BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Blockchain- & Bitcoin-News der Woche

Quelle: shutterstock

BTC-ECHO-Newsflash: Die Top Blockchain- & Bitcoin-News der Woche

Diese Woche war wieder einmal von purzelnden Kursen geprägt. Dementsprechend dreht sich unser Wochenrückblick in erster Linie um das Kurschaos und die Frage, wann der Boden erreicht ist. Die Top Blockchain- & Bitcoin-News der Woche.

Kurse, Kurse, Kurse. Im jungen Krypto-Markt besteht an den Kursverläufen der Top-Coins, allen voran Bitcoin, ein berechtigtes Interesse. Welche Auswirkungen die Abverkäufe der letzten Tage haben und wieso mittlerweile auch die Miner ins Straucheln geraten, lest ihr im aktuellen BTC-ECHO Newsflash.

Black Friday: Kurse von Bitcoin, Ether, XRP weiter im Sinkflug

Als wären die Verluste vom Dienstag nicht genug, mussten wir am Freitag, dem 23. November, ein abermaliges Absinken verkraften. Zeitweilig durchbrach Bitcoin sogar die wichtige Support-Marke von 4.300 US-Dollar. Zu Redaktionsschluss handelt Bitcoin allerdings wieder über diesem Level. Seht selbst.

Ist Bitcoin tot? Das sagt die Szene

Spoiler: Nein. Wie wir herausstellen, ist die Szene immer noch überaus entspannt. Besser noch, die Zeichen stehen auf Aufschwung. Selten hat es eine solche Diskrepanz zwischen Neuigkeiten über die Verbesserung der Infrastruktur und den Kursreaktionen gegeben. Früher oder später manifestiert sich dies auch im Preis. Für Näheres, einmal hier klicken.

Bitcoin-Kurssturz: Der Härtetest für Hodler

Auch erfahrene Hodler kommen bei 30 Prozent Kursverlust an ihre Belastungsgrenze. Insbesondere aber Krypto-Neulinge von Ende 2017 wollen jetzt aller Wahrscheinlichkeit nach die Flinte ins Korn werfen. Verständlich. Was Investoren von Game of Thrones lernen können, lest ihr an dieser Stelle.

Crash bringt Miner in Bedrängnis

Auch an den Minern gehen die Turbulenzen nicht spurlos vorbei. In Schweden mussten zwei Mining-Farmen schließen und hinterließen dabei einen veritablen Schuldenberg. Medien berichten auch über chinesische Miner, die ihren Betrieb vorübergehend einstellen müssen. Dies ist das Ergebnis einer toxischen Kombination aus steigender Hash Rate und sinkenden Preisen. Zum Nachlesen.

„Fiat ist zum Scheitern verurteilt“ – Das Meinung-ECHO KW47

Während Changpeng Zhao, CEO von Binance, guter Dinge ist, erklärt „Kryptos Dr. Doom“ Nouriel Roubin Monero vorsorglich schon mal für tot. Derweil verkündet Ripple-Gründer Brad Garlinghouse großspurig, seine Firma werde „SWIFT übernehmen“. Dabei wünschen wir viel Glück. Unser allseits beliebtes Meinungs-ECHO ist natürlich auch diese Woche auf Stimmenfang gegangen. Einmal hier entlang bitte.

Viel Spaß beim Stöbern!

BTC-ECHO

Bitcoin & Altcoins kaufen: Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder traden – wir haben die besten Broker, Börsen und Zertifikate zusammengestellt: Bitcoin kaufen | Ether kaufen | Ripple kaufen | IOTA kaufen | Broker-Vergleich

 

Ähnliche Artikel

Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
Märkte

Weiterhin ist nicht Bitcoin, sondern Öl das am besten performende Asset.

Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
Mining

Mining-Gigant Bitmain plant Quellen zufolge große Investitionen im chinesischen Sichuan.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Szene

    Einer kleinen Kryptowährung namens ALQO soll über eine Online-Wallet widerrechtlich Gelder an sich gerissen haben.

    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Märkte

    Weiterhin ist nicht Bitcoin, sondern Öl das am besten performende Asset.

    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Bitcoin

    Bitcoins kryptographische Absicherung ist bei korrekter Handhabe bombensicher. Aber wie bereits bei Spiderman festgestellt wurde, „kommt mit großer Kraft große Verantwortung“.

    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Regulierung

    In Thailand gibt es Aussichten auf eine Bitcoin-Börse für institutionelle Anleger.

    Angesagt

    Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
    Altcoins

    Justin Sun ist der Gründer und CEO von TRON. Das Blockchain-Projekt ist unter anderem darauf ausgelegt, der zweitgrößten Kryptowährung Ether und der Ethereum Blockchain den Rang streitig zu machen.

    Die Top Bitcoin-, Blockchain- und Altcoin-News der Woche: Der BTC-ECHO-Newsflash
    Bitcoin

    Ripple beschäftigt eine Privat-Armee an Bots. Das Handelsvolumen von Bitcoin steigt derweil und die Lightning Torch scheint langsam zu einem kleinen Flächenbrand auszuarten.

    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Mining

    Mining-Gigant Bitmain plant Quellen zufolge große Investitionen im chinesischen Sichuan.

    Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
    Invest

    Die neuseeländische Bitcoin-Börse Cryptopia gab die Wiedereröffnung ihrer Handelsplattform bekannt.

    Anzeige
    ×