Bitcoin verbraucht mehr Strom als Dänemark – was ist wirklich dran?

Danny de Boer

von Danny de Boer

Am · Lesezeit: 1 Minute

Danny de Boer

Als Informatiker schaut Danny de Boer kritisch auf die Blockchain-Entwicklung und Kryptographie. Zwischen Komplexität und Hype erklärt er allgemeinverständlich und anwendungsbezogen. Seit 2014 berichtet er für BTC-ECHO aus der Krypto-Szene.

Teilen
BTC10,767.03 $ -1.03%

Durch die Medien geistert ein Totschlag-Argument: Bitcoin verbraucht mehr Strom als Dänemark und steht damit unserer grünen Zukunft im Wege! Eine einzige Transaktion soll mehr Strom verbrauchen als mehrere Einfamilienhäuser zusammen! Doch ist das die Wahrheit?


Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2019 05:05 Uhr von Tanja Giese

Bitcoin gibt den Menschen ein Stück Freiheit und Sicherheit zurück, doch liest man zwischen den Zeilen, so beteiligt sich der allgemeine Nutzer an Verpestung der Umwelt. Um etwas Licht ins Dunkel zu bringen, habe ich für BTC-ECHO eine Recherche angestellt und wollte die Wahrheit herausfinden. Dabei stieß ich auf ein viel größeres Problem, das Bitcoin dabei klein aussehen lies.

Aber schau selbst! Unterstütze unseren BTC-ECHO-Kanal mit einem Like und einem Abo, somit bleibst Du immer auf dem neusten Stand, was die Welt der Kryptowährungen angeht! Außerdem hilfst Du mir somit Videos zu machen, damit Neulinge verstehen, was es mit Kryptowährungen auf sich hat.

Anzeige

Dapper Labs: Jetzt in Flow Token (FLOW) investieren

Neues von den CryptoKitties Machern

Dapper Labs haben ihren Flow Blockchain Token Sale gestartet. Einige der weltbesten Entwickler und große Marken sind bereits an Bord unter anderem (NBA TOP SHOT, UBISOFT, WARNER MUSIC GRUOP).

Zum Token Sale

Anzeige


Viel Spaß!

https://www.youtube.com/watch?v=AXm_PEia6Ts]

BTC-ECHO

Anzeige

Bitcoin handeln auf Plus500

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFDs) auf Plus500 sicher handeln.

Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt mit dem Handel beginnen

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige].


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter