Zum Inhalt springen

Dai

Ein paar Bitcoin-Münzen auf einem Haufen Dollar-Scheine auf einem Laptop.
WBTC als CollateralBitcoin nun auch zur Absicherung von DAI verwendbar

Bei einer Executive Vote am Sonntag Nachmittag entschieden die Token Holder der MakerDAO, Wrapped BTC als Kollateral für Krediteinlagen zu erlauben. Damit können nun neben Ethereum, Basic Attention Token und USDC nun auch Bitcoin als Absicherung für Kollateralpositionen genutzt werden. Wie wird sich das auf die Stabilität von DAI auswirken?

DeFi| Lesezeit: 3 Minuten
04.05.2020
Steine aufeinander gestapelt, schwierige Balance.
DeFi braucht AlternativenDAI: Achillesverse von Decentralized Finance?

Im Nachgang des Marktcrashes von März wird Kritik am Stable Coin DAI laut. Die zentralisierte Maker-Governance, die Verwebung mit anderen Decentralized-Finance-Projekten und die komplexe Kollateral-Struktur wird kritischer gesehen. Doch Alternativen werden diskutiert.

DeFi| Lesezeit: 4 Minuten
23.04.2020
Ein Spaten sticht in frisch aufgewühlte Erde.
Stabil ist andersReady to DAI? Zum Status der Maker Stable Coins

Der Marktcrash von Mitte März hinterließ im DeFi-Ökosystem seine Spuren. Für Maker bedeutet das nicht nur, sich in einem Gerichtsprozess zu verantworten, auch die Zukunft von DAI steht auf dem Spiel. Auch jenseits von DAI sind einige Entwicklungen im Stable Coin Ökosystem zu sehen. Ein datengestützter Blick auf das Stable-Coin-Ökosystem.

DeFi| Lesezeit: 3 Minuten
22.04.2020
Rettungs-A(u)ktionKrypto-VC pumpt Millionen in MakerDAO

Das Krypto-Wagniskapitalunternehmen Paradigm hat der DeFi-Plattform MakerDAO erneut unter die Arme gegriffen. Mit einem Multi-Millionen-Gebot beteiligte sich das VC als Höchstbietender an der Rekapitalisierung des Corona-Crash-gebeutelten DeFi-Ökosystems.

Ethereum| Lesezeit: 2 Minuten
03.04.2020
DeFi in NotZieht MakerDAO die Notbremse?

Die aktuelle Marktlage ging am Krypto-Ökosystem nicht vorbei. Das Gros der Altcoins fiel auf schon lange nicht gesehene Tiefs zurück. Was bedeutet das für den sich entwickelnden DeFi-Sektor?

Szene| Lesezeit: 5 Minuten
14.03.2020
MillionenspendeMakerDAO-Entwickler will das Internet retten

Das Internet wird von einigen wenigen Unternehmen kontrolliert und bleibt das Versprechen der Dezentralität schuldig. Ein Entwickler des MakerDAO-Projekts greift daher tief in den Spendenbeutel und finanziert universitäre DLT-Forschungsprojekte.

Szene| Lesezeit: 2 Minuten
03.01.2020
Wie reagieren die Stable Coins auf das Tether-Drama?

Die Neuigkeiten um Bitfinex und Tether bewegten die Szene. Sie befeuerten eine lang anhaltende Skepsis gegenüber dem Stable Coin. Wie haben sich die jüngsten Tage auf True USD, DAI und andere Stable Coins ausgewirkt? 

Kryptowährungen| Lesezeit: 4 Minuten
05.05.2019
Maker DAO: Dai Stable Coin hat Stabilitätsprobleme

Der Stable Coin DAI schafft es offenbar nicht, sich konstant bei einem US-Dollar zu halten. Trotz wiederholtem Anheben der Gebühren, sank der Kurs des (in)stabilen Token auf dem Ethereum-basierten Maker-DAO-Protokoll immer wieder. Nun gibt es Diskussionen um weitere Gebührensteigerungen. 

Altcoins| Lesezeit: 2 Minuten
15.03.2019
Zur Startseite

News zu Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum, Blockchain, Investment mit Krypto. Jetzt über Kurse und aktuelle Trends informieren!

Copyright BTC-ECHO GmbH - Alle Inhalte, insbesondere Texte,Videos, Fotografien und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt

Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellt keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar. Sie sind weder explizit noch implizit als Zusicherung einer bestimmten Kursentwicklung der genannten Finanzinstrumente oder als Handlungsaufforderung zu verstehen. Der Erwerb von Wertpapieren oder Kryptowährungen birgt Risiken, die zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die Informationen ersetzen keine, auf die individuellen Bedürfnisse ausgerichtete, fachkundige Anlageberatung. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen sowie für Vermögensschäden wird weder ausdrücklich noch stillschweigend übernommen.