Zum Inhalt springen

100 Millionen US-Dollar Schaden Binance Smart Chain wegen eines Bridge-Hacks gestoppt

Die Binance Smart Chain (BNB-Chain) ist wegen “irregulärer Aktivität” bis auf Weiteres pausiert. Grund ist der Exploit einer Blockchain-Brücke.

Johannes Macswayed
 | 
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Die Binance Smart Chain ist wegen eines Exploits gestoppt worden.
  • Die Binance Smart Chain ist wegen eines Bridge-Hacks gestoppt worden. Das bestätigte Binance CEO Changpeng Zhao heute Morgen per Tweet.
  • Auch der BNB Chain Account auf Twitter bestätigte, die Blockchain wegen “irregulärer Aktivität” gestoppt zu haben.
  • Betroffen sei demnach der “BSC Token Hub”, die Blockchain-Brücke zwischen der BNB Beacon Chain (BEP2) und der BNB Chain (BEP20 und BSC). Ein Exploit hierauf führte scheinbar zur fälschlichen Prägung von zusätzlichen BNB Token, so Zhao.
  • Der Binance CEO schätzt den derzeitigen Schaden auf etwa 100 Millionen US-Dollar. Laut offiziellem Reddit Post der BNB Chain seien sieben Millionen US-Dollar jedoch bereits eingefroren worden. “Alle Gelder seien sicher” heißt es weiter.
  • Gerüchten zufolge soll aber der Stablecoin-Anbieter Tether (USDT) im Zusammenhang mit dem Exploit eine verdächtige Wallet-Adresse auf die schwarze Liste gesetzt haben. Auf diese gingen zuvor BNB Token im Wert von 590 Millionen US-Dollar ein.
  • Sollte sich der Zusammenhang bestätigen, wäre es einer der größten Hacks des Jahres.
  • Der jüngste Exploit zeigt erneut das Sicherheitsproblem, das von Blockchain-Brücken ausgeht.
  • Das bisher prominenteste Beispiel in dieser Hinsicht war der Hack der Ronin Bridge, eine Sidechain für das Blockchain-Game “Axie Infinity”, im Wert von 625 Millionen US-Dollar.
Du willst wissen, wo du am besten Bitcoin und andere Kryptos kaufen kannst?
Mit unserem Krypto-Börsen- und Broker-Vergleich helfen wir dir, den für dich besten Anbieter zu finden.
Zum Krypto-Börsen- und Broker-Vergleich
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #65 November 2022
Jahresabo
Ausgabe #64 Oktober 2022
Ausgabe #63 September 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.