Bitcoin-Volatilität: Ein Vergleich mit Least Developed Countries

Quelle: Roller coaster via Shutterstock

Bitcoin-Volatilität: Ein Vergleich mit Least Developed Countries

Dr. Jochen Kasper ist deutscher Jurist und Investmentbanker und hat ein wissenschaftliches Paper zum Thema Bitcoin-Volatilität herausgebracht – darum geht es in seiner Ausarbeitung:

>

Die Volatilität von Bitcoin ist hoch – keine Frage! Bisher wurde der Vergleich allerdings in den meisten Fällen nur zu bereits etablierten Währungen wie Dollar oder Euro gezogen. Der Vergleich der Volatilität zu Least Developed Countries Currencies hat gezeigt, dass die Volatilität von Bitcoin immer noch höher ist als die Volatilität der Least Developed Countries, der Abstand aber deutlich geringer ist als zu etablierten Währungen, sodass sich hier neue Chancen für Bitcoin auftun können.

Zudem sticht die Volatilität von fünf afrikanischen Ländern (Liberia, Madagaskar, Mauretanien, Ruanda und Sierra Leone) besonders heraus. Phasenweise konnte die Volatilität von Bitcoin mit deren Volatilität konkurrieren. Allerdings qualifiziert sich Bitcoin – Stand jetzt – noch nicht als alternative Währung in Least Developed Countries. Dennoch zeigen gegenwärtige Entwicklungen, dass besonders in Ländern mit hoher Inflationsrate Bitcoin eine Absicherung darstellen kann, so Dr. Kasper. Eine Alternative, die beispielsweise auch im geldpolitisch sehr instabilen Venezuela immer mehr Anhänger findet.

Die vollständige Auswertung zum Thema Volatilität bei Kryptowährungen (Digital Cash, Ethereum, Monero, NxT, Ripple, Zcash und Bitcoin) findet ihr in seinem Paper, das ihr hier kostenlos herunterladen könnt.

BTC-ECHO

Mehr zum Thema:

Ähnliche Artikel

Bitcoin-Kurs mit Aufwind, IOTA explodiert – Rallye am Krypto-Markt
Bitcoin-Kurs mit Aufwind, IOTA explodiert – Rallye am Krypto-Markt
Bitcoin

Der Bitcoin-Kurs (BTC) hat die 9.000-US-Dollar-Marke erfolgreich hinter sich gelassen. Während der Krypto-Markt insgesamt gut performt, lässt IOTA alle hinter sich. Mit 16 Prozent Plus legt der Token für das Internet der Dinge eine der besten Performances der Top 30 hin.

5 Bitcoin Lightning Games, die du kennen solltest
5 Bitcoin Lightning Games, die du kennen solltest
Bitcoin

Bitcoins Second-Layer-Lösung Lightning wächst weiter. Ein Teil des Wachstums ist Anwendungen wie Blockchain Minigames geschuldet. Hier sind fünf Lightning Games, die du kennen solltest.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Ölgigant Saudi Aramco schließt sich Blockchain-Plattform VAKT an
Ölgigant Saudi Aramco schließt sich Blockchain-Plattform VAKT an
Unternehmen

Saudi-Arabiens staatlicher Ölkonzern Saudi Aramco schließt sich der blockchainbasierten Handelsplattform VAKT an. Die größte Erdölgesellschaft der Welt investiert fünf Millionen US-Dollar in das Unternehmen und wird seinen Handel künftig über die Plattform abwickeln.

Bitcoin mit neuem Jahreshoch, bullishe Tendenz setzt sich fort
Bitcoin mit neuem Jahreshoch, bullishe Tendenz setzt sich fort
Kursanalyse

Der Gesamtmarkt nimmt wieder Fahrt auf. Die bullishe Bewegung bei Bitcoin sorgt gleichsam für eine Stabilisierung der Bitcoin-Dominanz.

Englisches Cricket-Team setzt gesamten Ticketverkauf auf Blockchain
Englisches Cricket-Team setzt gesamten Ticketverkauf auf Blockchain
Krypto

Die Blockchain-Technologie steht im Allgemeinen für Fälschungssicherheit und Vertrauen. Auch eine von Englands beliebtesten Sportarten könnte bald schon von diesen Vorzügen Gebrauch machen.

Bitcoin-Kurs mit Aufwind, IOTA explodiert – Rallye am Krypto-Markt
Bitcoin-Kurs mit Aufwind, IOTA explodiert – Rallye am Krypto-Markt
Bitcoin

Der Bitcoin-Kurs (BTC) hat die 9.000-US-Dollar-Marke erfolgreich hinter sich gelassen. Während der Krypto-Markt insgesamt gut performt, lässt IOTA alle hinter sich. Mit 16 Prozent Plus legt der Token für das Internet der Dinge eine der besten Performances der Top 30 hin.

Angesagt

Singapur führt Lizenzen für Krypto-Dienstleister ein
Regulierung

In Singapur tritt eine neue Gesetzgebung in Kraft, laut der Zahlungsdienstleister künftig eine Lizenz beantragen müssen. Die neue Regelung betrifft auch im Inselstaat ansässige Krypto-Unternehmen.

Asien bekommt seinen ersten Bitcoin-Indexfonds
Invest

Stack hat den ersten Bitcoin-Indexfonds im asiatischen Raum eingerichtet. Der Indexfonds ermöglicht Investoren die Integration von Bitcoin in ihr Anlageportfolio und stößt auf eine steigende Nachfrage an klassischen Finanzprodukten im Anlagebereich digitaler Assets.

Tron: Ex-Angestellte verklagen Justin Sun
Szene

Zwei Ex-Angestellte reichen ein 70-seitiges Gerichtsdokument beim kalifornischen Gericht ein. Die Vorwürfe? Belästigung, Sabotage, Drohung, Diskriminierung und willkürliche Kündigungen – um nur einige wenige zu nennen. Dies geht aus dem veröffentlichten Bericht hervor.

Ditto Music setzt auf Blockchain
Blockchain

Die Online-Musikvertriebsfirma Ditto Music will den Umgang mit ihren Künstlern fairer gestalten. Die Blockchain-Technologie soll dabei helfen.