Zum Inhalt springen

Im Vergleich Tesla Aktie vs. BTC: Was ist das bessere Investment?

Während die innovativen Elektroautos von Tesla auf der Straße Gas geben, stellt sich die Frage: Welches Investment lohnt sich mehr – Tesla oder Bitcoin?

Dominic Döllel
Teilen
Tesla

Beitragsbild: Shutterstock

| Seit 2010 ist die Aktie des E-Autobauer an der Börse handelbar. Doch was lohnt sich mehr: Bitcoin oder Tesla?

Romeo und Julia, Bonnie und Clyde oder Elon Musk und Bitcoin: Geschichten von aufopferungsvoller Liebe, heimtückischen Intrigen und einem tragischen Ende. Das Liebesgeplänkel zwischen dem exzentrischen Tech-Mogul und der Kryptowährung Nummer 1 währte nicht lange. Auswirkungen auf BTC und die hauseigenen Tesla Aktie hatte die Beziehung durchaus. Die Ankündigung “Du kannst jetzt einen Tesla mit Bitcoin kaufen” katapultierte die Kryptowährung auf ein zwischenzeitliches Rekordhoch von über 63.000 US-Dollar. Hochmut kommt bekanntlich vor dem Fall: kurze Zeit später blies Musk zum Rückzug. Bitcoin brach zusammen. Das Tesla-Wertpapier fühlt seither die BTC-Kursbewegungen nach. Folgerichtig stellt sich die Frage: Gibt es überhaupt ein besseres Investment?

Tesla Aktie vs. Bitcoin

Es ist kein Geheimnis: Die makroökonomische Situation lastet schwer auf den Finanzmärkten; allen voran dem hochvolatilen Krypto-Sektor. Lieferengpässe, Inflation und die Energiekrise begünstigten derweil den Einbruch von Technologie-Assets wie die Tesla Aktie. Für Investoren ist die derzeitig prekäre Lage eine Geduldsprobe.

Der Tesla- und Bitcoin-Kurs im Ein-Jahres-Chart. Folgende Punkte fallen auf.

Die Tesla Aktie hat innerhalb der letzten 12 Monate ein Kursminus von knapp 70 Prozent verzeichnet. Zwar schien der positive Ausschlag im Frühjahr verheißungsvoll. Nach einem fulminanten Abverkauf steht das Wertpapier aber symbolisch für die Kapitulation von Technologie-Assets in 2022. Aktuell notiert die Aktie bei 125 US-Dollar.

Ähnlich erging es Bitcoin-Investoren. Auch BTC musste innerhalb der letzten 12 Monate ein Kursverlust in Höhe von 64 Prozent hinnehmen. Verglichen mit Tesla hätte ein Investment in BTC also – zumindest zu etwas – weniger Verlust geführt. Bei genauerer Betrachtung im 2-Jahres-Vergleich fällt auf: Zwischen dem Bitcoin-Kurs und der Tesla Aktie herrscht eine gewisse direkte Proportionalität.

Wer bereits seit 2010 am Kapitalmarkt aktiv war, kann die Frage nach dem besseren Investment – im Nachhinein – vielleicht leichter beantworten. Langfristig betrachtet erfuhr die Kryptowährung ein exponentielles Wachstum. Mit sage und schreibe 60.000 Prozent läuft BTC der Konkurrenz den Rang ab. Die Tesla Aktie verbucht derweil einen Zuwachs von knapp 10.000 Prozent.

Beide Assets in einem Chart könnt ihr euch beispielsweise auf Yahoo Finance anschauen.

Do your own Reseach

Der Blick auf den Kurs ist jedoch nur ein Bestandteil der Investmententscheidung. Welcher Vermögenswert als "gut" oder sogar "besser" bewertet werden kann, ist eine eher subjektive Entscheidung. Wer ausschließlich Wert auf harte Fakten und Zahlen legt, dem fällt die Entscheidung wahrscheinlich leichter.

Wie immer gilt: Do your own Research (DYOR). Mit einer Investition – egal, wie hoch – unterstützt man schließlich auch das Projekt hinter dem Chart. Ob es sich dabei um ein "gutes" Investment handelt, kann nur durch ausreichend Recherche und die individuelle Ermessensentscheidung beantwortet werden.

Disclaimer: Alle auf der Webseite dargestellten Inhalte dienen ausschließlich der Information und stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar.

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade die populärsten Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum mit Hebel auf Plus500, der führenden Plattform für den Handel mit CFDs (77 Prozent der Kleinanlegerkonten verlieren Geld bei dem Anbieter).
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #68 Februar 2023
Jahresabo
Ausgabe #67 Januar 2023
Ausgabe #66 Dezember 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Top- & Flop-Coins, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.