"Dein Anteil am Fortschritt" BlackRock schaltet Werbekampagne für Bitcoin ETF

Der Bitcoin ETF von BlackRock übertrifft bisher die Erwartungen. Dabei schaltet der Finanzriese noch gar keine Werbung für sein Produkt. Das soll sich ändern.

Daniel Hoppmann
Teilen
BlackRock Bitcoin ETF

Beitragsbild: Shutterstock

| BlackRock ist der größte Vermögensverwalter der Welt
  • Der Plan von BlackRock ist aufgegangen. Bislang ist der Bitcoin ETF “IBIT” ein voller Erfolg. Und das völlig ohne eigene Werbekampagne.
  • Das soll sich jetzt ändern. Wie aus einem Tweet des Bloomberg-Analysten Eric Balchunas hervorgeht, rührt BlackRock nun auch die Werbetrommel.
  • Die “Bitcoin ETFs sind gelandet”, heißt es auf dem gelben Transparent, auf dem gerade ein schwarzes Flugzeug auf der Landefläche rollt. “Sicher dir deinen Anteil am Fortschritt”, steht weiter unten auf dem Plakat.
  • Andere ETF-Anbieter wie Bitwise und Hashdex warben bereits vor der eigentlichen Zulassung indirekt für ihre Finanzprodukte.
  • BlackRock unterscheidet sich jedoch stilistisch etwas von der Konkurrenz, weniger Trubel, weniger Farben, eher klassische Werbung.
  • Besonders “laut” muss der Vermögensverwalter auch nicht sein. Immerhin verzeichnet das der Bitcoin ETF des Unternehmens von Larry Fink seit der Zulassung die meisten Inflows. Ein klares Zeichen für die Popularität des Finanzprodukts.
  • Seit Mitte Januar akkumuliert BlackRock stetig Bitcoin, die bei der US-Krypto-Börse Coinbase verwahrt werden. In weniger als zwei Monaten häufte der größte Asset Manager der Welt über 120.000 BTC an. Das entspricht etwa 6,2 Milliarden US-Dollar.
  • Im Durchschnitt kauft BlackRock gegenwärtig 3.100 Bitcoin pro Tag für aktuell rund 170 Millionen US-Dollar.
  • Tatsächlich Bitcoin aber nur einen winzigen Bruchteil von BlackRocks Geschäft aus. Insgesamt hält der größte Vermögensverwalter der Welt 9,1 Billionen US-Dollar. Der Bitcoin ETF macht also nicht einmal 1 Prozent am gesamten AUM aus. Derzeit sind es 0,07 Prozent.
  • Welche Auswirkungen dieser Rekordzuwachs auf Bitcoins Reputation und Verteilung hat, lest ihr hier: 39 Tage, 120.000 BTC: Wird BlackRock der größte BTC-Hodler der Welt?
Du willst Bitcoin (BTC) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Bitcoin (BTC) kaufen kannst.
Bitcoin kaufen