schwachstellen im Krypto-Ökosystem aufgezeigt haben”.
  • Schon im Oktober trafen sich die G20-Mitgliedstaaten, um über globale Krypto-Standards zu diskutieren.
  • Nach einer zuerst optimistischen Krypto-Politik setzt Indien zuletzt vermehrt auf harte Regulierung. Mehr dazu hier.
  • Zahlreiche Stimmen betiteln eine effektive Regulierung als Katalysator für die nächste Bullenrallye.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade die populärsten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum mit Hebel auf Plus500, der führenden Plattform für den Handel mit CFDs (77 Prozent der Kleinanlegerkonten verlieren Geld bei dem Anbieter).
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #67 Januar 2023
Jahresabo
Ausgabe #66 Dezember 2022
Ausgabe #65 November 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.