Zum Inhalt springen

Alles im Blick Das sind die 5 wichtigsten Krypto-News der Woche

Hack auf Binance, EU stimmt für MiCA, BTC-ECHO geht an den Kiosk und neue Vorwürfe gegen Celsius: Das sind die Krypto-News der Woche.

Paol Hergert
 | 
Teilen
eine bitcoin-münze in einer kaffetasse

Beitragsbild: Shutterstock

Eine weitere aufregende Woche im Krypto-Space neigt sich dem Ende. Die wichtigsten Ereignisse um Bitcoin, Ethereum und Co. kompakt im Überblick.

Podcast

Binance wird Opfer eines massiven Hacks

Die Binance Smart Chain ist wegen eines Bridge-Hacks gestoppt worden. Das bestätigte Binance CEO Changpeng Zhao heute Morgen per Tweet. Auch der BNB Chain Account auf Twitter bestätigte, die Blockchain wegen “irregulärer Aktivität” gestoppt zu haben.

Betroffen sei demnach der “BSC Token Hub”, die Blockchain-Brücke zwischen der BNB Beacon Chain (BEP2) und der BNB Chain (BEP20 und BSC). Ein Exploit hierauf führte scheinbar zur fälschlichen Prägung von zusätzlichen BNB Token, so Zhao. Der Binance CEO schätzt den derzeitigen Schaden auf etwa 100 Millionen US-Dollar. Laut offiziellem Reddit Post der BNB Chain seien sieben Millionen US-Dollar jedoch bereits eingefroren worden. “Alle Gelder seien sicher” heißt es weiter.

Alles Weitere lest ihr hier: Binance Smart Chain wegen eines Bridge-Hacks gestoppt

Das BTC-ECHO Magazin gibt’s ab sofort am Kiosk

Das BTC-ECHO Magazin gibt sein Kiosk-Debüt. Seit dem 5. Oktober ist die führende Fachzeitschrift für Kryptowährungen und Blockchain-Technologien in ausgewählten Zeitschriftenläden in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Der Schritt ist ein “Meilenstein” für das Medienunternehmen, erklärt BTC-ECHO-Gründer und -Geschäftsführer Mark Preuss.

Alle weiteren Infos erhaltet ihr in diesem Artikel: BTC-ECHO geht an den Kiosk

Krypto-Regulierung: Europäischer Rat stimmt für MiCA

Das Gremium der Staats- und Regierungschefs der EU stimmte am Mittwoch, dem 5. Oktober, für die umfangreiche MiCA-Verordnung. Dies geht aus Sitzungsunterlagen des Komitees hervor.

Die Verordnung wäre die erste einheitliche Krypto-Regulierung in der Europäischen Union. Vor ihrem Beschluss bleibt damit nur noch die Wahl im Europäischem Parlament nächste Woche.

In diesem Beitrag erfahrt ihr mehr: Europäischer Rat stimmt für Krypto-Regulierung MiCA

Der NFT-Hype scheint vorbei zu sein

Die NFT-Verkäufe bei OpenSea brechen massiv ein. Verglichen mit dem zweiten Quartal 2022 hat die NFT-Plattform im dritten Quartal rund 60 Prozent weniger Volumen generiert.

Im September betrug das Volumen lediglich 347 Millionen US-Dollar. Zum Vergleich: Während der Hochphasen des Hypes im Januar dieses Jahres war das Volumen mit 5,9 Milliarden US-Dollar etwa 15-mal so hoch.

Alle weiteren Informationen lest ihr hier: NFT-Handelsvolumen bricht massiv ein

Neue Vorwürfe gegen insolventen Lending-Dienst Celsius

Ein neues Dokument bestätigt, dass sich der ehemalige CEO Alex Mashinsky noch schnell 10 Millionen US-Dollar hat auszahlen lassen, bevor die Insolvenz des Lending-Dienstes Celsius öffentlich wurde.

Auch sein ranghoher Stab ging offenbar nicht leer aus. So haben sich CSO Daniel Leon 7 Millionen US-Dollar und CTO Nuke Goldstein 550.000 US-Dollar auszahlen lassen, bevor Celsius in die Pleite schlitterte.

Alle Infos erhaltet ihr in diesem Beitrag: Celsius: Datenkrake bestätigt Verdacht

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade über 240 Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum auf Phemex, der Plattform für Einsteiger als auch erfahrene Investoren.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #66 Dezember 2022
Jahresabo
Ausgabe #65 November 2022
Ausgabe #64 Oktober 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.