Zum Inhalt springen

MicroStrategy

Staubsauger tut was er tut.
Meinungs-ECHOGlassnode CTO: So bullish ist die Bitcoin-Liquiditätskrise

Wenn Wale wie MicroStrategy, Square und Grayscale weiter aus dem Vollen schöpfen, dürften dem Markt alsbald die Bitcoin (BTC) ausgehen. Da das Angebot der Kryptowährung beschränkt ist, gibt es nach Meinung des Glassnode CTO nur noch eine Variable, die sich anpassen kann: der Kurs. Das Meinungs-ECHO.

Kolumne| Lesezeit: 2 Minuten
01.03.2021
Brille und Kaffeetasse stehen auf einer Zeitung, die auf einem Holztisch liegt.
Alles im Blick:Die wichtigsten Krypto-News der Woche

Andy Jassy wird neuer Amazon-Chef; PayPal zieht erste Krypto-Quartals-Bilanz; Dogecoin-Kurs explodiert nach Elon Musk Tweet; das MicroStrategy Bitcoin Event und WSB: Was dezentrale Investmentpower für den Krypto-Space bedeutet.

Kryptowährungen| Lesezeit: 4 Minuten
07.02.2021
BLackRock-Logo auf einer gläsernen Häuserwand.
Vollgas Richtung BitcoinInvestmentriese BlackRock sucht Krypto-Spezialisten

BlackRock sucht einen Krypto-Spezialisten, der das Unternehmen in Sachen Krypto-Assets wegweisend unterstützen kann. Das ist ein weiterer Indikator dafür, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis der US-Finanzriese selbst aktiv in Bitcoin und Co. investieren wird.

Unternehmen| Lesezeit: 2 Minuten
29.12.2020
Bitcoin Jahresrückblick 2020
Bitcoin-JahresrückblickZwischen Bullenmarkt und Corporate Bitcoin Standard

2020 war auch für Bitcoin ein turbulentes Jahr. Corona-Crash, Halving und der institutionelle Run auf die Kryptowährung sind nur drei Stichwörter, die Bitcoiner dieses Jahr umgetrieben haben. Wir werfen einen Blick auf die brennendsten Themen der Kryptowährung Nr. 1 und stellen fest: Ein Paradigmenwechsel im Finanzsystem scheint unausweichlich.

Bitcoin| Lesezeit: 11 Minuten
27.12.2020
Münzen gestapelt auf einem Tisch
Stacking BitcoinDas Meinungs-ECHO: Wird Microstrategy zum Bitcoin-Fonds?

Microstrategy mag zwar das Bargeld ausgehen, das hindert das Unternehmen aber nicht daran, weitere Bitcoin zu kaufen. Mit speziellen Schuldverschreibungen will das das Nasdaq-Unternehmen nun weitere BTC im Wert von 400 Millionen USD kaufen. Doch langsam melden sich erste Kritiker der Strategie zu Wort. Das Meinungsbild-ECHO.

Bitcoin| Lesezeit: 3 Minuten
14.12.2020
Footer
Zur Startseite

Das deutschsprachige Bitcoin- und Blockchain-Leitmedium seit 2014. Aktuelle News, Kurse und Ratgeber zu den Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen.

Lade dir unsere offizielle App herunter:
App Store LogoGoogle Play Store Logo

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte, Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.