Dick im Geschäft – So viel verdienen Blockchain-Entwickler

Reich werden im Krypto-Bereich – das geht nicht nur, indem man frühzeitig und klug investiert. Die sich im Aufbau befindende Krypto-Ökonomie bietet auch sonst glänzende Möglichkeiten, sich ein goldenes Näschen zu verdienen. So zählen etwa Blockchain-Entwickler inzwischen zu den bestbezahlten Programmierern – auch das Berufsfeld an sich wächst enorm.

Blockchain| Lesezeit: 1 Minuten
29.10.2018
Stadt Wien testet erfolgreich Essensmarken auf der Blockchain

Die Stadt Wien will mithilfe der Blockchain-Technologie die Prozessautomatisierung und -optimierung bei den Essensmarken für ihre Mitarbeiter vorantreiben. Dazu ist sie erneut eine Kooperation mit Ernst & Young, einer der führenden Prüfungs- und Beratungsorganisationen, eingegangen. Ein früheres gemeinsames Projekt zur Implementation der Notarisierung von Open Government Data war bereits erfolgreich.

Blockchain| Lesezeit: 2 Minuten
29.10.2018
Getreide-Quartett ABCD will Handel mit Blockchain digitalisieren

Die vier Marktführer im weltweiten Getreidehandel wollen ihr Geschäft künftig digitalisieren und dabei auf Blockchain-Technologie setzen. Damit zielt das als ABCD bekannte Quartett vor allem auf Kosteneinsparungen sowie einen effizienteren und transparenteren Handelsfluss. Bei ihrem Vorstoß können sich die Getreidehändler auf beachtliche Vorarbeit stützen. Denn derzeit wenden sich immer mehr Unternehmen vor allem aus der Logistikbranche Blockchain-Technologien zu. Dabei geht es vor allem um das Management ihrer globalen Lieferketten.

Blockchain| Lesezeit: 2 Minuten
29.10.2018
HTC Exodus One: Blockchain-Smartphone mit eigener Wallet

Der Computer- und Smartphonehersteller HTC bringt mit dem HTC Exodus One das erste Blockchain-Smartphone auf den Markt. Auf dem Smartphone gibt es eine integrierte Wallet für Kryptowährungen. Erwerben kann man das Gerät lediglich mit Bitcoin und Ether.

Blockchain| Lesezeit: 1 Minuten
24.10.2018
Blockchain.com kündigt Unterstützung von Airdrops an

Der weltgrößte Wallet-Provider Blockchain.com plant den Launch einer Airdrop-Erweiterung. Token-Entwickler sind zukünftig in der Lage, die knapp 30 Millionen Wallets für Airdrops zu erreichen. Dies gab das Unternehmen in einem kürzlich publizierten White Paper bekannt.

Blockchain| Lesezeit: 2 Minuten
18.10.2018
Solidity: Wie programmiert man Smart Contracts? (Teil 3)

Seit Vitalik Buterin Ethereum entwickelt hat, sind Smart Contracts aus dem Blockchain-Ökosystem nicht mehr wegzudenken. Doch was steckt hinter den „schlauen Verträgen“? In fünf Teilen erkundet Ingo Rammer für uns die Implikationen der Technologie. Heute: Wie programmiert man Smart Contracts?

Blockchain| Lesezeit: 7 Minuten
18.10.2018
Prä-Bitcoin: Die erste Blockchain der Welt

Bitcoin: Der Ursprung aller Blockchains? Auch wenn es gerne angenommen wird: So ganz stimmt das nicht. Bitcoin brachte die Blockchain-Technologie zwar zu einiger Bekanntheit. Doch die ersten Blockchains gab es bereits früher.

Blockchain| Lesezeit: 4 Minuten
15.10.2018
Woolf University basiert komplett auf Blockchain-Technologie

Ein Team von Oxford-Akademikern hat die weltweit erste „Blockchain-Universität“ gegründet. Die Woolf University setzt vollends auf die Distributed-Ledger-Technologie – von der manipulationssicheren Ausstellung von Zertifikaten über die Automatisierung von Prozessen bis hin zur Verwaltung von Studiengebühren. Dabei wirbt sie in erster Linie nicht mit den bekannten Vorteilen der Blockchain-Technologie, sondern mit niedrigen Kosten.

Blockchain| Lesezeit: 2 Minuten
04.10.2018
Deloitte unterstützt Blockchain-Konsortium

Die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsfirma Deloitte wird das Blockchain-Konsortium The Institutes RiskBlock™ Alliance dabei unterstützen, nach Kanada zu expandieren. Dies wurde am 25. September bekannt gegeben. Das Konsortium konzentriert sich auf die Anwendung der Blockchain-Technologie in der Versicherungsbranche.

Blockchain| Lesezeit: 2 Minuten
28.09.2018
Binance: Förderung des United Nations Development Programme

Das United Nations Development Programme (UNDP) arbeitet künftig mit der von der Kryptobörse Binance betriebenen Blockchain Charity Foundation (BCF) zusammen. Ziel ist der Kampf gegen Armut auf der Welt, maßgeblich vorgegeben durch die Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen. Es scheint, als haben die UN das Blockchain-Ökosystem als Verbündeten in ihrem Bestreben für eine bessere Welt gefunden.

Blockchain| Lesezeit: 2 Minuten
26.09.2018
Bitcoin-Banking: Bitwala eröffnet erste deutsche Blockchain-Bank

Ab November bringt Bitwala die Bitwala Card auf den Markt. Damit schafft sie den ersten deutschen Spagat zwischen der Bitcoin- und der Fiatwelt. Über Bitwala kann man folglich in Kürze zwischen Euro und Kryptowährungen wechseln.

Blockchain| Lesezeit: 2 Minuten
25.09.2018
Dubai führt Blockchain-Zahlungssystem ein

Das Smart Dubai Office hat am 23. September das System „Payment Reconciliation and Settlement" eingeführt, das in Zusammenarbeit mit dem Dubai Department of Finance als blockchainbasiertes Upgrade für das Finanzsystem entwickelt wurde.

Blockchain| Lesezeit: 2 Minuten
24.09.2018
Blockchains: Die perfekte (Teil)Lösung für Wahlen

Die Brazilian Association of Fintech (ABFintechs), eine Gruppe brasilianischer Fintechs, kündigte an, bei ihrer Vorstandswahl per Blockchain zu wählen. Blockchains sind eine sinnvolle Technologie für Wahlen, aber kein Allheilmittel. Ein Überblick.

Blockchain| Lesezeit: 2 Minuten
18.09.2018
Bitcoin-Lobby: Die Blockchain Association aus Washington

In Washington DC wurde eine Lobbygruppe für Kryptowährungen und Blockchain gegründet. Die Gruppe, die Vertreter vom Blockchain-Unternehmen wie Coinbase, Circle und Konsorten vereint, möchte vor allem Gesetzgeber und Regulierungsbehörden beraten. Ein wichtiger Schritt für die Adaption von Bitcoin und der Blockchain-Technologie.

Blockchain| Lesezeit: 1 Minuten
14.09.2018
Twitter untersucht den Einsatz der Blockchain im Kampf gegen 15.000 Scam-Bots

Washington. Vergangenen Mittwoch, dem 5. September, wurde Jack Dorsey beim E&C-Ausschuss des Repräsentantenhauses befragt. Der CEO von Twitter sollte den Abgeordneten Lösungsvorschläge im Kampf gegen Bots vorlegen, die der politischen Meinungsmache und dem systematischen Betrug von Cyberkriminellen dienen. Nach eigenen Angaben untersuche man das riesige Potential der Blockchain, um die rund 15.000 aktiven Fake-Bots zur Abzocke (Scam) außer Funktion zu setzen.

Blockchain| Lesezeit: 3 Minuten
09.09.2018